abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Wie schreibe ich eine Fortsetzung auf Englisch?

Wie schreibe ich eine Fortsetzung?

Beim Schreiben einer Fortsetzung gibt es keine festen Regeln. Du kannst dich aber an den folgenden Arbeitsschritten orientieren:

Schritt 1 

Lies den Text aufmerksam durch und achte darauf, dass du die Handlung verstanden hast. Wichtig ist dabei, dass du die Charaktere und deren Verhalten erfassen kannst. 

Schritt 2

Bereite das Schreiben deiner Fortsetzung vor. Am besten machst du dir Notizen, damit du deine Ideen für das Ende der Geschichte nicht vergisst. Um herauszufinden, wie die Geschichte weitergehen soll, können dir folgende Leitfragen helfen:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  • Wie verhalten sich die Personen? In welcher Beziehung stehen die Figuren zueinander? 
  • Aus welcher Erzählperspektive wird die Geschichte vermittelt? 
  • Welcher zentrale Konflikt wird behandelt? Ist dieser Konflikt gelöst oder besteht er weiterhin? 
  • In welcher Situation befinden sich die Personen am Ende der Geschichte? 
  • Was ist der Ausgangspunkt der Fortsetzung? 

Schritt 3

Überlege dir nun mit Hilfe deiner Notizen, wie die Geschichte im Detail enden könnte und was passieren muss, um dieses Ende zu verwirklichen. Achte dabei besonders darauf, dass deine Fortführung plausibel und glaubwürdig wirkt. Der Übergang vom Originaltext zur Fortführung sollte möglichst nahtlos sein. Überlege dir daher:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  • Passt das Handeln der Personen zum vorherigen Verhalten?
  • Geschehen die Ereignisse in einer zeitlich logischen Abfolge? 
  • Passieren die Ereignisse nicht zu plötzlich?

Schritt 4 

Analysiere die sprachlichen Merkmale des Textes und überlege dir, wie du diese in deine Fortsetzung einfließen lassen kannst:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  • In welchem Tempus ist die Geschichte geschrieben? 
  • Wird formale, neutrale oder informelle Sprache verwendet?
  • Wie ist die Wortwahl?
  • Wie ist die Satzstruktur? 
  • Wird z.B. wörtliche Rede verwendet? 

Schritt 5 

Jetzt kannst du beginnen, deine Fortsetzung zu verfassen. Achte beim Schreiben darauf, dass du die selbe Zeitform und Erzählperspektive wie im Originaltext verwendest. Wenn du die Geschichte beispielsweise aus der Perspektive eines bestimmten Charakters erzählen musst, solltest du versuchen, dich in diese Person, ihre Situation und ihre Gefühle hineinzuversetzen. Orientiere dich außerdem am Satzbau und der Wortwahl im vorliegenden Text. 

Wenn du diese Arbeitsschritte befolgst, sollte dir das Schreiben einer Fortsetzung gut gelingen. 

Sortieren
Bitte die Elemente in der richtigen Reihenfolge einordnen.
  • 2Vorbereitung, Notizen machen (Verhalten, Beziehungen, Erzählperspektive, Konflikt,...)
  • 1Text aufmerksam lesen, Handlung verstehen, Charaktere erfassen
  • 6Schreibe deine Fortsetzung unter Beachtung der Zeitform und der Erzählperspektive.
  • 5Analysiere die sprachlichen Merkmale der Textvorlage und überlege dir, wie du diese in deinen eigenen Text einbauen kannst.
  • 3Überlege dir ein Ende für die Geschichte.
  • 4Überlege dir, wie du zu dem vorher festgelegten Ende der Geschichte gelangen kannst (Logischen Handlungsverlauf beachten!).
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte Aufgabe lösen

Bild von Autor Dr. Martina Henn-Sax

Autor: Dr. Martina Henn-Sax

Dieses Dokument Wie schreibe ich eine Fortsetzung auf Englisch? ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Methoden.

Dr. Martina Henn-Sax verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.