abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Infinitive im Englischen: Mit infinitive constructions Sätze kürzen

WebinarTerminankündigung:
 Am 23.10.2020 (ab 10:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Probe-Termin mit Natalia Menzel 2
- Test
[weitere Informationen] [Terminübersicht]

Video: Infinitive im Englischen: Mit infinitive constructions Sätze kürzen

In diesem Text lernst du Sätze mit Infinitivkonstruktionen im Englischen kennen. 

Du kannst mit Hilfe des Infinitivs sehr gut kurze Sätze bilden. Wie du dabei mit dem Infinitiv arbeiten musst, werden wir dir jetzt erklären. Der Infinitiv ist die Grundform des Verbs und wird mit to angegeben. Schau dir die Tabelle kurz an, um eine Übersicht zu bekommen:

Übersicht Infinitiv
Übersicht Infinitiv

Infinitivkonstruktionen mit to

Je nach Zusammenhang kannst du auf verschiedene Infinitivkonstruktionen zurückgreifen.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Nach Verben des Denkens, Wünschens, Aufforderns, Verlassens und Verursachens

Subjekt + Verb + Objekt + Infinitiv mit to: 

They allowed + her + to leave.

She wants + him + to come.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Nach Fragewörtern und whether

She showed me how to draw.

We argued whether to clean the kitchen or not. 

They didn't know whether to stay or to leave.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Nach the first/second/last/only und bestimmten Adjektiven (mit oder ohne Nomen)

She was the first to complain.

It is easy to find the museum.

It is an easy game to play.

This is extremely difficult to explain.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Für Zwecke/Ziele/Absichten

He needs a new car to drive to work.

They used a boat to get to the island.

Infinitiv ohne to

In manchen Fällen musst du auf das to verzichten. Man spricht dann von einem bare infinitive:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Mit direkten Objekten und sinnlicher Wahrnehmung

Can you hear the birds sing?

Let us watch the children play.

Do you see the flowers blossom?

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Bei make/have/let someone do sth.

She lets her children eat candy.

My boss makes me work really hard.

My mother has me clean all our windows.

Vorteile von Infinitiven

Natürlich musst du nicht immer eine Infinitivkonstruktion benutzen, wenn es möglich ist. Aber es bietet sich sehr oft an, mit ihrer Hilfe einen kurzen, knackigen Satz zu bilden, der etwas gut auf den Punkt bringt. Schau dir die Beispielsätze an und vergleiche. Welche Konstruktion gefällt dir besser?

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Ohne Infinitiv

1. I helped my father when he cleaned the car.

2. I went to England because I wanted to improve my language skills.

3. I decided that I would ask for my money back.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Mit Infinitiv

1a. I helped my father clean the car.

2a. I went to England to improve my language skills.

3a. I decided to ask for my money back.

Besonders that-clauses wie im dritten Beispiel können gut durch einen Infinitiv ersetzt werden. Es gibt noch andere Konstruktionen, mit denen du im Englischen Sätze verkürzen kannst. Dazu gehören Partizipialkonstruktionen oder das Gerund. Wichtig ist hier, dass sich in manchen Fällen die Bedeutung ändert, wenn du Grund oder Infinitiv verwendest.  

Ob du nun gut über den Infinitiv und Infinitivkonstruktionen Bescheid weißt, kannst du jetzt mit unseren Aufgaben testen. Dabei wünschen wir dir viel Erfolg!

Lückentext
Entscheide, ob der Infinitiv in den Sätzen mit oder ohne to steht.
1. My father will never allow me to France.
2. My boss makes me  really hard. 
3. She lets her children  candy.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.