abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Welche Literatur stammt aus der Epoche des Mittelalters?

Video: Welche Literatur stammt aus der Epoche des Mittelalters?

Das Mittelalter als Epoche wird häufig in Büchern, Filmen oder Serien verwendet. Auch du verbindest sicherlich viele Dinge mit dem Mittelalter.

Die 3 Phasen der Epoche des Mittelalters

Das Mittelalter als geschichtliche Epoche ist sehr lang und umfasst mehrere Jahrhunderte. Man kann sie in drei Phasen unterteilen:

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Frühmittelalter

6.-10. Jahrhundert

Hochmittelalter

10.-13. Jahrhundert

Spätmittelalter

13.-15. Jahrhundert

Wir betrachten in diesem Text ihre einzelnen Strömungen und Besonderheiten. Zunächst schauen wir uns aber das Weltbild des Mittelalters an.

Das Weltbild des Mittelalters

Das Weltbild des Mittelalters kann als eine geschlossene Hierarchie beschrieben werden. Gott wurde als die oberste Kraft gesehen, da er als das höchste Seiende galt. Als niederste Kraft wurde die materielle Welt angesehen, die als böse und negativ galt.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Der Mensch galt als das Bindeglied zwischen diesen beiden gegensätzlichen Welten.

Dabei wurde der Mensch zwar als von Gott gelenkt gesehen, aber dennoch im stetigen Kampf zwischen Gut und Böse. Im Gegensatz zur heutigen Vorstellung des Menschen als Individuum galt der Mensch im Mittelalter als ein Teil der Gemeinschaft, dem ein ganz bestimmter und fester Platz in dieser zugewiesen wurde. 

Die Literatur des Mittelalters

Im Mittelalter war das Lesen und Schreiben den Mönchen und Adeligen vorbehalten. Daher war vor allem eine Form der Dichtung sehr populär, von der du sicherlich schon mal gehört hast: der Minnesang. Diese Dichtungen waren auf Mittelhochdeutsch verfasst, konnten gut auswendig gelernt werden und wurden auf Festen von sogenannten Minnesängern vorgetragen. Im Minnesang wurden unerreichbare, adelige Frauen besungen, deren unerfüllte Liebe beklagt wurde. Auch erotische Erfahrungen waren Thema des Minnesangs.

Eine weitere Gattung des Mittelalters findest du in der Spruchdichtung, welche religiöse und moralische Themen behandelte. Sie forderte zu idealem Handeln auf.

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Der bekannteste Dichter von Minnesang und Spruchdichtung ist Walther von der Vogelweide.

Hier möchten wir dir anhand der oben genannten Dreiteilung einige wichtige Werke auflisten und die beliebtesten literarischen Formen der jeweiligen Teilepochen präsentieren.

Frühmittelalter

Als die beliebtesten literarischen Formen der Teilepoche Frühmittelalter gelten unter anderem HeldensagenZaubersprücheSegenEvangelienharmonien (Verbindung der vier Evangelien zu einer Geschichte, in der das Leben Jesu geschildert wird), Fürstenlob und Rätsel.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Abrogans (Bischof Arbeo)

Evangelienharmonie (Otfird von Weißenburg, 865)

Paraphrase des Hohen Liedes (Williram von Ebersberg, 1060)

Ezzolied (Ezzo, 1065)

Alexanderlied (Alberich von Besancon, zwischen 1120-1140)

Liber Scivias (Hildegard von Bingen, 1141/53)

Hochmittelalter

Beliebte Gattungen zur Zeit des Hochmittelalter waren das Heldenepos, das höfische EposSpruchdichtungMinnesangVagantendichtung und andere.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Reichston (Walther von der Vogelweide)

Minnelieder (Heinrich von Veldeke, 1170-1190)

Minnelieder (Friedrich von Hausen, 1170-1190)

Minnelieder (Wolfram von Eschenbach, 1200/05)

Erec (Hartmann von Aue, 1180)

Gregorius (Hartmann von Aue, 1195)

Tristan und Isolde (Gottfried von Straßburg, 1210)

Nibelungenlied (anonym, 1200)

Spätmittelalter

Die literarischen Formen dieser Zeit sind beispielsweise SchwankVolksliedTotentanzLegenden und Meistersang.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Lohengrin (anonym, 1280/90)

Der Renner (Hugo vom Trimberg, 1300)

Der Ackermann aus Böhmen (Johannes von Tepl, 1400)

Das Buch der Abenteuer (Ulrich Füetrer 1473/78)

Überprüfe jetzt dein Wissen über das Mittelalter in unseren Aufgaben. Viel Erfolg!

Multiple-Choice
Welche Aussagen stimmen zum Weltbild des Mittelalters?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.