abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in

Auf einen Blick: Hauptsätze der Thermodynamik

Im folgenden werden alle Hauptsätze und Zustandgrößen übersichtlich zusammengefasst.

Video: Auf einen Blick: Hauptsätze der Thermodynamik

Thermodynamik: Im folgenden werden alle Hauptsätze und Zustandgrößen übersichtlich zusammengefasst.

Hauptsatz

Erläuterungen

Formeln

0

Stehen zwei Systeme mit einem dritten im Gleich- gewicht, so stehen sie auch zueinander im Gleichgewicht; zwei Systeme, die miteinander in Kontakt stehen, haben die gleiche Temperatur.

 

 Wurde nachträglich hinzugefügt und ist die Basis der anderen!

1

Die innere Energie kann durch Übertragen von Arbeit oder Wärme geändert werden. Energie wird nicht zerstört, sondern nur in andere Formen umgewandelt.

 

ΔH = ΔU + p*ΔV


ΔH < 0, Exothermie

ΔH > 0, Endothermie

2

Bei einer spontanen Zustandsänderung steigt die Entropie, die reduzierte Wärme.

S0Summe P - Summe E

3

Beim absoluten Nullpunkt ist die Entropie nahe zu 0 J/Mol*K. Dem Zustand des absoluten Nullpunktes kann man sich allerdings nur nähern; diesen zu erreichen und zu erhalten ist unmöglich.

S0 lim T -> 0K = 0

Lückentext
Bitte die Lücken im Text sinnvoll ausfüllen.
Zweiter Hauptsatz der Thermodynamik:
Bei einer spontanen Zustandsänderung steigt die .
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.