abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Biologie

Im Kurspaket Biologie erwarten Dich:
  • 93 Lernvideos
  • 385 Lerntexte
  • 1900 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Onkologie - Unsterbliche Zellen

Organisationsebenen des Lebens
Zellzyklus, Zellwachstum und Zellteilung

Krebs ist nicht gleich Krebs. Im sozialen Kontext wird Krebs stets als negativ wucherndes Gewebe gesehen, allerdings ist dem nicht immer so. Im Allgemeinen wird eine Umfangsvermehrung auf Basis einer unkontrollierten Zellteilung als Tumor bezeichnet. Die Unterscheidung zwischen bösartig (maligne) und gutartig (benigne) kann nur durch eine Biopsie erfolgen.

Die unkontrollierte Zellteilung kann dadurch erfolgen, dass Gene, die Zellzyklusphasen kontrollieren, fehlgesteuert sind oder ausfallen oder aber auch zellteilungsfördernde Gene vermehrt umgesetzt werden. In beiden Fällen ist eine Störung des Zellzyklus zu verzeichnen. In manchen Fällen kann auch eine unkontrollierte Freisetzung von Botenstoffen zu einem tumorösen Wachstum führen.

Merke

Krebs: Viele Faktoren (Gene + Umwelt) sind ausschlaggebend für die Art, Stärke und Schnelligkeit des Fortschreitens der Erkrankung.

Bestimmte Gene regulieren das Wachstum der Zelle und werden je nach Potential für die Krebsbildung wie folgt kategorisiert:

Onkogene:

  • Teile des normalen Erbgutes einer Zelle
  • fördern Übergang vom normalen Zellwachstum zu ungebremstem Tumorwachstum
  •  „gen“ in Onkogen leitet sich direkt von dem Wort Gen als Teil des Erbgutes ab.

Protoonkogene:

  • sind Vorstufen von Onkogenen und werden durch schädliche Einflüsse (ionisierende Strahlung, chemische Substanzen oder Viren) in die krebserzeugende Form verwandelt.
  • Momentan sind mehr als 100 (Stand: 2004) Protoonkogene bekannt. Z.B. sind alle Zellzyklus-Kontrollgene potentielle Protoonkogene

Tumorsupressorgene

  • sind Gene, aus denen Proteine decodiert werden, die den Zellzyklus kontrollieren
  • senken Wahrscheinlichkeit, dass sich aus einer Zelle eine Tumarzelle entwickelt
  • Beispiele sind: p16 (verhindert einen übertritt von der G1 zur S-Phase), p53 (verhindert die Teilung der Zelle sollte sie beschädigt sein durch Apostose)

Gut zu wissen

Apostose = programmierter Zelltod

Multiple-Choice
Wachstumsfaktoren und Wachstumsfaktor-Rezeptoren sind oftmals Augangspunkt von....
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Bild von Autor Dr. Martina Henn-Sax

Autor: Dr. Martina Henn-Sax

Dieses Dokument Onkologie - Unsterbliche Zellen ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Zytologie.

Dr. Martina Henn-Sax verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.
Vorstellung des Online-Kurses ZytologieZytologie
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Zytologie

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Zytologie als Thema im Abitur
    • Einleitung zu Zytologie als Thema im Abitur
  • Die Zelle: Baustein des Lebens
    • Einleitung zu Die Zelle: Baustein des Lebens
    • Aufbau und Funktion der Zelle
      • Einleitung zu Aufbau und Funktion der Zelle
      • Organisationsmuster der Zelle
        • Einleitung zu Organisationsmuster der Zelle
        • Prokaryontenzelle
          • Einleitung zu Prokaryontenzelle
          • Unterteilung der Bakterien
            • Einleitung zu Unterteilung der Bakterien
            • Vermehrung von Bakterien
            • Bakteriophagen - Die Parasiten der Bakterien
        • Eukaryontenzelle
          • Einleitung zu Eukaryontenzelle
          • Organellen eukaryotischer Zellen
            • Einleitung zu Organellen eukaryotischer Zellen
            • Zellorganellen in der Übersicht
            • Chloroplasten und Mitochondrien im Fokus
    • Prokaryont - Eukaryont: Ein Vergleich
      • Einleitung zu Prokaryont - Eukaryont: Ein Vergleich
      • Mikroskopie von Zellen
      • Färbetechniken in der Mikroskopie
    • Biomembran und Kompartimentierung
      • Einleitung zu Biomembran und Kompartimentierung
      • Aufbau der Biomembran
      • Flüssig-Mosaik-Modell
      • Transportvorgänge in der Zellmembran
    • Zusammenfassung: Die Zelle
  • Organisationsebenen des Lebens
    • Einleitung zu Organisationsebenen des Lebens
    • Die Zelle als offenes System
    • Zellzyklus, Zellwachstum und Zellteilung
      • Einleitung zu Zellzyklus, Zellwachstum und Zellteilung
      • Mitose
      • Meiose
      • Onkologie - Unsterbliche Zellen
    • Vom Einzeller zum Mehrzeller
      • Einleitung zu Vom Einzeller zum Mehrzeller
      • Beispiele: Vom Einzeller zum Mehrzeller
    • Entwicklungsbiologie
      • Einleitung zu Entwicklungsbiologie
      • Ontogenese
      • Embryonalentwicklung
        • Einleitung zu Embryonalentwicklung
        • Furchungsprozesse
      • Fortpflanzung und Embryonalentwicklung beim Menschen
    • Stammzellen, Determinierung und Differenzierungsvorgänge
      • Einleitung zu Stammzellen, Determinierung und Differenzierungsvorgänge
      • Embryonale und adulte Stammzellen
        • Einleitung zu Embryonale und adulte Stammzellen
        • Differenzierung von Stammzellen
        • Beispiel: Genexpression bei Fruchtfliegen
        • Kerntransplantation: Therapeutisches Klonen
        • In Vitro Fertilisation und PID
  • Die Pflanzliche Zelle
    • Einleitung zu Die Pflanzliche Zelle
    • Zelltypen
    • Dauer - und Teilungsgewebe
    • Pflanzenzelle im Lichtmikroskop
    • Nachweis von Glukose, Stärke, Cellulose, Lignin und Protein in Pflanzenprodukten
    • Zellkommunikation über Plasmodesmen
      • Einleitung zu Zellkommunikation über Plasmodesmen
      • Versuche zur Osmose - Tugor
        • Einleitung zu Versuche zur Osmose - Tugor
        • Vakuole und Plasmolyse
  • 45
  • 5
  • 172
  • 28

Unsere Nutzer sagen:

  • Gute Bewertung für Zytologie

    Ein Kursnutzer am 29.06.2014:
    "Super :)"

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen