abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Konjunktiv I richtig bilden und anwenden

Video: Konjunktiv I richtig bilden und anwenden

Der Konjunktiv ist neben dem Indikativ ein weiterer Modus der Verben und dem Imperativ. Dabei kennst du bestimmt schon die Normalform, den Indikativ. Er drückt die reale Welt aus und wird auch Wirklichkeitsform genannt. Der Imperativ, vielleicht kennst du ihn aus dem Lateinischen, ist die Befehlsform

Der Konjunktiv beinhaltet den Konjunktiv I und den Konjunktiv II. In der Umgangssprache verwendest du bestimmt den Konjunktiv II mit würde: "Du hast gesagt, du würdest mir helfen!" In der Schriftsprache oder auch, wenn du korrektes, gutes Deutsch sprechen möchtest, solltest du aber auch den Konjunktiv I verwenden. Deswegen schauen wir uns diesen jetzt genauer an.

Verwendung des Konjunktiv I

Möchtest du wiedergeben, was jemand anderes gesagt hat, musst du den Konjunktiv I verwenden. Mit ihm drückst du also die indirekte Rede aus.

Bildung des Konjunktiv I

Um ihn zu bilden, hängst du an einen Verbstamm die jeweilige Konjunktivendung an. Den Stamm bildest du im Konjunktiv I mit dem Präsensstamm eines Wortes. Diesen findest du, indem du von der 1. Person Plural Präsens (e)n wegstreichst. An diesen Stamm musst du jetzt die Konjunktivendungen anhängen. Beim Konjunktiv I steht das Verb im Konjunktiv Präsens. Zusammengefasst bildest du den Konjunktiv I so:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

1. Person Plural Präsens ohne (e)n (Verbstamm Präsens) + Konjunktivendung = Konjunktiv I

 In dieser Tabelle findest du die Endungen:

Die Tabelle zeigt die Endungen des Konjunktiv in allen Personen und Numeri.
Tabelle der Konjunktiv-Endungen

Wir möchten dir die Bildung des Konjunktiv I jetzt noch anhand von Beispielen zeigen:

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

Wir bilden den Konjunktiv I

laufen -> Stamm: lauf -> + Endungen: ich laufe, du laufest, er laufe, wir laufen, ihr laufet, sie laufen

springen -> spring -> ich springe, du springest, er springe, wir springen, ihr springet, sie springen

haben -> hab ->  ich habe, du habest, er habe, wir haben, ihr habet, sie haben

sein -> sein -> ich sei, du seiest, er sei, wir seien, ihr seiet, sie seien (Hier gibt es, wie du siehst, Ausnahmen!)

Beispiele: Konjunktiv I

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Du sagtest, du lernest!

Du fragst, ob das alles sei.

Max sagte, dass du weglaufest.

Die Zeitung schreibt, dass es regne.

Du hast jetzt den Konjunktiv I im Präsens kennengelernt. Der Konjunktiv I kann aber auch im Perfekt, Futur I und Futur II stehen.

Übungen: Konjunktiv I

Wir wünschen dir jetzt viel Spaß und Erfolg beim Lösen unserer passenden Aufgaben zum Konjunktiv I

Multiple-Choice
Wie bildest du den Konjunktiv I? Kreuze die richtige(n) Antwort(en) an!
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.