abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Was ist eine Sage? Definition, Merkmale und Besonderheiten

Textsorten
Merkmale von Textsorten

Video: Was ist eine Sage? Definition, Merkmale und Besonderheiten

Das Thema Sagen ist im Deutschunterricht ein zentrales Thema. Eine Sage ist eine Erzählung, die aus der Vergangenheit berichtet. Oft geht es um Menschen, Orte und Ereignisse, die es wirklich gegeben hat. Anders als im Märchen ist bei einer Sage also nicht alles erfunden. In diesem Text erklären wir dir, was eine Sage genau ist und anhand welcher Merkmale man sie erkennen kann. 

Was ist eine Sage? - Definition 

Sagen sind ursprünglich mündlich überlieferte, kurze Erzählungen, die zu einem späteren Zeitpunkt schriftlich festgehalten wurden. Eine Sage ist einem Märchen ziemlich ähnlich, denn auch sie enthält übernatürliche Elemente. Aber anders als Märchen knüpft sie an wirkliche Gegebenheiten an, die schließlich fantasievoll ausgestaltet wurden.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Ein Märchen ist frei erfunden, wohingegen eine Sage auf wahren Begebenheiten beruht.

So liegen den Sagen beispielsweise geschichtliche Ereignisse oder reale Personen zugrunde, die als Basis für die Sage dienten. Im Mittelpunkt der Sage steht oft eine Person, die sich in irgendeiner Form behaupten muss. Bis heute werden Sagen immer wieder aufgegriffen und neu erzählt.

Merkmale einer Sage

Im Folgenden erklären wir dir die Sagen und ihre Merkmale und Besonderheiten:

Mündlich überlieferte Erzählungen

Sagen wurden mündlich weitergegeben und später niedergeschrieben. Sie handeln vom Anfang der Welt, von Helden und deren Taten oder von Göttern. Die ursprünglichen Verfasser sind unbekannt. 

Handlungsvorgänge in der Sage

In Sagen geht es häufig um Kampf und Bewährung sowie um Sieg oder Niederlage. Die Hauptperson begibt sich meistens auf eine abenteuerliche Reise, bei der sie auf allerlei Hindernisse und wundersame Wesen trifft. 

Auftretende Personen und Lebewesen

Zu den wundersamen Wesen gehören beispielsweise Riesen, Feen, sprechende Tiere, Zwerge und Meerjungfrauen.

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Fabelwesen kommen in Märchen, Sagen und auch Fabeln vor. Hierbei handelt es sich um frei erfundene Tiere, denen man oft Zauberkräfte zugesprochen hat. 

Diese Fabelwesen und übernatürliche Kräfte aller Art interpretieren unerklärbare Naturereignisse, die Angst oder Segen für die Menschen mit sich brachten oder erklären die Herkunft von Namen bzw. Ortsnamen. Es geht demnach meist darum, eine Besonderheit in der Natur oder der Vergangenheit sowie etwas Unerklärbares innerhalb eines Volksglaubens zu verdeutlichen. Auf diese Fabelwesen und andere übernatürliche Kräfte treffen Helden während ihrer abenteuerlichen Reise, die von Kampf und Bewährung erzählt. 

Der realistische Kern

Trotz ihrer fantastischen Elemente, wie den Fabelwesen und übernatürlichen Kräften, basieren Sagen auf einem wahren Kern. Eine tatsächlich geschehene Geschichte oder ein Ereignis wurde aufgenommen und mit den genannten Elementen ausgeschmückt. Dennoch haben sie einen Wahrheitsanspruch und benennen daher meist konkret Ort, Zeit und beteiligte Personen der Handlung. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Merkmale und Besonderheiten von Sagen

  • mündlich überlieferte Erzählung 
  • Handlung: häufig Kampf, Bewährung, Sieg oder Niederlage
  • wundersame Wesen (z.B. Feen oder Riesen)
  • realistischer Kern 

Arten von Sagen

Wir unterscheiden zwischen verschiedenen Arten von Sagen, von denen wir die zwei wichtigsten im Folgenden kurz vorstellen werden:

Lokal- oder Heimatsagen

Lokal- oder Heimatsagen sind meist an einen bestimmten Ort gebunden. Deswegen werden sie auch manchmal Ortssagen genannt. Sie enthalten eine Zeitangabe und erzählen von sonderbaren Dingen, die sich an einem Ort oder in einer Region ereignet haben. Häufig enthalten sie Erklärungen zu Orts- und Straßennamen, zur Gründung von Städten usw. 

Heldensagen

Heldensagen berichten von Abenteuern, die die Helden erlebt haben. Damit thematisieren sie vor allem Themen wie Kampf und Bewährung sowie Sieg und Niederlage.

Du weißt jetzt alles, was du über Sagen für den Deutschunterricht wissen musst. Du kannst dein Wissen mit unseren Aufgaben testen. Dabei wünschen wir dir viel Spaß! 

Multiple-Choice
Bitte die richtigen Aussagen auswählen.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.