abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Wie schreibe ich eine freie Erörterung? - Aufbau

Textsorten
Textsorten verfassen

Video: Wie schreibe ich eine freie Erörterung? - Aufbau

Die argumentative Auseinandersetzung mit einem bestimmten Thema nennen wir Erörterung. Hierbei beleuchtest du zunächst verschiedene Ansichten zu einem Thema und beziehst zum Schluss mithilfe von Argumenten selbst Stellung. Hier zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du selbst eine freie Erörterung schreiben kannst. 

Was ist eine freie Erörterung? 

Es gibt zwei Arten von Erörterungen, die freie Erörterung und die textgebundene Erörterung. Bei einer textgebundenen Erörterung musst du die Argumentation eines Textes nachvollziehen und diese dann kritisieren oder ergänzen. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Bei der freien Erörterung musst du selbst Material recherchieren und mithilfe von Pro- und Kontra-Argumenten ein Thema von verschiedenen Seiten beleuchten.

Hier möchte ich dir erkären, wie du eine freie Erörterung schreibst.

Freie Erörterung schreiben: Anleitung 

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

In 5 Schritten zur gelungenen freien Erörterung 

  1. Zum Thema der Erörterung recherchieren 
  2. Argumente mit Belegen und Beispielen sammeln
  3. Eigene Meinung bilden 
  4. Erörterung schreiben
  5. Kontrolle mit der Checkliste 

Schauen wir uns nun genauer an, was sich hinter den einzelnen Arbeitsschritten verbirgt:

Schritt 1: recherchieren

Um eine freie Erörterung zu schreiben, musst du zunächst Material zu einem Thema finden. Du benötigst Belege und Beispiele. Du liest dich also am besten in das Thema ein. Dazu kannst du Eltern und Lehrer fragen, dich bei öffentlichen Einrichtungen informieren, die Schul- oder Stadtbibliothek nutzen oder auch im Internet suchen.

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Bei der Internetrecherche musst du immer darauf achten, wie seriös die Quelle ist. Informiere dich also immer genau, woher der Text stammt. Vorsicht bei unbekannten Verfassern!

Unterstreiche dir jetzt schon wichtige Aspekte. Auch gute Argumente solltest du mit ihren Belegen oder Beispielen anstreichen.

Schritt 2: Argumente sammeln

Nachdem du dich informiert hast, schreibst du dir alle Argumente heraus. Ebenso die dazugehörigen Belege und Beispiele. Besonders gut klappt das mit folgender Tabelle:

Eine Tabelle zum sammeln deiner Pro- und Kontra-Argumente.
Hier kannst du Pro- und Kontra-Argumente sammeln!

In die Tabelle kannst du die Argumente eintragen und passende Belege suchen. Hier findest du die Tabelle als Muster für deine Erörterung zum Ausdrucken: Download

Schritt 3: eigene Meinung

Jetzt solltest du dir eine eigene Meinung bilden, indem du dir die Argumente noch einmal anschaust und Stellung beziehst. Du hast nun alle Vorarbeit hinter dir und kannst mit dem Schreiben der freien Erörterung beginnen.

Schritt 4: Erörterung schreiben

Der Aufbau einer freien Erörterung ist dreigeteilt:

  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Schluss

In der Einleitung einer freien Erörterung nennst du das Thema und den aktuellen Bezug, also warum eben das Thema aktuell wichtig ist. Im Hauptteil legst du deine zentralen Argumente mit Belegen dar. Am besten schreibst du diese in aufsteigender Reihenfolge auf, also nennst du die besten Argumente zum Schluss. Zusätzlich nennst du ein Gegenargument und widerlegst dieses. Im Schlussteil beziehst du selbst Position und betonst deine persönliche Meinung. Je nachdem in welcher Form du die Erörterung schreibst, kannst du hier auch einen Appell an den Leser oder Hörer richten! 

Schritt 5: Kontrolle (Checkliste) 

Zum Abschluss jedes Textes solltest du ihn auf seine wichtigsten Merkmale kontrollieren. Ebenfalls solltest du die Rechtschreibung und Zeichensetzung überprüfen. Hier findest du eine Checkliste:

Bitte Beschreibung eingeben

Freie Erörterung - Aufbau und Checkliste: Download

Die Checkliste kannst du dir auch ausdruckenDownload

Kannst du alle Punkte mit einem Haken versehen, ist deine freie Erörterung fertig!

Teste dein neues Wissen jetzt mit den Übungen! Viel Spaß beim Lernen! 

Multiple-Choice
Wie baust du die Argumentation bei einer freien Erörterung auf? Kreuze die richtige(n) Antwort(en) an!
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.