abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Fläche/Volumen am Quader und Würfel berechnen - Formeln

Geometrie
Geometrische Körper

Video: Fläche/Volumen am Quader und Würfel berechnen - Formeln

Was ist ein Quader?

Der Quader ist eine dreidimensionale Darstellung eines Rechtecks. Er besteht aus $8$ Ecken und $12$ Kanten und wird von $6$ Rechtecken gebildet. Die gegenüberliegenden Rechtecke sind deckungsgleich, das heißt sie passen genau aufeinander. Man nennt diese Eigenschaft auch Kongruenz. An jeder Ecke laufen drei Kanten zusammen.

Der Quader.
Der Aufbau eines Quaders.

Wie berechnent man die Oberfläche eines Quaders?

Die vier großen Rechtecke bilden die Mantelfläche des Quaders, die zwei kleineren Rechtecke sind die Seitenflächen. Seiten- und Mantelfläche bilden zusammen die Oberfläche. Um die einzelnen Flächen zu berechnen, musst du die Länge mit der Breite multiplizieren.

$ O = 2\cdot Seitenfläche~+~Mantelfläche~= 2 \cdot (a\cdot b) + (2\cdot a \cdot c + 2\cdot b\cdot c) = 2\cdot (a \cdot b + a\cdot c + b\cdot c)$

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Oberfläche eines Quaders mit den Seitenlängen $a$, $b$, und $c$.

 $O= 2\cdot (a \cdot b + a\cdot c + b\cdot c)$

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Wie groß ist die Oberfläche eines Quaders mit folgenden Seitenlängen? 

$a = 5~cm$, $b = 2~cm$, $c= 8~cm$

$O= 2\cdot (5~cm \cdot 2 ~cm + 5~cm \cdot 8~cm + 2~cm \cdot 8~cm) = 132~cm^2$

Wie berechnet man das Volumen eines Quaders?

Um das Volumen eines Quaders auszurechnen, musst du die Länge, Breite und Höhe miteinander multiplizieren.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Volumen eines Quaders

$V=~Länge~\cdot ~Breite ~\cdot ~ Höhe$

$V = a \cdot b \cdot c$

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Welches Volumen hat ein Quader mit den folgenden Seitenlängen?

$a = 4~cm$, $b = 2~cm$, $c= 7~cm$

$V = 4~cm \cdot 2~cm \cdot 7~cm = 56~cm^3$

Sonderfall des Quaders - Der Würfel

Bei dem Würfel handelt es sich um einen Sonderfall des Quaders. Auch der Würfel besitzt $8$ Ecken und $12$ Kanten. Außerdem wird er von $6$ deckungsgleichen Quadraten gebildet. Die Kanten des Würfels sind alle gleich lang.

Der Würfel.
Der Würfel.

Oberfläche eines Würfels berechnen

Die Oberfläche eines Würfels besteht aus den sechs deckungsgleichen Quadraten, deren Flächeninhalte einfach addiert werden müssen.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

$O_{Würfel}= 6 \cdot a \cdot a = 6\cdot a^2$

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Wie groß ist die Oberfläche eines Würfels mit der Kantenlänge $7~cm$?

$O= 6 \cdot a^2 = 6\cdot (7~cm)^2 = 6 \cdot 49~cm^2 = 294~cm^2$

Volumen eines Würfels berechnen

Das Volumen eines Würfels berechnest du wie beim Quader, indem du die Länge, Breite und Höhe miteinander multiplizierst. Da die jeweiligen Kanten alle gleich groß sind, erhalten wir einen simplen Ausdruck.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

$V_{Würfel} = a \cdot a \cdot a = a^3$

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Wie groß ist das Volumen eines Würfels mit der Kantenlänge $5~cm$?

$V = a^3 = (5~cm)^3 = 125~cm^3$

Jetzt hast du einen detaillierten Überblick über die Oberflächen- und Volumenberechnung von Würfeln und Quadern erhalten. Ob du alles verstanden hast, kannst du nun anhand unserer Übungen testen. Dabei wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg!

Lückentext
Wie groß ist die Oberfläche eines Quaders mit den Seitenlängen $a=10~cm$, $b= 5~cm$ und $c=4~cm$  ?
Die Oberfläche beträgt $cm^2$.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.