abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Wie schreibt man die Fortsetzung eines Textes?

Video: Wie schreibt man die Fortsetzung eines Textes?

Nicht selten sollst du in der Schule eine Geschichte weiterschreiben. Wir möchten dir hier erklären, wie du einen literarischen Text weiterschreibst.

Wie verfasst man eine Fortsetzung? - Aufgabenstellung

Nur bei literarischen Prosatexten, also zusammenhängenden Texten, die eine Geschichte erzählen, musst du manchmal eine Fortsetzung schreiben. Bei Gedichten oder Sachtexten wird diese Art von Aufgabe meist nicht gestellt. 

Bei deiner Fortsetzung musst du darauf achten, einen möglichst "nahtlosen" Übergang zwischen der Originalgeschichte und deiner Geschichte zu schaffen.

Das betrifft nicht nur den Inhalt, sondern vor allem auch die Sprache. Du darfst also nicht einfach deiner Fantasie freien Lauf lassen, sondern solltest den Text so weitererzählen, dass die Fortsetzung auch vom Autor selbst stammen könnte.

Kurz das Wichtigste zusammengefasst:

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen
  • Bei deiner Fortsetzung achtest du darauf, dass dein Text die Sprache des Ausgangstextes trifft.
  • Schreibe so, dass die Fortsetzung glaubwürdig die Handlung weiterführt.
  • Überlege genau, welche Verhaltensweisen zu den Figuren passen könnten.

Manchmal sollst du die Geschichte auch aus der Perspektive einer anderen Person schreiben. Dabei musst du dich in diese Person hineinversetzen und überlegen, wie sie denken und handeln könnte. Hinweise darauf bekommst du im Originaltext in den Passagen, in denen es um diese Person geht.

Anleitung, um eine Fortsetzung schreiben - 5 Schritte

Schritt 1: Überlege dir, wie könnte die Geschichte weiter gehen? Wie könnten die Personen handeln? Schau dir dazu auch die Passagen an, in denen andere Personen über die Person sprechen oder mit ihr handeln. 

Schritt 2: Entscheide dich, wie deine Geschichte enden soll. Fokussiere das Ziel und lass die Handlung dahin laufen. Schreibe dir dazu Notizen auf.

Schritt 3: Gestalte den Übergang zwischen dem Original und dem Ziel deiner Fortsetzung mit logischen Handlungsschritten. Mache dir dazu weitere Stichpunkte oder einen Zeitstrahl.

Schritt 4: Analysiere die Sprache des Originaltextes: Wie ist er geschrieben und wie kannst du es schaffen, diesen Stil zu übernehmen? Achte dabei besonders auf den Satzbau und die Wortwahl.

Schritt 5: Schreibe nun deine Fortsetzung. Orientiere dich dabei an deinen Notizen.

Jetzt bist du fit, deine eigene Fortsetzung zu verfassen. Doch überprüfe davor anhand unserer Aufgaben, ob du auch wirklich alles verstanden hast. Viel Erfolg!

Multiple-Choice
Was sollte ich bei meiner Fortsetzung vermeiden?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.