Abiturvorbereitung: Lernhilfe für das Abitur 2013

Abiturthemen strukturieren, Abiturthemen verstehen

Bald stehen die Abiturprüfungen an. Die Osterferien sind die Hauptlernzeit für viele Abiturienten und Abiturientinnen. Als Dozentin und Autorin für die Abiturvorbereitung in Biologie weiß ich um die Not der Biologie-Leistungs- und Grundkursschüler. Jahr für Jahr müssen sie mit der Flut an Informationen kämpfen, da kann es schon mal passieren, dass der Überblick verloren geht. Strukturierung der Lerninhalte ist daher ein wichtiger Punkt bei der optimalen Abiturvorbereitung.

Lernspannung halten bis zur Abiturprüfung

Auf der anderen Seite besteht das Problem, dass ihr den bereits erlernten Stoff auch bis zum Abitur „aktiv halten“  müsst. Was nicht benutzt und angewendet wird, wird wieder vergessen. Aber stupides Wiederholen führt zur Langeweile und das ist auch kein guter Lernmotivator.

Mindmaps als Hilfsmittel bei der Abiturvorbereitung

Mit Hilfe von Mindmaps lassen sich Abiturthemen sehr gut strukturieren. Eine Mindmap bietet zudem die Möglichkeit sich umfangreiche Themengebiete schnell wieder in Erinnerung zu rufen und aufzufrischen.

Lernhilfe: Mindmaps mit Fragestellung

Mindmaps müssen nicht schön sein. Es gibt keine Vorschrift, wie Mindmaps aussehen müssen.  Es ist bereits völlig ausreichend auf einem Stück Schmierpapier nochmals zu sortieren, was gelernt wurde. Mindmaps sind individuelle „Denk- und Lernhilfen“.

Im Folgenden geben wir Tipps und ein Beispiel für eine Mindmap zur gezielten Vorbereitung einer Abiturprüfung:

  1. Themenbereich strukturieren
    Wo gibt es Zusammenhänge? Was ist wichtig? Was sind weniger wichtige Details?
  2. Themen finden, die sich zur Aufgabenstellung eignen
    Aufgaben sind Themenübergreifend! Gibt es Punkte auf der Mindmap, die dies erfüllen?
    Aufgaben sind mit Material gespickt! Wo lassen sich Stichpunkte finden, die sich gut für Materialbeigaben eignen?
    Zu welchen meiner Stickpunkte wurden in der Vergangenheit bereits Abituraufgaben gestellt?

 

Hier findet ihr eine „schnelle“ Version dieser Vorgehensweise:

Mindmap zum Themenbereich Neurobiologie (nach Vorgaben des Kerncurriculums in Niedersachsen). Im ersten Schritt (schwarze Tinte) werden die einzelnen Stichpunkte nach Wichtigkeit sortiert, dann Zusammenhänge aufgezeigt (Pfeile zwischen den Stichpunkten). Im zweiten Schritt habe ich mit roter Tinte markiert, wo es gute Möglichkeiten gibt Aufgaben zu stellen…

Mindmap zum Themenbereich Neurobiologie (nach Vorgaben des Kerncurriculums in Niedersachsen). Im ersten Schritt (schwarze Tinte) werden die einzelnen Stichpunkte nach Wichtigkeit sortiert, dann Zusammenhänge aufgezeigt (Pfeile zwischen den Stichpunkten).
Im zweiten Schritt habe ich mit roter Tinte markiert, wo es gute Möglichkeiten gibt Aufgaben zu stellen…

 

 

Abi-Kurse

 

 

 

 

 

 

 

 

Abi-Kurse

 

Alles Gute und viel Erfolg in der Abiturprüfung wünscht euch Martina Henn-Sax