abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Der Frosch und seine Merkmale

Biologie
Ökologie / Was sind Amphibien?

Video: Der Frosch und seine Merkmale

Der Frosch, der den lateinischen Namen Hyla arborea trägt, gehört zu den Amphibien. Im folgenden Text wollen wir uns die speziellen Merkmale des Froschs anschauen und einordnen, warum er zu der Gattung der Amphibien gehört.

Die Merkmale des Frosches

Die Tiere, die zu der Gattung der Frösche gehören, erreichen eine Größe zwischen 3 und 5 cm und sind ungefähr 10 Gramm schwer. Sie entwickeln sich von der im Wasser lebenden Kaulquappe zu dem ausgewachsenen Frosch. Die Alterspanne, die Frösche erreichen können, liegt zwischen 2 und 8 Jahren. Ihre optische Erscheinung wird von dem grünen Hautfarbton dominiert. Ihr Fressverhalten ist insektivor, das bedeutet, dass sie sich überwiegend von Insekten, Würmern und Spinnentieren in ihrer Umgebung ernähren. Dazu gehören z.B. Ringelwürmer und Käfer.
Der Frosch ist in den europäischen Ländern weit verbreitet. Sein Lebensraum erstreckt sich über Gebiete, die Zugang zu Gewässern besitzen. Der Laubfrosch verbringt seine adulte (erwachsene) Lebenszeit größtenteils an Land. Dabei sucht er sich Auen, Feuchtwiesen, Tümpel oder Weiher als Lebensraum aus. Durch die grüne Farbe, die der Frosch hat, ist er im Gras, das dort ebenfalls zu finden ist, sehr gut getarnt. 
Dies ist für den Frosch nicht nur bei der Nahrungssuche von Vorteil, sondern schützt ihn auch vor diversen Fressfeinden. Muss der Frosch bei den Laichorten einerseits darauf achten, dass die Gewässer fischfrei sind, da diese den Laich oder die Kaulquappen fressen würden, muss er zudem auch noch auf Vögel wie Reiher und Störche achten, die sein eigenes Leben bedrohen.
Frösche gehören zu den nachtaktiven Tieren, das bedeutet z.B. dass die Jagd oder Paarungssuche in die dunkle Tageszeit fällt und die Schlafphasen eher tagsüber stattfinden. 
Die Geschlechtsreife erlangt der Frosch im Zeitraum von ein bis zwei Jahren und geht dann in den Monaten März bis Mai in die Paarungszeit über. In dieser bedient sich der Frosch eines speziellen Instruments. Er erzeugt mithilfe der Schallblase charakteristische, quakende Paarungsrufe, die das andere Geschlecht anlocken sollen. 

Der Frosch ist ein Amphibium

Die heute lebenden Amphibien werden in drei Ordnungen unterteilt:

  1. Froschlurche
  2. Schwanzlurche
  3. Schleichenlurche

Der Frosch gehört, wie der Name der ersten Ordnung dir vielleicht schon verrät, zu den Froschlurchen. Diese weisen typische Merkmale auf, aufgrund derer man sie den Amphibien zuordnen kann. Diese Merkmale schauen wir uns jetzt einmal an.

Die typischen Merkmale von Amphibien, die auch auf Frösche zutreffen, sind: 

  1. Atmung: Als Larve erfolgt die Atmung über die Kiemen. Im Erwachsenenstadium über die Lungen.
  2. Extremitäten: Amphibien haben insgesamt vier Extremitäten (zwei Vorderbeine, zwei Hinterbeine). Bei manchen Arten treten die Extremitäten in verkümmerter Form auf.
  3. Fortpflanzung: Die Befruchtung der Eier erfolgt im Wasser.
  4. Hautatmung: Amphibien nehmen einen geringen Teil des Sauerstoffs über die Haut auf.
  5. Kloake: Amphibien besitzen nur einen einzigen Ausgang für Harnröhre und Anus, die sogenannte Kloake.
  6. Lebensraum: Je nach Entwicklungsstadium der Amphibien, können sie sowohl im Wasser, als auch an Land leben.
  7. Metamorphose: Amphibien durchlaufen eine Entwicklung (Metamorphose) von der Larve zum erwachsenen Tier.
  8. Poikilothermie: Amphibien sind wechselwarm. Die Körpertemperatur hängt hier von der Umgebungstemperatur der Tiere ab.
  9. Schleimdrüsen: Über spezielle Schleimdrüsen befeuchten Amphibien ihre Haut.
  10. Sinne: Der Sehsinn ist bei Amphibien besonders gut ausgeprägt. Bewegungsreize können Amphibien besonders gut wahrnehmen.
  11. Wirbeltiere: Amphibien haben eine Wirbelsäule und gehören damit zu den Wirbeltieren.

Nun hast du die Merkmale des Frosches kennengelernt und weißt auch wie man ihn der Gattung der Amphibien zuordnen kann. Teste dein Wissen nun auch an den Übungen. Dabei wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg!

Multiple-Choice

Welches Fresserhalten legen Frösche an den Tag?

0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.