Anorganische Chemie

  1. Chemische Reaktionen
    Chemische Reaktionen
    image
    ... gebunden sind. Beim Aufstellen von Reaktionsgleichungen gilt das „Gesetz der Erhaltung der Masse“, das besagt, dass die Masse links und rechts vom Reaktionspfeil gleich sein muss. Masse kann nicht verloren gehen und auch nicht plötzlich entstehen. Außerdem gilt noch das „Gesetz der Erhaltung der Ladung“, das besagt, dass die Ladung links und rechts vom Reaktionspfeil gleich sein muss. Ladung kann nicht verloren gehen und auch nicht aus dem Nichts entstehen.Merke: ...
  2. Ionenbindung
    Bindungsarten > Starke Bindungen > Ionenbindung
    image
    ... werden, heißen Salze.In Reaktionsgleichungen tauchen nur die Teilchen auf, die an der Reaktion teilnehmen, und zwar in ihrer kleinsten Anzahl. Die Reaktionsgleichung in Abb. 2 zeigt ein Ionenpaar haben, das sich gegenseitig anzieht, eine Ionenbindung ausbildet und so das uns bekannte Kochsalz (NaCl) bildet. Diese Darstellung ist allerdings nicht ganz richtig. Elektrostatische Anziehungskräfte sind keine gerichteten Kräfte, d.h., sie wirken nicht nur in eine Richtung, sondern ...
  3. Säure- & Basenstärke
    Donator-Akzeptor-Prinzip > Säure-Base-Chemie > Säure- & Basenstärke
    image
    ... KB, desto stärker die Base.Alle in den Gleichungen von KS und KB vorkommenden Konzentrationen sind Gleichgewichtskonzentrationen. Die Einheit der Konstanten ist mol/L, somit die Einheit einer Konzentration. Für viele Säuren und Basen sind die KS- und KB-Werte experimentell bestimmt worden und tabellarisiert. Jedoch werden dort nicht die KB- und KS-Werte aufgeschrieben, sondern man findet dort die pKB- (Basenexponent) und pKS-Werte (Säureexponent). Sie wurden analog zum pH-Wert ...
  4. Oxidation und Reduktion
    Donator-Akzeptor-Prinzip > Redox-Chemie > Oxidation und Reduktion
    image
    ... eine sehr einfache Redoxgleichung. Andere Redoxgleichungen sind  viel komplizierter und die Teilprozesse, Oxidation und Reduktion, sind nicht so einfach zu bestimmen wie in dem dargestellten Beispiel. Daher wurde eine Hilfsgröße eingeführt, die das Bestimmen der Teilschritte in Reaktionen sehr vereinfacht. Diese Hilfsgröße wird als Oxidationszahl bezeichnet.
  5. Aufstellen von Redoxgleichungen
    Donator-Akzeptor-Prinzip > Redox-Chemie > Aufstellen von Redoxgleichungen
    image
    Redoxprozesse werden in Redoxgleichungen abgebildet. Dies sind die Reaktionsgleichungen für Redoxvorgänge. Natürlich gelten auch hier die Gesetze der Erhaltung der Masse und der Erhaltung der Ladung. Bei Redoxvorgängen ist auch der pH-Wert entscheidend. Einige Redoxprozesse können nur im sauren, andere nur im basischen Milieu stattfinden.Merke: Redoxgleichungen sind Reaktionsgleichungen, die Redoxprozesse abbilden. Um den Prozess zu üben, fangen wir mit einer Beispielaufgabe ...
  6. Oxidations-Reduktionsmittel und Oxidationszahlen
    Donator-Akzeptor > Redox-Reaktionen-Konzept > Oxidations-Reduktionsmittel und Oxidationszahlen
    image
    ... die als Hilfsmittel beim Umgang mit Redoxgleichungen dienen. Grundlage zur Bestimmung von OXZ ist die Elektronegativität eines Elements. Dem elektronegativeren Atom in einer Verbindung werden die Elektronen formal zugesprochen.Daraus lassen sich einige Regeln ableiten:Als Element haben alle Atome die Oxidationszahl Null.$\overset{{\color{Red} 0}}{K}, \overset{{\color{Red} 0}}{Na}, \overset{{\color{Red} 0}}{Cu}, \overset{{\color{Red} 0}}{P_4}, \overset{{\color{Red} 0}}{S_8},\overset{{\color{Red} ...
Anorganische Chemie
  • 79 Texte mit 148 Bildern
  • 224 Übungsaufgaben
  • und 10 Videos



einmalig 29,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG


Stoffwechsel

  1. Prozesse zur ATP-Gewinnung
    Prozesse zur ATP-Gewinnung
    ... wie NAD+/NADH+H+ oder FAD/FADH2 in den Reaktionsgleichungen auftauchen um Elektronen zu übernehmen oder abzugeben)häufigste Stoffwechselreaktionfindet sich v.A. im CitratzyklusDas Video wird geladen ...
  2. Aufklärung der Fotosynthese
    Fotosynthese > Aufklärung der Fotosynthese
    Absorptionsspektren der Fotosynthesepigmente
    ... dieser Fotosynthesevariante, so kann analog in Gleichungen die Herkunft des Sauerstoffs geklärt werden.6 CO2 + 12 H2S -----> C6H12O6 + 12 S + 6 H2OAnalog in der Fotosynthese:6 CO2 + 12 H2O ----> C6H12O6 + 12 O2 + 6 H2OHill-ReaktionEine Suspension isolierter Chloroplasten kann verschiedene von außen zugeführte Moleküle reduzieren. Das heißt, die Lösung hat die Fähigkeit, Elektronen aufzunehmen! Ohne die Zugabe von CO2 entstehthierbei Sauerstoff. Rückschluss: ...
Stoffwechsel
  • 92 Texte mit 82 Bildern
  • 396 Übungsaufgaben
  • und 14 Videos



einmalig 29,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG


Webinare

  1. Lineare Gleichungssysteme - Anwendungen, Lösungsstrategien und Interpretation
    ...Den Zusammenhang mehrerer Größen kann man durch Gleichungen beschreiben. Manchmal sind dazu aber auch Systeme mehrerer Gleichungen notwendig. Wir finden lineare Gleichungssysteme in allen Bereichen der Oberstufenmathematik. Grund genug, ihnen genauer auf den Grund zu gehen! Wozu diese Gleichungssysteme alles gut sind, wie man mit ihnen umgeht, sie aufstellen, lösen und i...