abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Winkelfunktion - Wie rechne ich mit dem Kosinus?

Geometrie
Sinus, Kosinus und Tangens

Video: Winkelfunktion - Wie rechne ich mit dem Kosinus?

SinusKosinus und Tangens kommen insbesondere in der Geometrie für Berechnungen an Dreiecken vor - sie begegnen dir aber auch in der Analysis.

Zunächst widmen wir uns der Definition des Kosinus.

Winkelfunktion Kosinus - Definition

Der Kosinus ist die zweite Winkelfunktion, die wir behandeln. Er gibt das Verhältnis zwischen Winkel, Ankathete und Hypotenuse an. Der Kosinus wird mathematisch $\cos(\alpha)$ abgekürzt.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

$cos(\alpha) = \frac{Ankathete}{Hypotenuse}$

Was kann man mit dem Kosinus berechnen?

Mit dem Kosinus kannst du rechnen, wenn du zwei der drei Größen, Winkel, Ankathete und Hypotenuse gegeben hast und die dritte suchst. Das Vorgehen ist also ähnlich wie beim Sinus, nur mit der Ankathete anstatt der Gegenkathete eines Winkels.

Bitte Beschreibung eingeben

$cos (\alpha) = \frac{Ankathete}{Hypotenuse}$

Auf das obere Bild bezogen, ergibt sich aus der Formel: $cos(\alpha) = \frac{c}{a}$

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

$Winkel = cos^{-1}(\frac{Ankathete}{Hypotenuse})$ 

$Ankathete = cos(Winkel)\cdot Hypotenuse$

$Hypotenuse = \frac{Ankathete}{cos(Winkel)}$

Auf diese Formeln kommst du durch Umformung der Grundformel $cos (\alpha)= \frac{Ankathete}{Hypotenuse}$. Daher musst du diese Formeln nicht auswendig lernen. Es ist aber dennoch hilfreich sie zu kennen. Vor allem, da du Aufgaben schneller lösen kannst, wenn du nicht erst die Formel umstellen musst.

Kosinus - Beispielaufgaben mit Lösungsweg

Winkel berechnen

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Winkel

Berechnung des Winkels $\alpha$ mit dem Kosinus.


$\alpha = ?$,  Ankathete= $10~cm$,  Hypotenuse =$ 2~dm$

$cos(\alpha) = \frac{Ankathete}{Hypotenuse}$

$cos(\alpha) = \frac{10cm}{2dm} = \frac{10cm}{20cm}$

$\cos ^{-1} (cos (\alpha))= cos^{-1}(\frac{10cm}{20cm})$

$\alpha = cos^{-1}(\frac{10}{20})$

$\alpha = 60^\circ$

$\frac{cm}{cm}$ kürzt sich weg. Wir müssen den $cos^{-1}$ anwenden, da $\alpha$ allein stehen muss.

Somit gilt: $\alpha$ = $60^\circ$

Ankathete berechnen

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Ankathete

Berechnung der Ankathete (hier c) mit dem Kosinus.

$\alpha = 80 ^\circ$,  Ankathete = ?,  Hypotenuse = $6,7mm$ 

$cos(\alpha) = \frac{Ankathete}{Hypotenuse}$

$cos(80^\circ) = \frac{c}{6,7mm}$

${cos(80^\circ)}\cdot{6,7mm} = c$

${c} \approx {1,16~mm}$

Die Ankathete ist also 1,16 mm groß.

Hypotenuse berechnen

 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Hypotenuse

Berechnung der Hypotenuse (hier a) mit dem Kosinus.

$\alpha = 30^\circ$,  Ankathete = $8~cm$,  Hypotenuse = ?

$cos(\alpha) = \frac{Ankathete}{Hypotenuse}$

$cos(30^\circ) = \frac{8~cm}{a}$

${cos(30^\circ)}\cdot{a} = 8~cm$

$a = \frac{8~cm}{cos(30^\circ)}$

${a} \approx {9,24~cm}$

Die Hypotenuse ist ca. 9,24 cm lang.

Jetzt weißt du, wie man mit der Winkelfunltion Kosinus umgeht. Dein neues Wissen kannst du nun an unseren Übungsaufgaben testen. Dabei wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg!

Lückentext

Berechne zuerst die Größe des Winkels $\beta$, um danach die Größe des Winkels $\gamma$ zu bestimmen. Runde deine Ergebnisse auf zwei Nachkommastellen.

Kosinus aufgabe 3
Die Größe des Winkels $\beta$ beträgt  $^\circ$.

Daraus folgt, dass $\gamma$  $^\circ$ groß ist.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.

Du berechnest die Größe des Winkels $\beta$ mit dem Kosinus. 

Danach können wir auch $\gamma$ mit der Innenwinkelsumme bestimmen. Alle Dreicke haben insgesamt eine Innenwinkelsummer von 180 Grad. Hier haben wir den rechten Winkel 90 Grad und den Winkle $\beta$, welche wir von 180 abziehen müssen.