abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Geschichte

Im Kurspaket Geschichte erwarten Dich:
  • 60 Lernvideos
  • 133 Lerntexte
  • 488 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Sowohl Philipp Scheidemann als auch Karl Liebknecht riefen am 9. November 1918 im Abstand von 2 Stunden die Republik aus. Um 14 Uhr, wenige Stunden nachdem die Abdankung des Kaisers bekannt wurde, verkündete Philipp Scheidemann die "Deutsche Republik". Nur 2 Stunden später, um 16 Uhr, rief Karl Liebknecht "die freie sozialistische Republik Deutschland" aus.

Video: Die Ausrufung der Republik

Am 9. November 1918 wurde die Republik gleich zweimal ausgerufen. Um 14 Uhr rief Philipp Scheidemann die "Deutsche Republik" aus. Zwei Stunden später verkündete Karl Liebknecht die "freie sozialistische Republik Deutschland".

Philipp Scheidemann als wichtige Person der Weimarer Republik sollten wir genauer anschauen:

Wichtig

Philipp Scheidemann

Philipp Scheidemann (1865- 1939) war Mitglied der Sozialdemokratischen Partei. Seit 1903 gehörte er dem Reichstag an und war im Februar 1919 für kurze Zeit der erste Reichskanzler. 1933 verließ er Deutschland, um vor den Nationalsozialisten zu fliehen.

Philipp Scheidemann
Philipp Scheidemann ruft die Republik aus

Auch Karl Liebknecht spielte eine wichtige Rolle:

Wichtig

Karl Liebknecht

Karl Liebknecht (1871- 1919) war Sozialist und Kommunist. Er gründete zusammen mit Rosa Luxemburg im Jahr 1917 den kommunistischen Spartakusbund. Aus diesem entwickelte sich später die KPD, die sich offiziell am 1. Januar 1919 gründete. Liebknecht und Luxemburg wurden im Januar 1919 von freiwilligen Mitgliedern der ehemaligen kaiserlichen Armee ermordet.

Nachdem die Republik ausgerufen wurde, musste ein neues Staatssystem aufgebaut werden:

Die Zeit nach der Ausrufung der Republik

In den Monaten nach dem 9. November 1918 bestimmten vor allem die sozialistischen Gruppierungen, die SPD und USPD, und in manchen Regionen die Arbeiter- und Soldatenräte, das politische Geschehen. Bürgerliche Gruppierungen spielten nur eine geringe Rolle.

Ein Großer Teil der SPD und Friedrich Ebert verfolgten das Ziel, eine Nationalversammlung zu wählen. Damit sollte der Staat eine neue und demokratische Verfassung bekommen.

In dieser Zeit wurde der Versailler Vertrag verhandelt und unterzeichnet:

Multiple-Choice
Bitte die richtigen Aussagen auswählen.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Vorstellung des Online-Kurses Die Weimarer RepublikDie Weimarer Republik
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Die Weimarer Republik

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Der Anfang der Weimarer Republik
    • Einleitung zu Der Anfang der Weimarer Republik
    • Die Ausrufung der Republik
    • Der Versailler Vertrag
    • Rapallo, Ruhrkrise und die Verträge von Locarno
      • Einleitung zu Rapallo, Ruhrkrise und die Verträge von Locarno
      • Der Young-Plan
  • Aus einer Monarchie wird eine Demokratie
    • Einleitung zu Aus einer Monarchie wird eine Demokratie
    • Die Verfassung
    • Das Parteienspektrum
  • Die Inflation
    • Einleitung zu Die Inflation
    • Die 20er Jahre
    • Die Wirtschaftskrise
  • Das Scheitern der Weimarer Republik
    • Einleitung zu Das Scheitern der Weimarer Republik
    • Die Politik Brünings
    • Wahljahr 1932
  • 14
  • 12
  • 34
  • 13

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen