abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Sprache - Unterschiede beim Sprechen und Schreiben

Video: Sprache - Unterschiede beim Sprechen und Schreiben

Wir schreiben nicht so, wie wir sprechen. Aber wo liegen die Unterschiede und was solltest du beachten, wenn du einen freien Text schreibst?

Schriftliche Texte und mündliche Texte - Unterschiede

Um dir die Unterschiede in schriftlichen oder mündlichen Texten zu verdeutlichen, findest du hier ein paar Beispiele.

Schau dir diesen Text an:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Text 1

Also ich war gestern im Zoo gewesen. Echt coole Tiere gibt´s da! Die Koalas, also die, die dieses grüne Zeug, Eucalyptus, fressen, die haben nur auf ihren Bäumen gesessen. 

Krass waren auch die Tiger, also die mit den Streifen. Die haben krass viel Fleisch gefressen, so richtig zerrissen.

Fällt dir etwas auf? Den Text 1 würdest du so nicht schreiben. Zumindest solltest du ihn so nicht schreiben!

Schaue dir den nächsten Text an:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Text 2

Gestern machte ich einen Ausflug in den Zoo. Dort sah ich viele interessante Tiere. Besonders beeindruckt haben mich die Koalas. Koalas sind grau, fressen Eucalyptus und sitzen auf Bäumen, wo man sie gut sehen kann.

Auch die Tiger waren faszinierend. Sie sind orange, schwarz, weiß gemustert und sehr groß. Während der Fütterung zerrissen sie große Stücke rohes Fleisch, welches ihnen in ihr Gehege geworfen wurde.

Du merkst bestimmt den Unterschied von Text 2 zu Text 1. Schauen wir uns diese Unterschiede jetzt genauer an.

Wie spricht man?

Die mündlichen Sprache ist nicht klar strukturiert. Man spricht frei und ohne eine Vorlage, wodurch häufig verschachtelte Sätze und auch Kettensätze entstehen.
Berichtest du in der Vergangenheit, verwendest du meiste das Perfekt. Mit vielen Adjektiven und Adverben schmückst du in der gesprochenen Sprache deine Sätze aus. Außerdem kann der Zuhörer direkt Zwischenfragen stellen, wenn du dich an einer Stelle unklar ausdrückst.

In der gesprochenen Sprache verwenden wir häufig Wörter, die nicht ganz "richtig" sind. Diese nennen wir "Umgangssprache". Typisch für die gesprochene Sprache sind auch Kraftausdrücke.

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

In offiziellen Gesprächen wie Bewerbungsgesprächen solltest du Umgangssprache und Kraftausdrücke unbedingt vermeiden und dich mehr an der Schriftsprache orientieren!

Wie schreibt man?

In der schriftlichen Sprache musst du, im Gegensatz zur mündlichen Sprache, einige Dinge beachten.

Die Sätze sollten eine klare Struktur haben. Schreibst du einen Text, musst du also darauf achten, die Sätze sinnvoll zu verknüpfen. Versuche, Kettensätze zu vermeiden. Mache lieber häufiger einen Punkt und beginne neu. So ist es für den Leser einfacher, deinen Gedankengang zu verstehen. Anders als bei einem gesprochenen Text hat der Leser hier keine Möglichkeit, Unklarheiten zu klären.

Schreibst du in der Vergangenheit, solltest du das Perfekt vermeiden und vor allem das Präteritum nutzen.

Merkmale von Sprache in neuen Medien

Die geschriebene Sprache in den modernen Medien ist mündlich. Du kennst das sicher aus Chats. Obwohl wir hier eigentlich etwas schriftlich verfassen, verwenden wir die mündlichen Regeln. Genauere Infos über die neuen Medien und ihre Besonderheiten erfährst du in unserem Text.

Nun weißt du alles Wichtige zur Frage, warum wir nicht so schreiben, wie wir sprechen! Dein neues Wissen kannst du mit unseren Übungsaufgaben überprüfen. Viel Spaß dabei!

Paarbildung
Bitte bilde Paare zwischen den Elementen auf der rechten und der linken Seite.
Schriftlichklare Struktur
Mündlichverschachtelte Sätze
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte verbinden Sie die richtigen Elemente zu Paaren und klicken Sie anschließend auf Lösen