abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Verb - Wortart kennenlernen

Video: Verb - Wortart kennenlernen

Was sind Verben? In diesem Lerntext lernst du alles Wichtige über die Wortart Verben. In der deutschen Grammatik gibt es 10 Wortarten: Nomen/Substantiv, Artikel, Adjektiv, Verb, Adverb, Pronomen, Präposition, Konjunktion, Numerale und Interjektion. Für dich sind im Moment nur die ersten 4 Wortarten wichtig. Diese kannst du hier kennenlernen:

Nomen/Substantive

Artikel

Adjektiv

Was ist ein Verb? - Definition 

Verben kennst du vielleicht unter dem Namen Tu-Wörter oder Tätigkeitswörter. Hier findest du ein Beispiel mit gängigen Verben, die du mit Sicherheit schon oft selber verwendest hast:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Deutsche Verben

spielen

reden

laufen

singen

weinen

lernen

geben

können

stehen

Mit Verben drücken wir Handlungen aus und geben gleichzeitig Zeitverhältnisse wieder. Verben sind der wichtigste Teil eines Satzes, denn sie sind das Prädikat. Wir können sie in verschiedene Zeiten (Tempus), verschiedene Modi und ins Aktiv und Passiv setzen. Sie passen sich zusätzlich in Genus und Numerus an das Subjekt an.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Verben schreiben wir immer klein, außer sie stehen am Satzanfang oder werden substantiviert.

Verben können allerdings auch nominalisiert/substantiviert werden, dann werden sie zu Substantiven und daher großgeschrieben. Wenn du mehr über das Substantivieren von Verben wissen möchtest, kannst du im Lerntext zum Thema Substantivierungen weiterlesen.

Vollverben

Meistens meinen wir mit dem Begriff Verb eigentlich Vollverb. Vollverben können in einem Satz alleine stehen und das Prädikat bilden. Die Vollverben können wir in drei weitere Kategorien teilen: Zustandsverben, Vorgangsverben und Handlungsverben.

Zustandsverben

Mit Zustandsverben bezeichnen wir einen festen Zustand.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Zustandsverben

Die Katze liegt in der Sonne.

Ich verstehe die Regeln der deutschen Grammatik.

Wir wohnen mitten in der Stadt.

Vorgangsverben

Mit Vorgangsverben beschreiben wir Zustandsveränderungen. Du kannst überprüfen, ob es sich um ein Vorgangsverb handelt, indem du überlegst: Befindet sich das Subjekt nachher an einer anderen Stelle? Ist sein Zustand nachher anders als vorher?

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Vorgangsverben

Er fiel auf den Boden.

Max springt.

Der Wasserstand steigt.

Der See friert zu.

Handlungsverben

Mit Handlungsverben beschreiben wir Tätigkeiten, die einen aktiven Urheber haben.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Handlungsverben

Er hilft Lisa bei den Hausaufgaben.

Max gibt dem Eisverkäufer Geld.

Du kochst Essen.

Hilfsverben

Hilfsverben sind haben, sein und werdenSie stehen immer gemeinsam mit einem Vollverb und helfen diesem, bestimmte Formen zu bilden. Modalverben wie können oder wollen sind beispielsweise auch Hilfsverben. Mit haben und sein bilden wir das Perfekt und das Plusquamperfekt. Hier findest du mehr dazu: Bildung des Perfekts

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Bildung des Perfekts mit den Hilfsverben

Ich bin gelaufen.

Du hast gesprochen.

Wir sind gesprungen.

Max hat gewonnen.

Bildung des Plusquamperfekts mit den Hilfsverben

Ich war gelaufen.

Du hattest gesprochen.

Wir waren gesprungen.

Max hatte gewonnen.

Werden verwendest du, wenn du etwas im Futur oder im Passiv sagen möchtest. 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Bildung des Futurs mit den Hilfsverben

Ich werde laufen.

Du wirst sprechen.

Wir werden springen.

Max wird gewinnen.

Bildung des Passivs mit den Hilfsverben

Die Tür wird geschlossen.

Der Hund wird gestreichelt.

Du wirst angefeuert.

Ich werde frisiert.

Meistens benutzen wir also werden, sein und haben als Hilfsverben. Haben kann aber auch alleine, also als Vollverb eines Satzes, stehen.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Haben als Vollverb

Max hat einen Hund.

Du hast viel Glück.

Lisa hat ein rosa Fahrrad.

Jetzt weißt du alles Wichtige über die Wortart Verb - dein neues Wissen kannst du mit unseren Aufgaben testen! Dabei wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg!

Multiple-Choice
Wie heißen die Kategorien der Vollverben?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.