abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Grundlagen zum Schwingkreis

Teilaufgabe a:

Vernachlässigen Sie zunächst den ohmschen Widerstand des Schwingkreises. Die Spannung am Kondensator und die Stromstärke im Schwingkreis werden gemessen.

Zeichnen Sie das Schaltbild eines solchen Schwingkreises mit den Messgeräten und erläuteren Sie das Zustandekommen der Schwingung.

Zeichnen Sie den zeitlichen Verlauf der Stromstärke und der Spannung am Kondensator. Zum Zeitpunkt $t=0$ sei die Spannung am Kondensator maximal.

Für diese Teilaufgabe gibt es 7 Bewertungseinheiten. (7 BE)