abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Present Perfect Progressive: Bildung und Übungen

Grammatik
Zeitformen: Vergangenheit

Video: Present Perfect Progressive: Bildung und Übungen

In diesem Text lernst du alles zur Bildung von Aussagen, verneinten Sätzen, Fragen und Kurzantworten im Present Perfect Progressive!

Das Present Perfect Progressive beschreibt ein Ereignis, das in der Vergangenheit angefangen hat und in der Gegenwart noch nicht beendet ist. Es betont die Dauer eines Vorgangs und wird mit have/has been und Anhängen von -ing an das Verb gebildet.

Bildung des Present Perfect Progressive

Von fast allen Zeitformen gibt es auch eine Progressive-Form. Sicherlich kennst du schon das Present Progressive und das Past Progressive. Das Present Perfect Progressive ist in der Bildung ganz ähnlich. Du brauchst nur die Zutaten für das Present Perfect und für das Progressive.

Ein Satz im Present Perfect Progressive könnte so aussehen:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

He has been writing letters all day long.

Du erkennst, dass sich das Present Perfect mit dem Progressive vermischt. Du brauchst für die Bildung die Present Perfect-Form von to be und ein Verb in der -ing-Form. Hier ein Überlick:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Present Perfect von to be + Verb in der Progressive-Form

das heißt konkret:

have/has been + Verb in der Grundform + -ing

Du benötigst also immer have been bzw. in der dritten Person Singular (he/she/it) has been und die -ing-Form des Verbs. Die kennst du schon aus dem Present Progressive oder Past Progressive. Du musst in der Regel nur ein -ing an das Verb in der Grundform anhängen.

Allerdings gibt es auch Ausnahmen:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  1. Bei Verben, die auf einem stummen -e enden, musst du das -e weglassen, um das Progressive zu bilden. (have → having)
  2. Bei Verben, die auf einem einfachen Konsonanten enden (oft: n, p, l, m oder t) und dieser Konsonant auf einen kurzen, betonten Vokal folgt, musst du den letzten Konsonanten verdoppeln. (stop → stopping)
  3. Bei Verben, die auf -ie enden, wird aus dem -ie ein -y.  (die → dying)
  4. Bei Verben, die auf -c enden, wird zusätzlich zum -ing ein -k angehängt. (panic → panicking)

Wichtig: Die zweite Regel gilt, wenn der Konsonant auf einen kurzen und betonten Vokal folgt. Aus sleep wird im Progressive sleeping, da der Vokal vor dem -p lang ist. Dann kannst du das -ing anhängen, ohne das -p zu verdoppeln. Der Vokal vor dem letzten -t in visit ist beispielsweise unbetont. Daher wird das -t am Ende des Verbs nicht verdoppelt (visit → visiting).  

Verneinung des Present Perfect Progressive

Um einen Satz im Present Perfect Progressive zu verneinen, musst du hinter has/have ein not einfügen. Du kannst dann auch die Kurzformen hasn't/haven't benutzen. Hier ein zwei Beispiele:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

She has been sitting there until now. -> She has not/hasn't been sitting there until now.

We have been sleeping the whole day. -> We have not/haven't been sleeping the whole day.

Fragen im Present Perfect Progressive

Bei Fragen wird das have/has an die erste Stelle des Satzes  bzw. direkt hinter das Fragewort gezogen.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Have you been playing computer games all day long?
Aussagesatz: You have been playing computer games all day long.

Why has he been cleaning the kitchen up to now?

Kurzantworten im Present Perfect Progressive

Kurzantworten sind die Kurzform von Antworten auf Fragen, auf die man mit ja oder nein antworten kann. Sie fangen also immer mit yes/no an, gefolgt vom Subjekt und einem bestimmten Verb. Beim Present Perfect Progressive ist dieses Verb have. Du musst dann also have oder has einsetzen. Wenn die Antwort eine Verneinung ist, fügst du noch not hinzu. Dann kannst du have/has und not zur Kurzform haven't/hasn't verbinden. Hier ein Beispiel, um es dir zu veranschaulichen:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Have you been playing computer games all day long? - Yes, I have oder No, I have not/haven't.

Ob du dich jetzt mit der Bildung des Present Perfect Progressive auskennst, kannst du mit den Übungen testen!

Lückentext

Setze die jeweils richtige Present Perfect Progressive-Form ein.

  • The taxi driver (wait) for 3 hours.
  • Kerry (try) to get Mark's attention since she came in.
  • The cake (stand) on the table for 2 days.
  • Dan and Nora (live) in France since 2010.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.