abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Biologie

Im Kurspaket Biologie erwarten Dich:
  • 30 Lernvideos
  • 75 Lerntexte
  • 0 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben

Aufgabenstellung und Lösungsvorschlag für Teilaufgabe 4:

Heute werden fast alle in der Stärkeverzuckerung eingesetzten Enzyme mithilfe
von gentechnisch veränderten Mikroorganismen gewonnen. So wird zum Beispiel
α-Amylase von Bacillus licheniformis hergestellt.

Abbildungen 2a und 2b. Plasmid und Amylase-Gen, sowie Schnittstellen der Restriktionsenzyme.
Abbildungen 2a und 2b.: Plasmid und Amylase-Gen, sowie Schnittstellen der Restriktionsenzyme.

4.1    Nennen Sie die Funktion dieses Plasmids bei der Herstellung des transgenen Stamms von Bacillus licheniformis.

(1 VP)

4.2    Begründen Sie, welche der in Abbildung 2b dargestellten Restriktionsenzyme sich für die Herstellung des modifizierten Plasmids eignen.

(3 VP)

Video: Stärkeverzuckerung - gentechnisch

 

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Lernen lernen
    • Einleitung zu Lernen lernen
    • Lesen und Zuhören
    • aktiv lesen
    • 1-2-3 Lernphasen
  • Aufgaben lösen - Operatoren, Lösungsstrategien, Tipps
    • Einleitung zu Aufgaben lösen - Operatoren, Lösungsstrategien, Tipps
    • Abituraufgaben: Lösungsstrategien
    • Abitur: Prüfungssituation
  • Zuckersüß - Molekularbiologie, Stoffwechselphysiologie, speziell Enzymatik
    • Einleitung zu Zuckersüß - Molekularbiologie, Stoffwechselphysiologie, speziell Enzymatik
    • Enzyme zum Stärkeabbau
    • Maltase: Experimentelle Ansätze
    • Enzym und Substrat
    • Stärkeverzuckerung - gentechnisch
  • 12
  • 4
  • 0
  • 13