abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Geschichte

Im Kurspaket Geschichte erwarten Dich:
  • 60 Lernvideos
  • 133 Lerntexte
  • 488 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Hier ist der Kalte Krieg nocheinmal für dich zusammengefasst:

Video: Das Ende des Kalten Krieges

Mit dem Ende der UdSSR war die Konfrontation zwischen Ostblock und Westblock ebenfalls beendet, jedoch reichen die Auswirkungen bis in unsere Zeit hinein.

Von 1945 bis 1991 prägte der Konflikt zwischen West und Ost die Weltpolitik und trug zur Gestaltung der heutigen Welt bei. Bereits zu Anfang des Kalten Krieges wurde deutlich, dass die Einteilung der Welt in zwei feste Blöcke nicht die Realität widerspiegelte. Im Zuge des Entstehens der sogenannten blockfreien Staaten hatte die Zwei-Lager-Theorie keinen endgültigen Anspruch mehr. Das Abwechseln von Aufrüstung und Entspannung, sowie das Führen von Stellvertreterkriegen, wie beispielsweise den Korea-Krieg und ihre Folgen, prägen das Weltgeschehen bis in unsere Zeit. Die UdSSR konnte ihre Macht durch die Reformen Gorbatschows nicht sichern und war infolge wirtschaftlicher Probleme nicht in der Lage einem weiteren Wettrüsten standzuhalten. Damit ging die USA als einzige Weltmacht aus dem Ost-West-Konflikt hervor. Diesen Status hielt die USA allerdings nicht auf Dauer aufrecht, da sich mittlerweile neue Weltmächte herausbilden, wie z.B. China. Ungeachtet dessen kann die USA, aufgrund der nach dem Konflikt stattgefundenen Integration Osteuropas in die NATO und EU, als Sieger des Konfliktes gewertet werden. 

Lückentext
Bitte die Lücken im Text sinnvoll ausfüllen.

Der Zusammenbruch und die anschließende Auflösung der UdSSR den Kalten Krieg. Dieser prägte von bis prägte die Weltpolitik und trug zur Gestaltung der heutigen Welt bei.  Die feste Einteilung der Welt in einen und , sowie das Führen von Stellvertreterkriegen und ein ständiges Wechselspiel von Entspannung und Aufrüstung waren wichtige Aspekte des Ost-West-Konfliktes. Die konnte ihre Macht durch die Reformen Gorbatschows nicht sichern und war infolge wirtschaftlicher Probleme nicht in der Lage ein weiteres mitzumachen und löste sich 1991 auf. Damit ging die USA als einzige aus dem Ost-West-Konflikt hervor. 

0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.

Vorstellung des Online-Kurses Neuordnung der Welt nach 1945Neuordnung der Welt nach 1945
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Neuordnung der Welt nach 1945

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Was war der Kalte Krieg?
    • Einleitung zu Was war der Kalte Krieg?
    • Zwei-Lager-Theorie
    • Eindämmungspolitik
    • Der Korea-Krieg
    • Die Kuba-Krise
    • Wettrüsten im Kalten Krieg
    • Das Ende des Kalten Krieges
  • Die Geschichte der EU
    • Der Europagedanke
    • Von der EGKS zur Europäischen Gemeinschaft
    • Wie entstand die EU?
  • 9
  • 5
  • 45
  • 3

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen