abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Wie vergleiche ich zwei Texte miteinander?

Video: Wie vergleiche ich zwei Texte miteinander?

Im Unterricht, bei einer Hausaufgabe oder auch in einer Prüfung kann es vorkommen, dass dir zwei Texte präsentiert werden, die du miteinander vergleichen sollst. Meistens sind es Gedichte und Fabeln, aber auch Texte aus anderen Textgattungen können natürlich vorkommen. 

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

In der Regel bekommst du für deinen Textvergleich nur Texte mit ähnlichem Inhalt.

Textvergleich - Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausfinden

Bei jedem Textvergleich geht es zu allererst darum, Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den Texten festzustellen. Als erstes solltest du dir daher die Frage stellen: Was ist ähnlich? Was verbindet die beiden Texte miteinander? Was unterscheidet sie?

Die Ähnlichkeiten können bezüglich des Inhalts aber auch der Form gegeben sein. Danach geht es darum, die Unterschiede herauszufinden. Denn erst durch diesen Schritt kannst du herausfinden, worin die Besonderheit der einzelnen Texte bestehen. Wenn die beiden vorliegenden Texte ein ähnliches Thema auf unterschiedliche Art darstellen, so hat das Auswirkungen auf ihren Sinn. Diesen Sinn gilt es herauszufinden.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Das Herausfinden der Unterschiede und Gemeinsamkeiten ist das Ergebnis des Textvergleichs.

Selbstverständlich ist es unmöglich, auf alle Besonderheiten der Texte einzugehen. Daher solltest du dich darauf beschränken, nur die wichtigsten Ähnlichkeiten und Unterschiede festzustellen. Überflüssig ist es zu sagen, dass der eine Text länger ist als der andere. Wichtig ist es nur dann, wenn er sich auf den Sinn des Textes auswirkt oder der Sprachstil hierdurch sehr verändert wird.

Häufig werden dir in der Aufgabenstellung wichtige Merkmale genannt, auf die du bei deinem Vergleich ein besonderes Augenmerk legen solltest. Aber nun Schritt für Schritt.

Wie erstelle ich einen Textvergleich?

Schritt 1: Lege dir am besten zunächst eine Tabelle mit drei Spalten an.

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

In der linken Spalte schreibst du stichwortartig die Merkmale auf, die du laut deiner Aufgabenstellung berücksichtigen solltest.

In die mittlere Spalte trägst du alle Besonderheiten ein, die dir in Bezug auf diese Merkmale beim ersten Text auffallen.

In der rechten Spalte trägst du die Besonderheiten des zweiten Textes ein.

Schritt 2: Als nächstes markierst du dir die Ähnlichkeiten und die Unterschiede zwischen den beiden Texten mit unterschiedlichen Farben. Dadurch erhältst du einen guten Überblick über die wesentlichen Unterschiede.

Schritt 3: Schreibe deine Beobachtungen in einem zusammenhängenden Text auf. Achte dabei auf eine gute Struktur. Denn der Leser deines Vergleichs kann dir nur dann folgen, wenn du eine logische Reihenfolge einhältst.

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

Nenne zunächst die Gemeinsamkeiten der beiden Texten.

Gehe danach auf die Unterschiede ein. Nutze dabei strukturierende Phrasen, wie diese: Im ersten Text heißt es, dass... Dagegen wird im zweiten Text davon gesprochen, dass...

Zum Schluss stellst du in einem Fazit kurz dar, welchen Einfluss die Unterschiede auf den Sinn der beiden Texte haben.

Wir haben dir nun einige Tipps zum Thema Texte vergleichen mit auf den Weg gegeben. Teste nun anhand unserer Aufgaben, ob du alles verstanden hast. Wir wünschen dir viel Spaß dabei!

Multiple-Choice
Was ist das Ziel des Textvergleichs?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.