1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.


2. Vertragspartner, Kundendienst

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der examio GmbH. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 0271 / 740 3096.


3. Verhaltenskodex

Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:

Trusted Shops
URL zum Verhaltenskodex: http://www.trustedshops.de/shopbetreiber/qualitaetskriterien.html


4. Vertragsabschluss

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Online-Kurse annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird.


5. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal.

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und schalten die gebuchten Online-Kurse nach Zahlungseingang frei.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Die Freischaltung des Online-Kurses erfolgt bei Abschluss der Bestellung, so dass Sie mit der Bearbeitung des Online-Kurses unmittelbar nach Abschluss der Bestellung beginnen können.

Bankeinzug
Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Die Freischaltung des Online-Kurses erfolgt bei Abschluss der Bestellung, so dass Sie mit der Bearbeitung des Online-Kurses unmittelbar nach Abschluss der Bestellung beginnen können.

Im Falle der Zahlung per Lastschrift erhöht sich jeder Kursbeitrag bei Erfolglosigkeit des Einzugs (etwa mangels Deckung oder unberechtigten Widerspruchs) um die der examio GmbH dadurch von Seiten Dritter in Rechnung gestellten Transaktionskosten mindestens jedoch um 8 Euro.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Freischaltung des Online-Kurses erfolgt bei Abschluss der Bestellung, so dass Sie mit der Bearbeitung des Online-Kurses unmittelbar nach Abschluss der Bestellung beginnen können.


6. Widerrufsbelehrung

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzung und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechtes.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, EMail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

examio GmbH
Am Eichenhang 50
57076 Siegen
E-Mail: kontakt@examio.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung


7. Kündigung

Eine Kündigung von Einzelkäufen ist nicht notwendig. Bei diesen Kursen wird einmalig ein Entgelt für die Teilnahme am Kurs entrichtet. Diese Kurse haben eine feste Laufzeit, die Sie den Produktbeschreibungen entnehmen können.

Daneben werden Abonnement-Produkte angeboten, im Rahmen der eine monatliche Kursgebühr für die Kursteilnahme entrichtet wird. Diese Abonnement-Produkte haben unterschiedliche Mindestvertragslaufzeiten. Je nach gebuchtem Produkt beträgt diese aktuell mindestens vier Wochen, höchstens jedoch ein Jahr. Die Mindestvertragslaufzeiten sind der jeweiligen Produktbeschreibung zu entnehmen. Nach dem Ende der Mindestvertragslaufzeit, enden die Abonnements nicht automatisch, sondern können ab dann monatlich gekündigt werden.

Die Kündigung der Abonnements kann von beiden Seiten schriftlich unter Beachtung der Mindestvertragslaufzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum jeweiligen Ende des Kursmonats ausgesprochen werden. Buchen Sie bspw. das Abonnement an einem 17. eines Monats kann dieses immer nur zum 17. eines Monats beendet werden.

examio darf bei Vorliegen eines wichtigen Grundes außerordentlich mit einer Frist von zwei Wochen in Textform kündigen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn Sie sich mit einer fälligen Zahlung wiederholt trotz Mahnung in Verzug befinden.

Die Kündigung kann per Mail an support@abiweb.de oder per Post an die examio GmbH, Am Eichenhang 50, 57076 Siegen gerichtet werden.


8. Klausurenkurs

Klausurenkurse werden als monatliches Abonnement von examio angeboten. Bestandteil der Leistung von examio bei Klausurenkursen ist nicht nur das Bereitstellen von Klausuren und Klausurkorrekturen, sondern auch der Zugriff zum Lernportal. Das Lernportal bietet viele weitere Lernmöglichkeiten (bspw. alle Unterlagen, Webinare, Webinar-Mitschnitte), die durch die monatlichen Abonnementzahlungen auch abgegolten werden.

Im Rahmen der Klausurenkurse wird Ihnen eine feste Anzahl an Klausuren zur Verfügung gestellt. Diese Klausuren werden in Abhängigkeit des von Ihnen gewählten Freischalt-Intervalls freigeschaltet. Sie haben bei der Produktwahl zudem die Möglichkeit, diese Kurse mit und ohne Korrektuservice zu buchen. Wenn alle Klausuren eines Kurses freigeschaltet wurden, werden keine weiteren Klausuren freigeschaltet. Demnach gibt es im Falle eines Korrekturservices auch keine weiteren Korrekturleistungen. Korrekturen werden nur innerhalb eines aktiven Abonnements vorgenommen. Auch dieses Abonnement endet nicht automatisch. Im Hinblick auf die Kündigung des Abonnements gelten die o.g. Regelungen.


9. Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.


10. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

examio GmbH