abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Die menschliche Lunge

Biologie
Bau des menschlichen Körpers / Der Bau des menschlichen Körpers / Welche Organe hat der Mensch?
WebinarTerminankündigung:
 Am 23.10.2020 (ab 10:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Probe-Termin mit Natalia Menzel 2
- Test
[weitere Informationen] [Terminübersicht]

Video: Die menschliche Lunge

In diesem Lerntext lernst du die menschliche Lunge kennen. Du wirst die Bestandteile und den Aufbau der Lunge lernen, sowie alles über die Funktionen der Lunge lernen.

Wo ist die Lunge lokalisiert?

Die Lunge liegt im oberen Teil des Brustkorbs. Sie beginnt im mittleren Teil des Halses mit der Luftröhre und endet etwa unter der 7. Rippe mit ihren beiden Lungenflügeln. Der linke Lungenflügel ist etwas kleiner, da das Herz auf der linken Seite schon viel Platz einnimmt. 

Die Lunge - Aufbau 

Im Folgenden nennen wir dir die Bestandteile der Lunge. Danach erklären wir dir die Aufgaben dieser Bestandteile, indem wir dir die Funktionen der Lunge vorstellen.

Das Grundgerüst der Lunge bilden die Luftröhre, der rechte Lungenflügel und der linke Lungenflügel.

Die Lungenflügel sind beide aus Lungenlappen aufgebaut. Der linke Lungenflügel besteht aus 2 Lungenlappen und der rechte Lungenflügel aus 3 Lungenlappen.

Vertiefung

Hier klicken zum Ausklappen
Warum hat der linke Lungenflügel nur 2 Lungenlappen?

Auf der linken Körperseite liegt, in Höhe des linken Lungenflügels, das Herz. Damit steht dem linken Lungenlappen weniger Platz zur Verfügung und es gibt nur 2 Lungenlappen.

Die Luftröhre beginnt im mittleren Teil des Halses und verläuft in die zwei Hauptbronchien aus, die sich jeweils im linken und im rechten Lungenflügel befinden. Sie werden als linker Hauptbronchus und rechter Hauptbronchus bezeichnet. 

Diese Hauptbronchien spalten sich in Bronchien auf und enden mit den sogenannten Lungenbläschen, die direkt an die Blutgefäße grenzen. Die Bronchien kannst du dir als ein Röhrensystem vorstellen. 

Die Lungenbläschen grenzen, mit ihren besonders dünnen Wänden, direkt an die Blutgefäße. Hierdurch gelangt der Sauerstoff aus der Atemluft in das sauerstoffarme Blut, das durch die Lungengefäße fließt. Zusätzlich ist es durch die dünnen Wände der Lungenbläschen möglich, dass das Kohlendioxid aus dem Blut in die Alveolen gelangt.

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Kohlendioxid = verhindert die Sauerstoffaufnahme und ist als verbrauchte Luft ein Abfallprodukt der Atmung

 Die Lunge - Funktionen

Die Lunge benötigen wir zum Atmen. Und was atmen wir ein? Richtig, Sauerstoff! Die wichtigste Funktion der Lunge ist es, unseren Körper mit Sauerstoff zu versorgen. Außerdem transportiert unsere Lunge das Endprodukt unseres Körperstoffwechsels, Kohlendioxid, aus dem Körper heraus. 

Bestimmte Muskeln im Lungenbereich steuern den Prozess der Atmung, bzw. den Gasaustausch. Wie dies aussieht, siehst du hier:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Einatmen = Zwerchfell und Zwischenrippenmuskeln bewirken die Dehnung des Brustkorbs, weswegen ein Unterdruck entsteht und Sauerstoff angesaugt wird

Ausatmen = das Entspannen der Atemmuskeln führt zur Verengung des Brustkorbs und das Kohlendioxid wird aus der Lunge herausgepresst

In den Übungsaufgaben kannst du dein neues Wissen zur Lunge nun testen und anwenden. Dabei wünschen wir dir viel Erfolg und Spaß

Multiple-Choice

Was atmen wir Menschen aus?

0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.