abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Transduktion

DNA - Grundlage der Vererbung
DNA und Regulation der Genexpression / Phagen

Mit dem Begriff Transduktion wird in der Molekularbiologie der Gentransfer zwischen Bakterien durch  Viren bezeichnet. Genau genau ausgedrückt: Die Übertragung von Genen wird möglich durch Einsatz von viralen Vektoren oder Viren (Phagen). 

Die Transduktion ist neben eine von drei Möglichkeiten der Genübertragung. Transformation und Konjugation stehen ebenso für den Gentransfer in Prokaryoten.