Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Glykosidische Bindung

Naturstoffe
Kohlenhydrate

Zwei Monosaccharide reagieren unter Wasserabspaltung miteinander. Eine glykosidische Bindung wird immer mit 2 Ziffern genannt, welche die beiden C-Atome angeben, zwischen denen die Bindung besteht.

Video: Glykosidische Bindung

Schritt 1

image
Zwei Monosaccharide (Alpha-D-Glucose) treffen aufeinander.

Schritt 2

image
Die Hydroxylgruppe greift am C4-Atom an.

Schritt 3

image
Bildung des Dissacharid unter Wasseraspaltung und Verknüpfung über eine glykosidische Bindung.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Beispiel: Maltose

Maltose ist ein Disaccharid mit einer 1,4 glykosidischen Bindung zwischen zwei α-D-Gluco(pyrano)sen. Unter Abspaltung von Wasser bildet sich ein Vollacetal aus.

Darstellungen von Monosacchariden, Disacchariden, Polysacchariden

image
Fructose in Ringform (Furanose)
image
Alpha-D-Glucopyranose
image
Dissacharid der Cellulose (Strukturpolymer in der Zellwand der Pflanzen)
image
Glykogen (neben den 1,4 Verknüpfungen findet man auch 1,6 glykosidische Verbindungen vor.)