abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

In deiner Abiturprüfung kannst du die Aufgabe erhalten, die Informationen aus dem vorliegenden Text in Form eines Zeitungsartikels (newspaper article) darzustellen. 

Wie schreibe ich einen newspaper article? - Aufbau und Leitfragen 

Ein Zeitungsartikel soll das Interesse des Lesers wecken und dabei einem bestimmten Aufbau folgen. Einige der folgenden Aspekte kommen dir vielleicht schon aus dem Kapitel "Wie analysiere ich einen Zeitungsartikel?" bekannt vor. Wie du beim Schreiben eines newspaper article vorgehst, wird im Folgenden näher beschrieben. 

1. Headline und subheadings 

Die Überschrift (headline) ist von besonderer Bedeutung, da durch diese die Aufmerksamkeit des Lesers gewonnen wird. Sie soll den sogenannten eye-catching effect erzielen. Das Thema sollte daher in der Überschrift präzise und knapp dargestellt werden. Um die Überschrift zu verkürzen, kannst du häufig auf Verben und Artikel verzichten. Die Überschrift sollte den Kern des Artikels zusammenfassen und dabei einprägsam (catchy) sein. Eine Unterüberschrift (subheading) kann das Thema des Artikels genauer eingrenzen und ein längerer Zeitungsartikel kann zusätzlich durch Zwischenüberschriften strukturiert werden

2. Byline 

In der sogenannten byline werden das Datum und der Name des Autors genannt. In deiner Abiturprüfung solltest du hier deinen eigenen Namen angeben. 

3. create a lead - Einleitung 

Häufig werden Zeitungsartikel nur überflogen. Ddeshalb werden die wichtigsten Informationen direkt zu Beginn des Artikels genannt. Direkt im ersten Satz bzw. den ersten Sätzen, sollten die W-Fragen beantwortet werden, sodass der Leser, auch ohne den gesamten Artikel zu lesen, das Wesentliche erfährt. Dieser Teil des Artikels wird im Englischen lead oder head paragraph genannt. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

create the lead 

  • Who?
  • What?
  • Where? 
  • When?

4. body - Hauptteil 

Im Hauptteil (body) folgt eine detailliertere Erläuterung der Geschehnisse, indem auf vorherige Geschehnisse, Gründe oder nähere Umstände eingegangen wird. In diesem Teil werden die Ergeinisse in einen Kontext eingebettet. Dabei solltest deinen Text mit Hilfe von thematisch abgegrenzten Absätzen strukturieren. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

body

  • Why did the incident happen? 
  • What are reasons for the issue/conflict?
  • What has happened before? 
  • How exactly did the incident happen? 
  • What are the particulars?

5. conclusion - Schluss 

Zum Schluss fasst du die Aussagen des Artikels in einem Satz zusammen. Darüber hinaus kannst du einen Ausblick in die Zukunft geben und auf Folgen des Ereignisses eingehen. Du kannst den Artikel außerdem mit einer rhetorischen Frage (rhetorical question) schließen, die den Leser zum Nachdenken anregen soll.

 Tipp 

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Bleibe beim Schreiben eines Zeitungsartikels möglichst objektiv. Beschreibe die Ereignisse nicht einseitig und verzichte darauf, deine eigene Meinung einzubringen. Außerdem solltest du darauf achten, die Informationen nicht übertrieben darzustellen und keine Klischees (stereotypes) zu bedienen. Der Leser soll die Möglichkeit bekommen, sich seine eigene Meinung zu bilden. 

Multiple-Choice
Bitte die richtigen Aussagen auswählen.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Bild von Autor Dr. Martina Henn-Sax

Autor: Dr. Martina Henn-Sax

Dieses Dokument Newspaper article - Zeitungsartikel schreiben ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Methoden.

Dr. Martina Henn-Sax verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.