abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Biologie

Im Kurspaket Biologie erwarten Dich:
  • 93 Lernvideos
  • 385 Lerntexte
  • 1900 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Innere Barriere - unspezifisch aber effizient

Die äußere Barriere des Immunsystems ist eine unspezifische Abwehr. Im Prinzip fungieren die äußeren Barrieren als Schutz, um das Eindringen eines Erregers zu verhindern. Ist dies misslungen (Sie haben sich z.B. im Kunstunterricht beim Linolschnitt verletzt und so die äußere Barriere beschädigt), greift eine weitere Gruppe unspezifischer Abwehrhelfer ein.

Wie kann die unspezifische Abwehr gezielt auf Erreger reagieren?

Die unspezifische Abwehr erkennt Eindringlinge an ihrer Struktur. So unterscheidet sich z.B. die Zellmembran/Zellwand eines Bakteriums deutlich von den Membranen des Menschen.

Auch sind bestimmte Glykoproteine nur bei Mikroorganismen vorhanden, genauso wie z.B. doppelsträngige RNA. Diese Erreger-spezifischen Strukturen werden erkannt und zerstört.

Der unspezifische Teil des Immunsystems ist angeboren. Dieser Teil lernt aber nicht dazu. Die beteiligten Zellen und Strukturen erkennen bestimmte mikrobielle Features. Das tun sie immer wieder, aber ohne bei einer zweiten Infektion diesen ganz speziellen Erreger gezielt wieder zuerkennen. Die angeborene Immunabwehr hat kein Gedächtnis. Sie werden die Immunerinnerung allerdings als eine der spezifischen Abwehrstrategien kennenlernen.

Merke

Zeitgewinnen ist das Ziel der unspezifischen Abwehr

Alle an der unspezifischen Abwehr beteiligten Zellen sorgen dafür, dass der Körper Zeit gewinnt, die spezifische Abwehr zu aktivieren.

Fresszellen, Mastzellen usw. sind darauf spezialisiert, die fremden Erreger für das spezifische Immunsystem „sichtbar“ zu machen und parallel dazu diese Erreger direkt abzubauen.

Fresszellen – Mastzellen – dendritische Zellen

Fresszellen (oder Phagozyten) fressen Erreger auf und bauen sie in kleine Bestandteile ab. Neben dem Abbau von fremden Eindringlingen sind Phagozyten auch für die Entsorgung ausgedienter Körperzellen zuständig. Zu den Fresszellen gehören

  • Mikrophagen
  • neutrophile Granulozyten
  • Makrophagen (Vorstufe Monozyten)

Makrophagen übernehmen nicht nur den Abbau der Erreger, sondern präsentieren die Abbauprodukte des Eindringlings auf ihrer Zelloberfläche. Dies geschieht über die MHC-Proteine. (MHC = major histocompatibility complex; siehe bitte weitere Ausführungen zum spezifischen Teil der Immunantwort).

Wichtig

Immunzellen zerkleinern die Erreger und produzieren dabei kurze Peptidstücke von 8–14 Aminosäuren Länge. Diese Erkennungsstückchen für das Immunsystem nennt man Epitop.

Mastzellen schneiden Zugangswege für die Erreger ab. Sie zerstören Zielzellen der Erreger, um die Infektion zu verhindern (natürliche Killerzellen; NK-Zellen). Ebenso setzen z.B. Granulozyten Enzyme frei, die Erreger beeinträchtigen oder zerstören. Signalstoffe wie Zytokine oder auch Histamin und Heparin werden von Granulozyten freigesetzt. Dendritische Zellen unterstützen diese Aktivierung verschiedenster Zellen der spezifischen Abwehr.

Merke

unspezifische Immunantwort - Präsentation und Entsorgung der Erreger - Zeitgewinn für die spezifische Immunantwort

Wichtig

Histamin kennt ihr im Zusammenhang mit Allergien

Multiple-Choice
Wie erkennen Makrophagen Eindringlinge? ...
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Bild von Autor Dr. Martina Henn-Sax

Autor: Dr. Martina Henn-Sax

Dieses Dokument Innere Barriere - unspezifisch aber effizient ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Immunologie.

Dr. Martina Henn-Sax verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.
Vorstellung des Online-Kurses ImmunologieImmunologie
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Immunologie

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Immunologie als Thema im Abitur
    • Einleitung zu Immunologie als Thema im Abitur
  • Struktur des Immunsystems
    • Einleitung zu Struktur des Immunsystems
    • Organe des Immunsystems
    • Organisation im Immunsystem
    • Bestandteile der Immunabwehr
      • Einleitung zu Bestandteile der Immunabwehr
      • Strategien der äußeren Immunabwehr
      • Innere Barriere - unspezifisch aber effizient
      • Bestandteile der spezifischen Immunabwehr
      • Zusammenarbeit der Komponenten im Immunsystem
        • Einleitung zu Zusammenarbeit der Komponenten im Immunsystem
        • T-Zell-Typen
  • Vielfalt des Immunsystems
    • Einleitung zu Vielfalt des Immunsystems
    • Antikörpervielfalt
      • Einleitung zu Antikörpervielfalt
      • Herstellen monoklonaler Antikörper
      • Antigen - Antikörper - Interaktion
      • Autoimmunreaktionen
        • Einleitung zu Autoimmunreaktionen
        • Allergien
    • Impfung - Unterstützung des Immunsystems
  • Methoden in der Immunologie
    • Einleitung zu Methoden in der Immunologie
    • Elisa - Nachweis mit Hilfe einer Immunreaktion
    • Immun-Präzipitintest
  • Hygiene
    • Einleitung zu Hygiene
    • Sterilsation und Desinfektion
    • Prävention
    • Antibiotikaresistenzen
  • Gefährliche Gegner der Immunabwehr
    • Hepatitis B als Beispiel einer Virusinfektion
      • Einleitung zu Hepatitis B als Beispiel einer Virusinfektion
      • Diagnostik und Impfung
    • Tuberkulose
      • Einleitung zu Tuberkulose
      • Diagnostik und Therapie
    • HI-Virus und AIDS
    • Immunmarker - Segen und Fluch!
      • Einleitung zu Immunmarker - Segen und Fluch!
      • Organtransplantation
      • Blutgruppensystem
    • starker Körper - starkes Immunsystem?!
  • 32
  • 3
  • 170
  • 12

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen