abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Untersuchungsaspekte dramatischer Texte

Methodisches Vorwissen
Besonderheiten und Merkmale verschiedener Textsorten / Dramatik

Erhältst du die Aufgabe, einen Dramenszenen zu analysieren, solltest du auf folgende Punkte achten: 

Inhalt der Szene 

Bezieht sich deine Analyseaufgabe auf eine bestimmte Szene eines Dramas, dann musst du auf ihren Inhalt eingehen und die Szene im Gesamtverlauf des Dramas betrachten. 

Figuren im Drama 

Das Drama lebt von seinen Figuren, die auf der Bühne modellhaft und spielerisch Dramenszenen und Lebenssituationen nachstellen. Dabei gehören die Figuren zum Konstrukt des Dramas und müssen immer im Kontext ihrer Mit-und Gegenfiguren betrachtet werden. Daher ist die Untersuchung von Figuren ein besonders wichtiger Aspekt. Die Figuren können sowohl anhand äußerer Merkmale wie Alter, Geschlecht, Stand usw. betrachtet werden als auch anhand von individuellen Charakterzügen

Achte bei einer Figur auf: 

Methode

Hier klicken zum Ausklappen
  • Eigenschaften
  • Rolle innerhalb der Figurenkonstellation bzw. in der Gesellschaft
  • Motive und Ziele/Absichten
  • typische Verhaltensmuster 
  • sprachliche Auffälligkeiten

Diese Aspekte kannst du herausfinden, indem du beispielsweise auf die Regieanweisungen achtest, in denen bereits viele Informationen zu einer Figur enthalten sein können. Die Figur kann sich aber auch selbst charakterisieren oder von anderen Figuren charakterisiert werden. In beiden Fällen musst du bedenken, dass die Aussagen subjektiv geprägt sind. Natürlich kannst du auch vom Verhalten der Figur auf bestimmte Charaktereigenschaften schließen. 

Dramatische Gestaltung - Das Sprechen der Figuren 

Auf der Bühne äußern sich in der Regel die Figuren, die das Geschehen darstellen. Das können sie in verschiedenen Formen tun:

Der Monolog

Der Monolog ist ein Selbstgespräch, das eine Figur im Falle des Dramas für das Publikum hörbar mit sich führt. Er wird eingesetzt, um das Publikum an den Gefühlen und Gedanken der entsprechenden Figur teilhaben zu lassen. Außerdem können hier Erfahrungen, Weltsichten und Werte geäußert werden sowie Pläne, Hoffnungen und Ängste

Der Dialog

Der Dialog ist eine häufige Form der Mitteilung im Drama, in der zwei Figuren miteinander handeln. Hier wird keine reale Kommunikationssituation abgebildet, sondern etwas modellhaft inszeniert. Daher musst du danach fragen, was hier modellhaft dargestellt wird, welche Interessen und Absichten die jeweiligen Figuren hegen und ob sie sich gegenseitig informieren, überzeugen, täuschen usw. 

Regieanweisungen

Mit den Regieanweisungen werden ebenfalls wichtige Aspekte vermittelt. Daher sind auch sie ein wichtiger Analyseaspekt

Der Aufbau der Szene

Der Aufbau von Dramenszenen folgt meist einem bestimmten Muster. Zunächst gibt es eine Ausgangssituation (Exposition). Es beginnt danach ein Konflikt, der sich entwickelt. Die Handlung wird oft verzögert, bevor es zu einem Handlungsumschwung kommt (Peripetie). Am Ende steht die Lösung des Konflikts. 

Das sind die wesentlichen Analyseaspekte einer Dramenszene!  

Multiple-Choice
Bei der Untersuchung der Figuren in einem Drama muss man achten auf:
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.