abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

If-clauses zum Üben: Alle Typen (1 bis 3) in der Übersicht

Video: If-clauses zum Üben: Alle Typen (1 bis 3) in der Übersicht

Hier bekommst du einen Überblick über die Bildung und Verwendung von den If-Sätzen (if-clauses) 1, 2 und 3. 

Bedingungen: "If...(then...)"

Eine Bedingung ist etwas, das passieren muss, bevor etwas anderes passieren kann: die Folge. Die Bedingung wird mit if formuliert und die Folge mit then. Weil das eine typische Formulierung ist und man direkt versteht und weiß, dass ein then die Folge einleitet, kann es auch weggelassen werden. Auch auf Deutsch sagt man "Wenn du es nicht machen möchtest, (dann) werde ich mich darum kümmern / kümmere ich mich darum." und lässt das dann weg. Schau dir das Beispiel für einen If-Satz Typ 1 an:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

If you do not practice, (then) you will not get better.

Die Bedingung aus dem If-Satz ist etwas, das noch nicht passiert ist. Es kann also sein, dass die Bedingung erfüllt wird oder nicht. Deshalb kann man auch über Bedingungen reden, die auf keinen Fall erfüllt werden können.

Dass eine Bedingung nicht erfüllt werden kann, kann an zwei Dingen liegen: Es kann einfach eine unerfüllbare Bedingung sein, wie zum Beispiel "Wenn ich fliegen könnte.../Wenn ich drei Wünsche frei hätte...". Es kann aber auch eine Bedingung sein, die in der Vergangenheit liegt und deswegen nicht erfüllt werden kann: "Wenn ich früher mehr gelernt hätte.../Wenn ich vor 5 Jahren im Lotto gewonnen hätte..." Mehr dazu findest du unten, wo die einzelnen Typen kurz vorgestellt werden.

If-Sätze: Typ 1, 2 und 3

Es gibt 3 Typen von If-Sätzen:

Typ 1: Über etwas reden, das vielleicht eintreten kann: What will you do if you get ill?

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

If I get ill, I will see a doctor.

Auf Deutsch würde man sagen "Wenn ich krank werde, werde ich zum Arzt gehen." oder "Wenn ich krank werde, gehe ich zum Arzt." Im Deutschen kannst du auch das Präsens verwenden, um über die Zukunft zu sprechen. Daher ist die zweite Übersetzung ebenfalls richtig. Im Englischen kannst du in Verbindung mit if-Sätzen allerdings nicht das Simple Present verwenden. Hier musst du im Hauptsatz immer das Will-Future verwenden ([...], I will see a doctor.). 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

In einem if-Satz darfst du nur dann ein Komma setzen, wenn if am Anfang steht. Das Beispiel von oben könntest du auch andersherum und ohne Komma schreiben: I will see a doctor if I get ill.

Typ 2: Mit Typ 2 kannst du über Situationen sprechen, die unwahrscheinlich sind: What would you do if you won the lottery?

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

I would buy a big house if I won the lottery.

"Wenn ich im Lotto gewinnen würde, würde ich ein großes Haus kaufen." Auf Deutsch kannst du bei manchen Verben auch den Konjunktiv 1 benutzen: "Wenn ich krank würde, ginge ich zum Arzt."

Anwendungsbeispiel If-Satz Typ 2
Anwendungsbeispiel If-Satz Typ 2

Typ 3: Bei Typ 3 geht es um Bedingungen, die unmöglich erfüllt werden können. Es liegt daran, dass die Bedingung in der Vergangenheit liegt: What would you have done if you had won the lottery?

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

I would have bought a big house if I had won the lottery.

Auf Deutsch würdest du den Konjunktiv 2 benutzen: "Wenn ich krank geworden wäre, wäre ich zum Arzt gegangen."

Wie z. B. bei Verneinungen im Simple Present (don't) gibt es auch bei If-Sätzen eine Kurzform mit Apostroph. Das Apostroph findest du auf der PC-Tastatur auf der Taste mit der Raute (#).

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Die Kurzformen lauten: I would = I'd und I will = I'll

Ob du einen guten Überblick über die If-Sätze hast, kannst du mit den Übungen testen. Viel Erfolg!

Lückentext
Mit oder ohne Komma? Wähle das Satzzeichen aus, wenn es stehen muss. Wenn nicht, wähle "-".
If I win the competition I will be very happy.
I will be very happyif I win the competition.
If you do not do your homeworkyour grades will not improve.
Your grades will not improve if you do not do your homework.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.