abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Während deiner Schulzeit hast du sicherlich schon öfter die Aufgabe bekommen, einen persönlichen Brief zu schreiben. Wir zeigen dir hier noch einmal, worauf du dabei achten musst. 

Merkmale eines personal letter

Ein personal letter kann auch informal oder private letter genannt werden und bezeichnet einen informellen Brief, den man zum Beispiel an Freunde und Verwandte schreibt. Diese Briefe weisen charakteristische Merkmale auf, die wir dir im Folgenden erklären wollen. 

Datum 

In einem Brief steht oben rechts in der Ecke das Datum, welches folgendermaßen ausformuliert wird:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

British English: 12 May, 2017

American English: May 12, 2017

In der Schule wird in der Regel das Britische Englisch verwendet. Ich empfehle dir daher, das Datum in der Form des British English zu formulieren. 

Anrede

Die Anrede in einem persönlichen Brief beinhaltet den Vornamen des Adressaten (addressee/recipient) und lautet typischerweise: 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Dear Lucy, ... 

Achtung: Obwohl nach der Anrede ein Komma steht, wird die darauf folgende Zeile mit einem Großbuchstaben begonnen. 

Hauptteil 

Den Hauptteil leitest du ein, indem du je nach Kontext zum Beispiel fragst: How are you? How was your holiday? Zudem solltest du einleitend den Grund angeben, wieso du diesen Brief schreibst. Im Hauptteil solltest du insgesamt deine Gedanken so strukturieren, dass der Empfänger diese gut nachvollziehen kann. Außerdem kannst du den Leser direkt ansprechen. 

Schluss 

Zum Schluss beziehst du dich auf die Person, der du den Brief schreibst oder schließt deinen Brief beispielsweise mit folgende Formulierungen ab:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

How are things going for you? (Wie läuft's bei dir?)

I hope everything is going well for you. (Ich hoffe bei dir läuft es soweit gut.) 

Give my love to ... (Grüß ... von mir.)

Hope to hear from you soon. (Ich hoffe, bald von dir zu hören.)

Verabschiedung - how to say goodbye 

Du verabschiedest dich in einem persönlichen Brief mit deinem Vornamen. Dafür kannst du aus folgenden Formulierungen auswählen:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Love, ... 

Lots of love, ...

With love, ... 

Best wishes, ... 

Tipp für deine Abiturprüfung 

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

In deiner Abiturprüfung kann von dir verlangt werden, einen Brief aus der Perspektive einer Dramen- oder Romanfigur oder einer anderen Person zu verfassen. Du musst dich hier in die Situation einer anderen Person hinein versetzen und dir vorstellen, welche Gefühe, Gedanken oder welche Sichtweise diese Person haben könnte. Dabei können dir Informationen aus dem Text und dein Vorwissen aus dem Unterricht helfen. 

Eine Aufgabe zum Roman My Sister's Keeper könnte beispielsweise lauten:

Imagine you are in Anna's situation. Write a letter in which she explains to her parents why she does not feel able to donate organs to her sister any longer. Take your previous knowledge on genetic engeneering into consideration. 

Sortieren
Ordne die Begriffe nach dem typischen Aufbau eines persönlichen Briefes an.
  • 2Anrede
  • 5Verabschiedung
  • 3How are you?/How was your holiday? (Einleitung)
  • 1Datum
  • 4Bezug zur Person, der du schreibst (z.B. fragen, wie es ihr/ihm geht)
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte Aufgabe lösen

Bild von Autor Dr. Martina Henn-Sax

Autor: Dr. Martina Henn-Sax

Dieses Dokument Briefe auf Englisch schreiben - personal letter ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Methoden.

Dr. Martina Henn-Sax verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.