abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Rhetorische Stilmittel sind in vielen Texten zu finden und beschränken sich nicht nur auf Gedichte, wobei wir sie dort in großer Zahl entdecken können. Aber auch die Werbung bedient sich zahlreicher rhetorischer Mittel, um ihre Botschaft einprägsamer zu gestalten. Bei der Analyse eines Textes spielen rhetorische Mittel eine wichtige Rolle, denn sie werden vom Autor bewusst eingesetzt, um beim Leser eine bestimmte Wirkung zu erzielen und ihn zu beeinflussen. Den Text solltest du dementsprechend gründlich lesen, die sprachlichen Mittel herausfiltern, ihre Funktion erkennen und letztlich auf die Wirkung schließen. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Ein sehr häufiger Fehler ist es, dass rhetorische Mittel einfach nur aufgezählt werden. Aber es geht bei der Textanalyse und Interpretation nicht allein um das Erkennen und Benennen von rhetorischen Mitteln, sondern vor allem um die Deutung und die beabsichtigte Wirkung, die man beschreiben muss.

Häufig finden wir in Texten eine Vielzahl an rhetorischen Mitteln. Diese sollten nicht alle einzeln aufgezählt werden, sondern man kann sie nach ihrer Funktion zusammenfassen. Dazu kann man sich an folgenden Oberkategorien orientieren:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Eindringlichkeit und Anschaulichkeit, kommunikative Wirkung, Spannung usw. 

Wir stellen dir im Folgenden einge sehr häufig verwendete rhetorische Mittel vor, mit denen wir dir die Grundausrüstung zum Analysieren von Texten geben. Zur besseren Übersicht haben wir sie alphabetisch geordnet. 

Viel Spaß beim Lernen!