abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Englisch

Im Kurspaket Englisch erwarten Dich:
  • 28 Lernvideos
  • 92 Lerntexte
  • 320 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung

Du kannst die Wiederholung der Zeitformen jetzt mit den future tenses zum Abschluss bringen. Viel Erfolg bei diesem letzten Teil des Abschnittes!

Video: Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung

Vertiefung

Hier klicken zum Ausklappen
Englische Version

Formation

Study these examples. Can you infer a rule from them?

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

We will deal with everyone in due course and are delighted to be deluged.

They will examine the social importance of journalists' work over the last 25 years.

Although the research will employ a computational methodology, its goals are primarily theoretical.

Statements

The formation of the will-future is rather straightforward: Always use will and the base form of the verb (1st form, that is):

subjectwill1st formrest
Wewilldealwith everyone in due course and are delighted to be deluged.
Theywillexaminethe social importance of jouranlists' work over the past 25 years.
The researchwillemploya computational methodology.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Contracted form: Add 'll to the subject:

We will = We'll; She will = She'll; Tom will = Tom'll

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

In the 1st person singular and plural (Iwewill may be replaced by shall. This alternative is becoming more and more outdated and indicates a very strong intention or will to do something.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

We shall deal with everyone in due course and are delighted to be deluged.

shall be there at 9 o'clock a.m.

Questions

For questions simply put the auxiliary before the subject. The interrogative (if you have any) takes the front position:

interrogativewillsubject1st fromrest
Willwedealwith everyone in due course?
Whywilltheyexaminethe social importance of journalists' work?
Willthe researchemploya computational methodology?

Negatives

Add not after will (the short form of will not is won't):

subjectwillnotfirst formrest
Wewillnotdealwith everyone at once.
Theywillnotexaminethe social importance of politicians' work.
The researchwillnotemployanother methodology.

Vertiefung

Hier klicken zum Ausklappen
English Version (Use)

Will-future is a very powerful tense in English to express a variety of different meanings (functions). However, in some cases the form is simply not suitable. So in this chapter you should concentrate on what you can actually do and express with this multivarious form.

Let's get started with some examples:

  1. Arabs and Israelis inhabit the same part of the world and will continue to do so.
  2. It is the image you will remember not the words.
  3. I will tell her tomorrow.
  4. What beautiful weather! I will take a walk in the park.
  5. As soon as it can be done, I will send it.
  6. I hereby solemnly swear before Almighty God [....] that I will never mention the existence of any such letter [...].

The use of will in these sentences differs quite substantially: Firstly, in sentences 1 and 2 the speaker makes a prediction about a future event. It is not up to the speaker whether or not Arabs and Isrealis will inhabit a particular part of the world. Likewise, the speaker cannot influence the way the brain works (sentence 2) and thus cannot influence if you will remember images or words. However, both are a matter-of-fact prediction about future events. In this case, they are most certainly to be true. However, you might encounter future predictions that are less certain, e.g. "It will rain tomorrow."

Secondly, when you look at sentence 3, 5, and 6, you will see that the speaker makes a promise. In sentence 6, the promise is even supported by the introductory clause "I swear before Almighty God". Technically speaking, however, the will-forms in sentences 3 and 6 also imply that the speaker assures the reader/listener that he or she will definitely "send it", or "tell her", respectively.

Finally, in sentence 4, will-future expresses a spontaneous decision. The decision is made at the time of speaking (or just a few seconds before).

Take a quick look at the cluster below before you continue with the next future tenses to get a general overview about tenses you can use to talk about the future:

Im Englischen über die Zukunft sprechen.
Im Englischen über die Zukunft sprechen.

Bildung (Formation)

Video: Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung

Schau dir die Beispiele kurz an. Wie wird das will-future gebildet?

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

We will deal with everyone in due course and are delighted to be deluged.

They will examine the social importance of journalists' work over the last 25 years.

Although the research will employ a computational methodology, its goals are primarily theoretical.

Aussagen (Statements)

Die Bildung des will-future ist recht einfach: Benutze einfach will und die Grundform des Verbs (Infinitiv, erste Form):

SubjektwillInfinitivRest
Wewilldealwith everyone in due course and are delighted to be deluged.
Theywillexaminethe social importance of jouranlists' work over the past 25 years.
The researchwillemploya computational methodology.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Die Kurzform bildest du durch Anhängen von 'll an das Subjekt:

We will = We'll; She will = She'll; Tom will = Tom'll

Fragen (Questions)

Wie schon in manchen Formen der Vergangenheit, musst du zur Bildung einer Frage im will-future das auxiliary vor das Subjekt ziehen. Wenn es ein Fragewort gibt, gehört es an den Satzanfang:

FragewortwillSubjektInfinitivRest
Willwedealwith everyone in due course?
Whywilltheyexaminethe social importance of journalists' work?
Willthe researchemploya computational methodology?

Verneinungen (Negatives)

Füge not nach will ein (Kurzform: won't):

SubjektwillnotInfinitivRest
Wewillnotdealwith everyone at once.
Theywillnotexaminethe social importance of politicians' work.
The researchwillnotemployanother methodology.

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

In der ersten Person Singular und Plural (I,we) kann alternativ auch shall anstatt von will verwendet werden. Diese Alternative veraltet aber zusehends und trägt die Konnotation einer besonders starken Absicht bzw. eines Versprechens.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

We shall deal with everyone in due course and are delighted to be deluged.

shall be there at 9 o'clock a.m.

Verwendung (Use)

Das will-future findet vielfältige Verwendung. Häufig entstehen Probleme bei der Abgrenzung zu einer anderen Zukunftsform, dem going-to-future. Eine vergleichende Gegenüberstellung am Ende des nächsten Kapitels wird dir aber die Abgrenzung erleichtern.

Im Folgenden werden anhand von Beipielsätzen die verschiedenen Nuancen des will-future deutlich gemacht:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

1. Arabs and Israelis inhabit the same part of the world and will continue to do so.

2. It is the image you will remember not the words.

In den beiden Sätzen 1 und 2 macht der Sprecher eine Vorhersage über zukünftige Gegebenheiten, die er nicht beeinflussen kann. Die Siedlungsverhältnisse auf der Erde und die Funktionsweise des Gehirns sind vollkommen unabghängig vom Einfluss des Sprechers. Es handelt sich aber um Tatsachenbehauptungen die sehr wahrscheinlich eintreffen. Auch bei weniger sicheren Vorhersagen (Wetter) kommt das will-future zum Einsatz: It will rain tomorrow.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

3. I will tell her tomorrow.

4. As soon as it can be done, I will send it.

5. I hereby solemnly swear before Almighty God [....] that I will never mention the existence of any such letter [...].

In den Sätzen 3-5 handelt es sich um Versprechen (promises). Der Sprecher gibt an, dass er die Absicht/den Plan hat, dieses oder jenes zu tun. In der ersten Person Singular und Plural kann dies mit shall noch besonders betont werden (s.o.).

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

6. What a beautiful weather! I will take a walk in the park.

In Satz 6 schließlich kommt ein spontaner Entschluss zum Ausdruck. Der Sprecher bemerkt das schöne Wetter und beschließt, dass er einen Spaziergang machen wird.

Neben den drei Möglichkeiten Tatsachenvorhersage, Versprechen und spontaner Entschluss können mit dem will-future auch Erwartungen und Hoffnungen formuliert werden:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

7. I hope that she will get the job.

8. I expect that he will do it.

In Verbindung mit Adverbien wie  perhaps, possibly oder probably kann außerdem gezeigt werden, dass man bei seiner Vorhersage unsicher ist:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

9. Ask him again. Perhaps he'll change his mind.

10. We will probably need more petrol.

Der nächste Abschnitt ist dem going-to-future gewidmet und bietet am Ende eine Gegenüberstellung der Verwendung beider Zukunftsformen.

Wirf einen kurzen Blick auf die Übersicht, bevor du mit den anderen Zukunftsformen fortfährst. Hier siehst du, in welchen Zeiten im Englischen über die Zukunft gesprochen weren kann:

Im Englischen über die Zukunft sprechen.
Im Englischen über die Zukunft sprechen.
Lückentext
Verwende, wenn möglich, das present progressive.
1. I tomorrow. We can go swimming if you like.
2. Do you think it tomorrow?
3. I football tomorrow night so I you before 10 pm.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.

Bild von Autor Daniel Stodian

Autor: Daniel Stodian

Dieses Dokument Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Englisch Grammatik Crashkurs.

Daniel Stodian verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Themengebiet.
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Englisch Grammatik Crashkurs

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Willkommen im Grammatik Crashkurs für dein Englisch Abitur!
    • Einleitung zu Willkommen im Grammatik Crashkurs für dein Englisch Abitur!
  • Adjektiv und Adverb im Englischen: Erklärung, Bildung und Verwendung
    • Einleitung zu Adjektiv und Adverb im Englischen: Erklärung, Bildung und Verwendung
    • Wie werden Adjektive und Adverbien im Englischen gebildet und gesteigert?
  • Nomen im Englischen - Bildung Singular und Plural
    • Einleitung zu Nomen im Englischen - Bildung Singular und Plural
    • Much, many, some, any: Erklärung und Übung
    • Few, little, fewer, less: Unterschied und Übungen
  • Gegenwartsformen im Englischen (Present tenses)
    • Einleitung zu Gegenwartsformen im Englischen (Present tenses)
    • Present Simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Present Continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Vergangenheitsformen im Englischen (Past tenses): Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Vergangenheitsformen im Englischen (Past tenses): Erklärung, Bildung und Übung
    • Present Perfect Simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Present Perfect Continuous: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past Simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past Perfect Simple: Erklärung, Bildung und Übung
    • Past Perfect Continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Zukunftsformen im Englischen (Will-future): Erklärung, Bildung und Übung
    • Going-to Future: Erklärung, Bildung und Übung
    • Future Perfect: Erklärung, Bildung und Übung
    • Future (Perfect) Continuous: Erklärung, Bildung und Übung
  • Passiv im Englischen in allen Zeitformen: Erklärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Passiv im Englischen in allen Zeitformen: Erklärung, Bildung und Übung
  • Defining Relative Clauses: Beispiele und Übungen
    • Einleitung zu Defining Relative Clauses: Beispiele und Übungen
    • Non-Defining Relative Clauses Erklärung und Übungen
  • Konditionalsätze Im Englischen (If-Clauses): Erkärung, Bildung und Übung
    • Einleitung zu Konditionalsätze Im Englischen (If-Clauses): Erkärung, Bildung und Übung
    • If-Sätze: Typ 1 (Erkärung, Bildung und Übung)
    • If-Sätze: Typ 2 (Erkärung, Bildung und Übung)
    • If-Sätze: Typ 3 (Erkärung, Bildung und Übung)
  • Indirekte Rede im Englischen: Regeln und Übungen
    • Einleitung zu Indirekte Rede im Englischen: Regeln und Übungen
  • Partizip im Englischen: Erklärung und Übungen
    • Einleitung zu Partizip im Englischen: Erklärung und Übungen
    • Gerundium: Erklärung und Übungen
  • Wortarbeit
    • Einleitung zu Wortarbeit
    • Wortwiederholungen: Vermeidung im Englischen
    • False Friends im Englischen
    • Phrasal Verbs: Liste und Übungen
    • Modalverben im Englischen (Modal verbs): Erklärung und Ersatzformen
  • Kollokationen im Englischen
    • Einleitung zu Kollokationen im Englischen
    • Kollokationen mit take
    • Kollokationen mit put
    • Kollokationen mit get
    • Kollokationen mit Verb und Präposition
    • Kollokationen mit Adjektiv und Nomen
  • Präpositionen im Englischen
    • Einleitung zu Präpositionen im Englischen
    • Präpositionen des Ortes und der Richtung im Englischen
    • Präpositionen der Zeit im Englischen
    • Weitere Präpositionen, Stellung der Präpositionen und feststehende Ausdrücke im Englischen
  • 92
  • 28
  • 320
  • 68

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."