abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Biologie

Im Kurspaket Biologie erwarten Dich:
  • 93 Lernvideos
  • 385 Lerntexte
  • 1900 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Verhaltenssteuerung

Verhaltensbiologie - Begriffe und Handlungen
Handlungen und Begriffe aus der Verhaltensbiologie

Handlungsbereitschaft (Motivation)

  • Die Motivation beschreibt die inneren Bedingungen bzw. die innere Bereitschaft auf äußeren Reiz zu reagieren.
    • Bsp.: Die Bereitschaft zur Beutejagd sinkt, wenn die drohende Gefahr hoch ist.

Übersprungsverhalten oder Übersprungshandlung

  • Die Übersprungshandlung kennen Sie sicherlich persönlich. Wenn Sie anstatt auf ihre Abiturprüfung zu lernen plötzlich anfangen Ihr Zimmer zu putzen.
  • Bei mir sind es jedes Jahr auf ein Neues die Steuerunterlagen. Auch finden sich ganz viele andere Dinge zu tun. Erst wenn sich schon das Folgejahr dem Ende entgegen neigt ist der Leidensdruck hoch genug die Sortierarbeit anzugehen.

Merke

Die Übersprungshandlung beschreibt die gegenseitige Hemmung zweier Verhaltensweisen (Bsp. Kampf und Flucht) mit gleicher Motivation, so dass ein der Situation unpassendes Verhalten ausgeführt wird (Bsp. im Sand nach Futter scharren).

Video: Verhaltenssteuerung

Handlungsbereitschaft (Motivation) o Die Motivation beschreibt die inneren Bedingungen bzw. die innere Bereitschaft auf äußeren Reiz zu reagieren

Prinzip doppelte Quantifizierung

"In der Not frisst der Teufel Fliegen!"

Das Prinzip der doppelten Quantifizierung beschreibt die Intensität einer Instinkthandlung

Diese hängt von der spezifischen Handlungsbereitschaft als auch von der Wirksamkeit der Schlüsselreizes ab.

Merke

Prinzip der doppelte Quantifizierung = Intensität der Instinkthandlung = Wirksamkeit Schlüsselreiz + Handlungsbereitschaft

Video: Verhaltenssteuerung

Handlungsbereitschaft (Motivation) o Die Motivation beschreibt die inneren Bedingungen bzw. die innere Bereitschaft auf äußeren Reiz zu reagieren
Lückentext
Bitte die Lücken im Text sinnvoll ausfüllen.
Schlüsselreiz: oftmals wird der Schlüsselreiz als " " benannt. Je nach Intensität dieses Reizes wird die Bereitschaft erhöht eine bestimmte Instinkthandlung durchzuführen...
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.

Bild von Autor Dr. Martina Henn-Sax

Autor: Dr. Martina Henn-Sax

Dieses Dokument Verhaltenssteuerung ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Verhalten.

Dr. Martina Henn-Sax verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.
Vorstellung des Online-Kurses VerhaltenVerhalten
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Verhalten

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Ethologische Aspekte des Verhaltens
    • Einleitung zu Ethologische Aspekte des Verhaltens
    • Einteilung Verhaltensbiologie
      • Einleitung zu Einteilung Verhaltensbiologie
      • Ethogramm
      • Beobachten und Beschreiben
  • Verhaltensbiologie - Begriffe und Handlungen
    • Handlungen und Begriffe aus der Verhaltensbiologie
      • Einleitung zu Handlungen und Begriffe aus der Verhaltensbiologie
      • Einteilung von Verhalten
        • Einleitung zu Einteilung von Verhalten
        • Methoden zur Ermittlung der Verhaltenseinteilung
      • Reflexe und Reflexbögen
      • Grundelemente des Verhaltens
      • Verhaltenssteuerung
      • Verhaltensänderung
        • Einleitung zu Verhaltensänderung
        • nicht assoziatives und assoziatives Lernen
        • Wie erfolgt Lernen?
          • Einleitung zu Wie erfolgt Lernen?
          • Molekulare Grundlagen des Lernens - NMDA-Rezeptor
  • Evolution und Verhaltensänderungen
    • Einleitung zu Evolution und Verhaltensänderungen
    • Verwandtschaftsselektion und Gesamtfitness
    • Verhalten Mensch vs. Primat
    • Aggressionstheorie
      • Einleitung zu Aggressionstheorie
      • Frustrations - Aggressionstheorie nach Dollard
      • Modell-Lernen nach Bandura
      • Mindmaps als Lernhilfe in der Verhaltensbiologie
  • 20
  • 18
  • 91
  • 7

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen