abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Wie analysiere ich eine politische Rede? - speech analysis

Analyse auf Englisch schreiben - Aufbau und Beispiele
Sachtextanalyse Englisch - Rede und Zeitungsartikel

Was ist eine politische Rede (political speech)?

Politische Reden (political speeches) sind Ansprachen zu gesellschaftlich oder politisch relevanten Themen und werden zu bestimmten Anlässen gehalten.

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Zu diesen Anlässen (occasions) zählen: Wahlkampfreden (electoral speeches), Gedenkfeiern (commemorations), Verhinderung/Durchsetzung eines Gesetzes (prevention/enforcement of a law), Kipfeltreffen (summit meetings), Reden zum Amtseintritt eines Präsidenten (inaugural addresses). 

Ziel politischer Reden ist es, die Zuhörer von den vorgetragenen politischen Inhalten zu überzeugen. Dabei folgen sie einem bestimmten Aufbau, der aus Einleitung (introduction), Hauptteil (argumentation) und Schluss (conclusion) besteht. In der introduction wird zum einen das Thema der Rede eingeleitet und zum anderen soll die Aufmerksamkeit der Zuhörerschaft gewonnen werden. Der Haupteil beinhaltet die Argumentation (argumentation) des Redners (speaker). Die Thematik der Rede wird hier im Detail erläutert und begründet. Den Schlussteil (conclusion) bildet die Formulierung eines Redeziels und oft steht am Ende ein einprägsamer Schlusssatz. Der Redner kann an dieser Stelle den Beginn der Rede erneut aufgreifen, das stärkste Argument nutzen oder eine Redewendung anführen.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

 Politische Rede 

  • Ansprache zu politisch und gesellschaftlich relevanten Themen 
  • werden zu bestimmten Anlässen gehalten 
  • Ziel: Publikum überzeugen 
  • Einleitung:Einführung ins Thema, Aufmerksamkeit des Publikums gewinnen 
  • Hauptteil: begründete Darstellung des Themas (Argumentation)
  • Schluss: Redeziel, einprägsamer Schlusssatz 

Was muss ich bei einer speech analysis beachten? 

Redesituation (context)

Um die Rede anaylsieren zu können, solltest du den Kontext (context) der Rede bestimmten. Dabei achtest du darauf, wer (speaker) die Rede zu welchem Anlass (occasion) an welchem Ort (place) und zu welcher Zeit (time) gehalten hat. Außerdem solltest du herausfinden, wer das Zielpublikum (target audience) der Rede war. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  • speaker
  • occasion 
  • time and place
  • target audience 

Thema der Rede 

Du musst außerdem das Thema der Rede benennen können. Du solltest dich dabei fragen, welche Problematik im Mittelpunkt steht und was die Kernaussagen sind. Dafür untersuchst du die Rede auf Wiederholungen (repetitions) und Schlüsselwörter (key words) sowie den Titel auf Hinweise.  

Analyse der Argumentationsstruktur 

In einer speech analysis gehst du außerdem darauf ein, wie der Redner die Thematik und seinen Standpunkt argumentativ darstellt. Dazu solltest du dir zunächst bewusst machen, mit welcher Absicht (intention) die Rede gehalten wird und diese während deiner Analyse im Hinterkopf behalten. Möchte der Redner zum Beispiel seine Beliebtheit steigern oder über eine bestimmte Problematik aufklären? Darüber hinaus solltest du herausfinden, was die Hauptthese (main thesis) der Rede ist.  

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Eine These (thesis) ist eine Behauptung, die zu Beginn der Rede aufgestellt wird und im weiteren Verlauf der Rede durch Argumente und Beispiele gestützt und begründet wird. Sie bildet daher die Grundlage für politische Reden und jede Argumentation. 

Danach analysierst du, welche Argumente der Redner verwendet und welche Beispiele zur Unterstützung genannt werden. Dabei können dir folgende Leitfragen weiterhelfen: 

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen
  • Verwendet der Redner Argumente, die auf Fakten basieren? (Faktenargument, fact argument)
  • Werden indirekte Argumente, die die Gegenposition entkräften, genannt? (indirect argument)
  • Verwendet der Redner Argumente, die auf allgemeine Zustimmung in der Gesellschaft stoßen? (normatives Argument, normative argument)
  • Führt der Redner eine Expertenmeinung/-einschätzung als Argument an? (Autoritätsargument, argument by authority)
  • Zielt der Redner darauf ab, die Gefühle des Publikums zu beeinflussen? 

Du kannst an der Art der Argumente die Qualität der Argumentation ableiten. Das bedeutet, dass eine Argumentation, die sich vornehmlich auf Fakten und Experteneinschätzungen stützt, für jeden nachvollziehbar und seriös ist. Eine Rede ist weniger seriös, wenn der Redner seine Argumente hauptsächlich durch Klischees oder die Meinung der Mehrheit der Gesellschaft begründet. Auch das vermehrte Beeinflussen der Gefühle, zum Beispiel das Schüren von Ängsten, kann als unseriös eingestuft werden. 

Techniken der Beeinflussung und Überzeugung 

Da es das Ziel des Redners ist, den Zuhörer zu überzeugen, werden in politischen Reden bestimmte Techniken eingesetzt, um das Publikum zu beeinflussen (influence/manipulate) und zu überzeugen (convince). Dabei kannst du die Rede auf folgende Techniken untersuchen:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Aufwerten des eigenen Standpunkts (upgrade of the speaker's position): 

  • Der Redner kann seine Interessen so darstellen, dass sie als Interesse der gesamten Gesellschaft wirken. 
  • Der Redner verwendet Begriffe, die positiv konnotiert sind, um eigenen Standpunkt darzustellen (positive connotations).
  • Der Redner erzeugt ein Wir-Gefühl (community feeling).

Abwerten von gegnerischem Standpunkt (devaluation of opposite position

  • Der Gegenposition werden Fehler zugeschrieben. 
  • Der Redner zeigt widerlegbare Gegenargumente und Mängel in gegnerischer Argumentation auf (unerline deficiencies in argumentation).
  • Der Redner verwenet Begriffe, die negativ konnotiert sind, wenn er über die Gegenposition spricht (negative connotations).

Dramatisieren 

  • Der Redner schürt und bestätigt die Ängste der Zuhörer (reinforce fears). 
  • Der Redner stellt Bedrohungen überspitzt, zum Beispiel in Form von Horrorszenarien (nightmare scenarios), dar.

Beschwichtigen und Ablenken von Problemen 

  • Der Redner lenkt Aufmerksamkeit von Misserfolgen ab und zeigt stattdessen eigene Erfolge auf. 
  • Der Redner beschönigt bestimmte Aspekte durch Euphemismen (euphemisms).

 

Kontakt zum Publikum 

Um besonders überzeugend zu wirken, versucht der Redner häufig Kontakt zu den Zuhörern herzustellen (siehe: Aufwerten des eigenen Standpunkts). Das geschieht, indem der Redner das Publikum (audience) direkt anspricht. Auf diese Weise soll ein Wir-Gefühl hergestellt werden. Dafür verwendet der Redner häufig Personalpronomen (personal pronouns), wie we, you und us. Achte bei deiner Analyse darauf, wie der Redner ein Gefühl von Zusammengehörigkeit mit dem Publikum herstellt. 

Sprachliche Analyse 

Um das Ziel (Zuhörer von der eigenen Position überzeugen) zu erreichen, wird zudem eine Vielzahl an sprachlichen Mitteln eingesetzt. In politischen Reden finden sich häufig folgende sprachliche Mittel (stylistic devices):

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  • einprägsame Wiederholungen (repetitions)
  • rhetorische Fragen (rhetorical questions), um einen bestimmten Aspekt hervorzuheben und den Zuhörer zum Nachdenken anzuregen
  • Wiederholung von gleichen oder ähnlichen Satzstrukturen (Parallelismunsparallelism
  • Wiederholung von einem Wort oder mehreren Wörtern am Satzanfang (Anapher, anaphora)
  • Verwendung von Appellen (appeals) 
  • bewusst gewählte sprachliche Mittel, sodass wichtigste Aspekte beim Zuhörer in Erinnerung bleiben
  • Verwendung bilhafter Sprache (imagery), um komplexe und abstrakte Begriffe darzustellen

 Du weißt jetzt, worauf es bei einer Redeanalyse ankommt. Im nächsten Text gehen wir auf die Analyse von Zeitungsartikeln ein. 

Multiple-Choice
Bitte die richtigen Aussagen auswählen.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Bild von Autor Dr. Martina Henn-Sax

Autor: Dr. Martina Henn-Sax

Dieses Dokument Wie analysiere ich eine politische Rede? - speech analysis ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Methoden.

Dr. Martina Henn-Sax verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.