abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Englisch

Im Kurspaket Englisch erwarten Dich:
  • 28 Lernvideos
  • 92 Lerntexte
  • 320 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

In diesem Abschnitt geht es um Bildung und Verwendung der Zeitform Past Simple (Aussagen, Verneinungen und Fragen).

Video: Past simple: Erklärung, Bildung und Übung

Vertiefung

Hier klicken zum Ausklappen
Englische Version

Formation

You form the past simple by using the second form of the main verb (sing - sang - sung) if it is an irregular verb and by adding -ed if it is a regular verb (climb - climbed) :

They went to France last year. The monkey climbed up the tree.

Questions

For questions you have to differentiate between two cases: The verb to be on the one hand and any other verb on the other hand.

Questions with a form of to be

The respective form of to be (was or were for past tense) goes before the subject in a question (subject-verb inversion):

  • He was tired. Was he tired?
  • The car was very expensive. Was the car very expensive?

Use was only for the first and third person singular and were in all other cases.

Questions without a form of to be

Use the auxiliary did before the subject and the first form ( = base form = infinitive without to) of the verb, like this:

  • Did you know?
  • How did it all begin?

Note that the verbs in the above sentences are know and begin, respectively. Did is just an auxiliary (Hilfsverb) and does not describe the action itself. (It does not mean tun/machen here but simply indicates that you're asking a question in the past tense.)

Negatives

What is true about differentiating between to be and other verbs for questions is true for negatives, too. Let us first examine negatives with to be:

Negatives with forms of to be

Use not after the form of to be:

  • He was not (wasn't) tired.
  • They were not (weren't) very expensive.

Negatives with other verbs

Insert did not after the subject and use the infinitive of the main verb:

  • I did not (didn't) know.
  • They did not (didn't) have an easy start.

Bildung (Formation)

Video: Past simple: Erklärung, Bildung und Übung

Es gibt regelmäßige und unregelmäßige Verben. Bei regelmäßigen Verben bildest du das past simple indem du -ed anhängst: look - looked; climb - climbed. Die unregelmäßigen Verben hast du in der Schule in Listen kennengerlernt und für das past simple benötigst du die zweite Verbform: go - went - gone; sing - sang - sung.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

They went to France last year. The monkey climbed up the tree.

Fragen (Questions)

Auch hier musst du zwischen Fragen mit Formen von to be und Fragen ohne eine Form von to be unterscheiden.

Fragen mit einer Form von to be (Questions with a form of to be)

Die entsprechende Form von to be (was, were) wird vor das Subjekt gezogen. Es liegt wieder die sogenannte subject-verb inversion vor:

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenHe was tired. Was he tired?
The car was very expensive. Was the car very expensive?

Verwende was nur in der ersten und dritten Person Singular (I; he,she it) und were in allen anderen Fällen.

Fragen ohne Form von to be (Questions without a form of to be)

Setze das auxiliary did vor das Subjekt und verwende den infinitive (erste Verbform) des Verbs:

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenYou watched TV last night. Did you watch TV last night? Nicht: Did you watched...
I slept well last night. Did I sleep well last night? Nicht: Did I slept...

In den beiden Beispielsätzen oben sind watch und sleep die Vollverben. Die Frage wird mit dem Hilfsverb did gebildet - seine Funktion ist rein grammatisch.

Verneinungen (Negatives)

Auch bei Verneinungen musst du wieder zwischen Sätzen mit einer Form von to be und Sätzen ohne eine Form von to be unterscheiden.

Verneinungen mit einer Form von to be (Negatives with a form of to be)

Verwende not nach der Form von to be:

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenHe was not (wasn't) tired.
They were not (weren't) very expensive.

Verneinungen ohne eine Form von to be (Negatives without a form of to be)

Setze did not hinter das Subjekt und verwende den infinitive des Vollverbs:

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenI did not (didn't) know.
They did not (didn't) have an easy start.

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Hinweis zur Rechtschreibung

Wie beim Anhängen anderer Endungen (z.B. -ly beim Adverb), müssen auch beim Anhängen von -ed ein paar Besonderheiten bei der Orthographie berücksichtigt werden:

  • Verb endet auf -e: Hänge nur -d an (achieve - achieved)
  • Verb endet auf kurzem Vokal + Konsonant: Endkonsonant wird verdoppelt (travel - travelled)
  • Verb endet auf Konsonant + -y: -y wird zu -i (apply - applied)

Verwendung (Use)

Das past simple benutzen wir, um über Ereignisse zu sprechen, die in der Vergangenheit passierten und nun abgeschlossen sind. Die Ereignisse müssen dabei nicht lang in der Vergangenheit liegen, sondern können sich auch vor kurzem ereignet haben.

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenHannibal invaded Rome in the year 216 BC.
Paul phoned a moment ago.

In beiden Fällen wird eine Zeitangabe gemacht, die grundsätzlich nicht fehlen darf (in the year 216 BC /a moment ago). Die Zeitangabe darf im past simple nur dann weggelassen werden, wenn sie sich entweder klar aus dem Zusammenhang ergibt:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

I saw Paul in town. (Als ich gestern Abend dort war.)

oder es um die unmittelbare Vergangenheit geht:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Did the telephone ring? (Ich meine, dass ich es gerade gehört habe.)

Im nächsten Abschnitt wird das past continuous besprochen. Hier gibt es am Ende noch weitere Hinweise zur Verwendung der beiden Vergangenheitsformen.

Multiple-Choice
Markiere die richtige Schreibweise das past simple von to equal.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Bild von Autor Daniel Stodian

Autor: Daniel Stodian

Dieses Dokument Past simple: Erklärung, Bildung und Übung ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Englisch Grammatik Crashkurs.

Daniel Stodian verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Englisch Grammatik Crashkurs

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Willkommen im Grammatik Crashkurs für dein Englisch Abitur!
    • Einleitung zu Willkommen im Grammatik Crashkurs für dein Englisch Abitur!
  • Adjektiv und Adverb im Englischen: Erklärung, Bildung und Verwendung
    • Einleitung zu Adjektiv und Adverb im Englischen: Erklärung, Bildung und Verwendung
    • Wie werden Adjektive und Adverbien im Englischen gebildet und gesteigert?
  • Nomen im Englischen - Bildung Singular und Plural
    • Einleitung zu Nomen im Englischen - Bildung Singular und Plural
    • Much, many, some, any: Erklärung und Übung
    • Few, little, fewer, less: Unterschied und Übungen
  • Gegenwartsformen im Englischen (Present tenses)
    • Einleitung zu Gegenwartsformen im Englischen (Present tenses)
    • Present Simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Present Continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Vergangenheitsformen im Englischen (Past tenses): Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Vergangenheitsformen im Englischen (Past tenses): Erklärung, Bildung und Übung
    • Present perfect simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Present perfect continuous: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past perfect simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past perfect continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung
    • Going-to-future: Erklärung, Bildung und Übung
    • Future perfect: Erklärung, Bildung und Übung
    • Future (perfect) continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Passiv im Englischen in allen Zeitformen: Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Passiv im Englischen in allen Zeitformen: Erklärung, Bildung und Übung
  • Defining Relative Clauses: Beispiele und Übungen
    • Einleitung zu Defining Relative Clauses: Beispiele und Übungen
    • Non-Defining Relative Clauses Erklärung und Übungen
  • Konditionalsätze Im Englischen (If-Clauses): Erkärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Konditionalsätze Im Englischen (If-Clauses): Erkärung, Bildung und Übung
    • If-Sätze: Typ 1 (Erkärung, Bildung und Übung)
    • If-Sätze: Typ 2 (Erkärung, Bildung und Übung)
    • If-Sätze: Typ 3 (Erkärung, Bildung und Übung)
  • Indirekte Rede im Englischen: Regeln und Übungen
    • Einleitung zu Indirekte Rede im Englischen: Regeln und Übungen
  • Partizip im Englischen: Erklärung und Übungen
    • Einleitung zu Partizip im Englischen: Erklärung und Übungen
    • Gerundium: Erklärung und Übungen
  • Wortarbeit
    • Einleitung zu Wortarbeit
    • Wortwiederholungen: Vermeidung im Englischen
    • False Friends im Englischen
    • Phrasal Verbs: Liste und Übungen
    • Modalverben im Englischen (Modal verbs): Erklärung und Ersatzformen
  • Kollokationen im Englischen
    • Einleitung zu Kollokationen im Englischen
    • Kollokationen mit take
    • Kollokationen mit put
    • Kollokationen mit get
    • Kollokationen mit Verb und Präposition
    • Kollokationen mit Adjektiv und Nomen
  • Präpositionen im Englischen
    • Einleitung zu Präpositionen im Englischen
    • Präpositionen des Ortes und der Richtung im Englischen
    • Präpositionen der Zeit im Englischen
    • Weitere Präpositionen, Stellung der Präpositionen und feststehende Ausdrücke im Englischen
  • 92
  • 28
  • 320
  • 68

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."