abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Liste mit rhetorischen Mitteln - sense devices, imagery

Analyse auf Englisch schreiben - Aufbau und Beispiele
Worauf muss ich bei einer Analyse achten? Sprachanalyse Basiswissen

Rhetorische Mittel - stylistic devices 

Zu den rhetorischen Mitteln gehören neben den Klangmitteln und Satzfiguren außerdem die Gedankenfiguren und sprachliche Bilder, die du im Folgenden kennenlernst. 

Gedankenfiguren - sense devices 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Gedankenfiguren wirken auf der Bedeutungsebene eines Satzes. Sie dienen dazu, etwas anschaulicher zu machen oder die Bildhaftigkeit einer Aussage zu verstärken. Zudem können sie etwas hervorheben oder die Beziehung zwischen Gedicht und Leser herstellen.

Anspielung - allusion 

Eine allusion ist eine direkte oder indirekte Anspielung auf eine bekannte Person, Textquelle oder ein bekanntes Ereignis. Auf diese Weise kann eine Aussage in einen größeren Zusammenhang eingeordnet oder ironisch dargestellt werden. 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

He is a liar. I am surprised that his nose doesn't grow like Pinocchio's.

Im obigen Beispiel bezieht sich die Aussage auf die Geschichte von Pinocchio, dessen Nase wächst, wenn er lügt. 

Zwei- oder Mehrdeutigkeit - ambiguity 

Als ambiguity wird die Zwei- oder Mehrdeutigkeit von Wörtern, Symbolen oder Sachverhalten bezeichnet. Das heißt, dass eine Aussage nicht eindeutig interpretiert werden kann, sondern mehrere Interpretationsmöglichkeiten offen stehen. Dadurch kann eine Aussage lustig dargestellt werden.  

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

 The soup is very hot!

Lisa met Sarah wearing a black shirt

Im ersten Beispiel siehst du, dass das Wort "hot" zum einen bedeuten kann, dass die Suppe sehr heiß ist und zum anderen kann es heißen, dass die Suppe sehr scharf ist. Im zweiten Beispiel ist nicht eindeutig zu sagen, ob Lisa oder Sarah das schwarze T-shirt trägt. Beide Interpretationen sind möglich. 

Antithese - antithesis

Eine Antithese beschreibt die Gegenüberstellung von widersprüchlichen Begriffen oder Konzepten.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

"That's one small step for a man, one giant leap for mankind.” (Neil Armstrong)

 

In der Literatur können außerdem nicht nur einzelne Aussagen, sondern verschiedene Charaktere gegesätzlich gestaltet sein.Beispiele dafür sind:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Dumbledore - Voldemort (Harry Potter, J.K. Rowling)

Klimax - climax 

Eine Klimax (climax) ist eine Steigerung der Bedeutung von Begriffen. Das heißt sie werden vom weniger Wichtigen zum Wichtigen angeordnet, um so eine Aussage zu unterstreichen. Im folgenden Beispiel steigt die Bedeutung mit den Worten "nation", "all humanity" und "life upon the earth". Zunächst ist nur das eigene Land gemeint, dann alle Menschen und danach das ganze Leben aller Lebewesen auf der Erde. Hier ist eine deutliche Steigerung der Wichtigkeit zu erkennen. 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

"I think we've reached a point of great decision, not just for our nation, not only for all humanity, but for life upon the earth." (George Wald)

Hyperbel - hyperbole

Eine Hyperbel (hyperbole) ist eine offensichtliche Übertreibung (exaggeration), die eine Aussage oder einen Sachverhalt besonders hervorheben soll. 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

I had to wait for years until the waitress came to our table!

Ironie - irony

Ironie (irony) wird eingesetzt, um etwas zu verspotten oder komisch darzustellen. Dabei wird etwas gesagt, wobei das Gegenteilige des Gesagten gemeint ist. Nach einem schrecklichen Tag könntest du beispielsweise sagen:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

That was an awsome day!

Rhetorische Frage - rhetorical question 

Eine rhetorische Frage ist eine unechte Frage, dessen Antwort offensichtlich ist. 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen  Can birds fly?

Sprachliche Bilder - imagery 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Sprachliche Bilder werden im Englisch imagery genannt. Sie dienen dazu eine Aussage zu veranschaulichen, sodass der Leser sich eine Situation besser vorstellen kann. 

Euphemismus - euphemism

Als euphemism bezeichnet man eine Beschönigung, um von einem unangenehmen Sachverhalt abzulenken oder ihn abzuschwächen

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

He passed away yesterday. 

anstatt: He died yesterday. 

Metapher - metaphor 

Eine Metapher ist ein indirekter beziehungsweise bildhafter Vergleich. Insbesondere in Gedichten kommt dieses Stilmittel häufig zum Einsatz. 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

She is drowning in a sea of grief

Im Beispiel ist die Metapher "drown in a sea of grief". Das heißt wörtlich übersetzt, dass jemand in einem Meer der Trauer ertrinkt. Hier soll verdeutlicht werden, dass eine Person in sehr tiefer Trauer ist und daran zu zerbrechen drohnt. Somit wird das schwere Ausmaß der Trauer in dieser Metapher hervorgehoben.

Personifikation - personification

Wenn einer Sache oder einem Tier menschliche Eigenschaften zugeschrieben werden, nennt man das Personifikation. Diese dient dazu, den Leser zu unterhalten oder eine Moral zu formulieren, die nicht allzu belehrend wirken soll (z.B. in einer Fabel). 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

The stars dance in the sky. 

Vergleich - simile 

Ein simile ist ein direkter Vergleich und sehr eindeutig zu erkennen. 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Her lips are red like roses

Sinnbild - symbol

Ein Sinnbild oder Symbol ist ein Gegenstand oder Vorgang, der stellvertretend für einen, häufig nicht wahrnehmbaren Sachverhalt steht. Ein Beispiele dafür sind das Kreuz, das als Symbol für das Christentum steht und die weiße Taube, die für Frieden steht. 

Paarbildung
Bitte bilde Paare zwischen den Elementen auf der rechten und der linken Seite.
climax This is important not only for our class, not just for our school but for the whole education system.
hyperboleI told you a thousand times to come home earlier.
antithesis That's one small step for a man, one giant leap for mankind.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte verbinden Sie die richtigen Elemente zu Paaren und klicken Sie anschließend auf Lösen

Bild von Autor Dr. Martina Henn-Sax

Autor: Dr. Martina Henn-Sax

Dieses Dokument Liste mit rhetorischen Mitteln - sense devices, imagery ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Methoden.

Dr. Martina Henn-Sax verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.