abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Aufbau des menschlichen Skeletts

Biologie
Bau des menschlichen Körpers / Der Bau des menschlichen Körpers

Video: Aufbau des menschlichen Skeletts

In diesem Lerntext wirst du das Skelett des Menschen kennenlernen, außerdem werden wir dir die Aufteilung und die Bestandteile des menschlichen Skeletts erklären.

Skelett des Menschen und seine Knochen

Der menschliche Körper besteht aus ganz vielen verschiedenen Bestandteilen: Der Haut, den Füßen, den Händen, dem Gesicht, den Haaren und vielen weiteren.

Unsere Knochen gehören ebenfalls zu unserem Körper: Knochen bilden unser menschliches Skelett. Du kannst das menschliche Skelett als Knochengerüst sehen, dabei haben wir viele unterschiedliche Knochen. Sie unterscheiden sich in der Länge und in der "Konsistenz".

Knochen - Form und Länge

Knochenformen

Menschliche Knochen können verschieden aussehen. Auch im Vergleich zu anderen Lebewesen gibt es Unterschiede.

Es werden folgende Knochenformen, bzw. Knochenaussehen unterschieden:

  • Röhrenknochen, z.B. der Oberschenkelknochen
  • Sesambeine, z.B. die Kniescheibe
  • platte Knochen, z.B. der Schädel
  • kurze Knochen, z.B. die Handwurzel
  • luftgefüllte Knochen, z.B. der Oberkiefer
  • unregelmäßige Knochen, z.B. ein Wirbel, bzw. die Wirbelsäule

Knochenlänge

Dass Knochen unterschiedlich geformt sein können, das hast du gerade gelernt. Knochen können aber auch unterschiedlich lang und breit sein.

So ist der Oberschenkelknochen wesentlich länger und breiter, als der Unterarmknochen oder die Rippen im Brustkorb.

3 Untereinheiten des menschlichen Skeletts

Wir haben einen Kopf, den Oberkörper, die Arme und Beine die daran anschließen und Füße und Hände: Das war schon eine grobe Einteilung unseres Körpers. Das Skelett können wir ebenfalls aufteilen: In drei Untereinheiten, die es dir leichter machen werden, den Aufbau des menschlichen Skeletts zu lernen.

Es gibt das Kopf-Skelett, das Rumpf-Skelett und das Gliedmaßen-Skelett. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

 Das menschliche Skelett besteht aus:

  • dem Kopfskelett
  • dem Rumpfskelett und
  • dem Gliedmaßenskelett

 Kopfskelett

 Das Kopfskelett ist eine andere Beschreibung für den Schädel. Der Schädel, und damit das Kopfskelett, besteht aus dem Unter- und Oberkiefer, sowie zahlreichen "Beinen":

  • dem Schlüsselbein
  • dem Schläfenbein
  • dem Jochbein
  • dem Hinterhauptsbein
  • dem Nasenbein
  • dem Keilbein
  • dem Siebbein
  • dem Scheitelbein
  • dem Stirnbein.

Rumpfskelett

Zum Rumpfskelett gehört die Wirbelsäule, Kreuzbein und Steißbein, sowie der Brustkorb und das Becken.

Gliedmaßenskelett

Die Knochen des Schultergürtels, sowie die Knochen des Beckens gehören zum Gliedmaßenskelett. Außerdem werden das Armskelett und das Beinskelett mit dem Gliedmaßenskelett zusammengefasst.

Zum Armskelett gehören der Oberarmknochen, die Elle und Speiche sowie die Handknochen.

Das Beinskelett besteht aus dem Ober- und Unterschenkelknochen, der Kniescheibe und den Fußknochen.

In den Übungsaufgaben kannst du nun dein neu erworbenes Wissen zum menschlichen Skelett testen und anwenden. Dabei wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg.

Multiple-Choice

Wie wird das Kopfskelett auch genannt?

0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.