Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Das Kapitel Krieg und Völkermord in unserem Online-Kurs Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg besteht aus folgenden Inhalten:

  1. Kriegsausbruch
    Krieg und Völkermord > Kriegsausbruch
    Mussolinis Flagge
    Am 1. September 1939 begann Deutschland den Krieg gegen Polen. Nach einem angeblichen Angriff Polens auf eine deutsche Rundfunkstation in Oberschlesien am Tag zuvor, den Polen nie begangen hatte, marschierte die Wehrmacht in Polen ein. Großbritannien und Frankreich hatten außenpolitische Verpflichtungen gegenüber Polen und erklärten Deutschland zwei Tage später den Krieg. Damit hatte der Zweite Weltkrieg begonnen.Das Video wird geladen...(beginn-des-zweiten-weltkriegs)BlitzkriegeVon ...
  2. Weltkrieg
    Krieg und Völkermord > Weltkrieg
    Nach der Kriegserklärung Deutschlands an die USA am 11. Dezember 1941 erklärte auch Italien den USA den Krieg. Deutschland, Italien und Japan beschlossen eine gemeinsame Kriegsführung. Demnach verpflichteten sich die Länder, nicht einzeln mit den USA oder Großbritannien Friedensverträge zu schließen.Die Anti-Hitler-KoalitionAuf der anderen Seite beschlossen die Sowjetunion und Großbritannien am 12. Juli 1941 ein Abkommen über gegenseitige Hilfeleistungen. ...
  3. Der Totale Krieg
    Krieg und Völkermord > Der Totale Krieg
    Nationalsozialistische Propagandabroschre ber den
    Kurz nach der Katastrophe von Stalingrad hielt der Propagandaminister Joseph Goebbels eine fanatische Rede im Berliner Sportpalast. Vor 3000 ausgesuchten Zuhörern propagierte er den "Totalen Krieg" und rief die Bevölkerung zum Durchhalten auf.Die Mobilisierung aller RessourcenBereits einen Monat zuvor hatte Adolf Hitler die Mobilisierung aller Ressourcen angeordnet. Das bedeutete für die Bevölkerung, dass von nun an alle Männer ab 16 Jahren und alle Frauen ab 17 Jahren eingezogen ...
  4. Kriegsende
    Krieg und Völkermord > Kriegsende
    Hamburg nach einem Luftangrif: Gerhard Hauptmann Platz, Postkarte 1944
    Auf der Konferenz von Casablanca im Januar 1943 forderten US- Präsident Roosevelt und der britische Premierminister Churchill die bedingungslose Kapitulation. Die NS-Führung in Deutschland sah die Katastrophe von Stalingrad aber nicht als Anlass zu kapitulieren und den Krieg zu beenden: Stattdessen propagierte sie Durchhaltevermögen an das Volk, verheimlichte die absehbare Niederlage und Goebbels rief den „Totalen Krieg“ aus. Während die Propaganda weiterhin die Hoffnung ...
  5. Der Völkermord
    Krieg und Völkermord > Der Völkermord
    Der von den Nationalsozialisten geplante und bereits von Hitler im Januar 1939 angekündigte Völkermord traf hauptsächlich die Juden, aber auch Sinti und Roma. Am 31. Juli 1941 gab Hermann Göring den Auftrag, die „Gesamtlösung der Judenfrage“ vorzubereiten. Vor allem in den besetzten Ostgebieten fielen von Juni 1941 bis April 1942 über 550 000 Juden, meistens durch Massenerschießungen, diesem Völkermord zum Opfer. Auch Zehntausende Roma wurden zu ...
  6. Ghettos
    Krieg und Völkermord > Der Völkermord > Ghettos
    Deportation der Warschauer Ghettobewohner nach dem Aufstand 1943
    Schon kurze Zeit nach dem Einmarsch trieben die deutschen Besatzer, ganz nach dem Plan zur "Gesamtlösung der Judenfrage" in Polen die jüdische Bevölkerung zusammen, um sie in Ghettos zusammenzupferchen und dort auszubeuten. In diesen Ghettos gab es eine Ghettopolizei und Judenräte. Die jüdischen Mitglieder dieser Institutionen gerieten durch die Zusammenarbeit mit den Nationalsozialisten häufig in einen starken Gewissenskonflikt. Das Warschauer GhettoDie größte ...
  7. Massenvernichtung
    Krieg und Völkermord > Der Völkermord > Massenvernichtung
    Haupteingang des KZ Birkenau
    Das Größte der vielen Konzentrations- und Vernichtungslager war Auschwitz in Polen. Es ist das Sinnbild für einen Zivilisationsbruch schlechthin.Das Video wird geladen...(euthanasie)Insgesamt bestand Auschwitz aus drei Lagern: Auschwitz I war das Stammlager in dem 20 000 Gefangene inhaftiert waren, die für die nahen Betriebe der SS Zwangsarbeit leisteten. Auschwitz II (Birkenau) war das Todeslager, das allein für die Ermordung von Menschen gebaut wurde. Bis Ende 1944 wurden ...
Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg
  • 21 Texte mit 32 Bildern
  • 68 Übungsaufgaben
  • und 15 Videos



einmalig 29,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG