abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Die Abzählung der Kästchen zwischen 2 aufeinanderfolgenden Maxima ergibt ungefähr 6,3 cm. Also ist die Schwingungsdauer

$T=6,3 cm\cdot 0,3 ms/cm=1,89 ms$

und damit folglich die Frequenz

$f=\frac{1}{T}=529,10 Hz$.

Lückentext
Trage die Lösung in den Lückentext ein.
Der Abstand der beiden aufeinanderfolgenden Maxima im Oszilloskopbild betrage 6,5 cm. Die Zeitablenkung (x-Ablenkung) des Oszilloskops ist intern auf 0,3 ms/cm eingestellt.
Dann lautet die Schwingungsdauer für den Ton: ms.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.

Für die Schwingungsdauer benutze man bitte die Einheit ms (Millisekunden).