abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Berechnungen aus experimentellen Daten

WebinarTerminankündigung:
 Am 06.04.2020 (ab 17:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Die wichtigsten Prüfungstipps für dein Englisch-Abi!
- In diesem Gratis-Webinar bekommst du die wichtigsten Tipps für deine Englisch-Abiturprüfung!
[weitere Informationen] [Terminübersicht]

Teilaufgabe d:

Für die geometrischen Daten der Anordnung gilt $r=0,5 m$, $R=2,0 m$. Da die zylindrischen Platten des Kondensators nur einen Abstand $d=2 cm$ haben, kann man das elektrische Feld als homogen ansehen. An den beiden Platten liegt die Spannung $U_A$ an. In einer Versuchsreihe werden Elektronen auf verschiedene Geschwindigkeiten beschleunigt und es wird die Spannung $U_A$ sowie die magnetische Flussdichte $B$ gemessen, wenn die Elektronen im Zählrohr registriert werden. Dabei ergaben sich für eine Messung folgende Werte: $U_A=10,68 kV$ und $B=7,76 mT$.

Berechnen Sie den Geschwindigkeitsbetrag $v$ und die Masse $m$ der Elektronen.

(5 BE)