abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Englisch

Im Kurspaket Englisch erwarten Dich:
  • 28 Lernvideos
  • 92 Lerntexte
  • 320 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Few, little, fewer, less: Unterschied und Übungen

In diesem Abschnitt geht es um die Bedeutung und Verwendung von "(a) few"/"(a) little" bei zählbaren (countable) und nicht zählbaren (uncountable) Nomen.

(A) Few and (a) Little

In diesem Abschnitt werden zwei Variablen eine Rolle spielen:

1. Ist das Nomen [C] oder [U]?

2. Ist die Idee positiv oder negativ?

Schau dir die Beispielsätze an. Fallen dir Regelmäßigkeiten für [C]+positiv/[C]+negativ und [U]+positiv/[U]+negativ auf?

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

1. I have got little money, so I can't go on a holiday.

2. I have got a little money, so I can invite you for some pizza.

3. I have got few friends and it makes me feel very lonely.

4. I have got a few friends in Paris and I am sure that they would like to see me again.

Beispiele 2 und 4 bringen beide eine positive Idee zum Ausdruck: Das Geld reicht dafür aus, eine Einladung auszusprechen und in Paris gibt es Freunde, die einen gern sehen würden. Der Unterschied liegt in der Zählbarkeit: money [U]/friend(s) [C]

Beispiele 1 und 3 hingegen bringen beide eine negative Idee zum Ausdruck: Das Geld reicht nicht für einen Urlaub und die geringe Zahl an Freunden verursacht ein Gefühl der Einsamkeit. Der Unterschied liegt wieder in der Zählbarkeit.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Few steht mit countable nouns im Pural und little mit uncountable nouns. Der unbestimmte Artikel "a" sorgt häufig dafür, dass eine neutrale bis positive Idee zum Ausdruck kommt, keine negative: little = nearly no/nothing; a little = some but not much; few = nearly no; a few = some but not many

Mit Hilfe von Adverbien kannst du den Charakter der Idee noch deutlicher hervorheben:

adverb + determiner (few/little)
meaning
quite a fewa lot of
only littlenot much, less than expected
only fewnot many, fewer than expected
very fewnot many at all
very littlenot much at all

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Für einen gehobeneren Stil kann mit not a little auch a lot of zum Audruck gebracht werden. Vergleiche:

The cheerleaders in front of the window of the classroom caused not a little distraction.

Die folgenden Beispielsätze, die Charaktere aus Tortilla Curtain von T.C.Boyle (1995) beschreiben, zeigen dir, wie die korrekte Verwendung von few/little für einen besseren Ausdruck sorgen kann:

  • Delaney has little knowledge of the Mexican's living conditions. (instead of does not know well, or does not know much about)
  • Although he loves his wife, there is little they really have in common. (instead of: They do not have much in common.)
  • Delaney shows little interest in practical matters; his prime concern is theory. (instead of: He isn't interested in...)
  • Kyra (his wife) shows little interest in Delaney's considerations; her prime concern is her job as real estate agent.
  • She pays quite a few visits to the houses she looks after. (instead of: She often visits...)

Fewer (than)/Less (than)

Die Grundregel:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

uncountable noun = less (than): Peter wants to eat less soup.

countable noun = fewer (than): Peter wants to eat fewer cookies.

Außerdem gilt:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Geldbetrag oder Entfernung = less (than): I paid less than 1,800 € for my new car and after less than 15 kilometers the engine broke down!

Lückentext

Entscheide ob es sich um countable [C] oder uncountable [U] Nomen handelt und um positive oder negative Aussagen.

Verwende die entsprechenden Formeln: [C]+positiv/[C]+negativ/[U]+positiv/[U]+negativ und kopiere die richtige Lösung jeweils von hier in die Lücke.

1. There was little food left on the table. It was nearly empty.
2. I get by with a little help of my friends. 
3. He has few relatives in Cologne and feels isolated there.
4. He has a few relatives in Cologne and feels pretty much at home there.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.

Bild von Autor Daniel Stodian

Autor: Daniel Stodian

Dieses Dokument Few, little, fewer, less: Unterschied und Übungen ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Englisch Grammatik Crashkurs.

Daniel Stodian verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Englisch Grammatik Crashkurs

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Willkommen im Grammatik Crashkurs für dein Englisch Abitur!
    • Einleitung zu Willkommen im Grammatik Crashkurs für dein Englisch Abitur!
  • Adjektiv und Adverb im Englischen: Erklärung, Bildung und Verwendung
    • Einleitung zu Adjektiv und Adverb im Englischen: Erklärung, Bildung und Verwendung
    • Wie werden Adjektive und Adverbien im Englischen gebildet und gesteigert?
  • Nomen im Englischen - Bildung Singular und Plural
    • Einleitung zu Nomen im Englischen - Bildung Singular und Plural
    • Much, many, some, any: Erklärung und Übung
    • Few, little, fewer, less: Unterschied und Übungen
  • Gegenwartsformen im Englischen (Present tenses)
    • Einleitung zu Gegenwartsformen im Englischen (Present tenses)
    • Present Simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Present Continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Vergangenheitsformen im Englischen (Past tenses): Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Vergangenheitsformen im Englischen (Past tenses): Erklärung, Bildung und Übung
    • Present perfect simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Present perfect continuous: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past perfect simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past perfect continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung
    • Going-to-future: Erklärung, Bildung und Übung
    • Future perfect: Erklärung, Bildung und Übung
    • Future (perfect) continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Passiv im Englischen in allen Zeitformen: Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Passiv im Englischen in allen Zeitformen: Erklärung, Bildung und Übung
  • Defining Relative Clauses: Beispiele und Übungen
    • Einleitung zu Defining Relative Clauses: Beispiele und Übungen
    • Non-Defining Relative Clauses Erklärung und Übungen
  • Konditionalsätze Im Englischen (If-Clauses): Erkärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Konditionalsätze Im Englischen (If-Clauses): Erkärung, Bildung und Übung
    • If-Sätze: Typ 1 (Erkärung, Bildung und Übung)
    • If-Sätze: Typ 2 (Erkärung, Bildung und Übung)
    • If-Sätze: Typ 3 (Erkärung, Bildung und Übung)
  • Indirekte Rede im Englischen: Regeln und Übungen
    • Einleitung zu Indirekte Rede im Englischen: Regeln und Übungen
  • Partizip im Englischen: Erklärung und Übungen
    • Einleitung zu Partizip im Englischen: Erklärung und Übungen
    • Gerundium: Erklärung und Übungen
  • Wortarbeit
    • Einleitung zu Wortarbeit
    • Wortwiederholungen: Vermeidung im Englischen
    • False Friends im Englischen
    • Phrasal Verbs: Liste und Übungen
    • Modalverben im Englischen (Modal verbs): Erklärung und Ersatzformen
  • Kollokationen im Englischen
    • Einleitung zu Kollokationen im Englischen
    • Kollokationen mit take
    • Kollokationen mit put
    • Kollokationen mit get
    • Kollokationen mit Verb und Präposition
    • Kollokationen mit Adjektiv und Nomen
  • Präpositionen im Englischen
    • Einleitung zu Präpositionen im Englischen
    • Präpositionen des Ortes und der Richtung im Englischen
    • Präpositionen der Zeit im Englischen
    • Weitere Präpositionen, Stellung der Präpositionen und feststehende Ausdrücke im Englischen
  • 92
  • 28
  • 320
  • 68

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."