Organische Chemie

Das Kapitel Isomerie in unserem Online-Kurs Organische Chemie besteht aus folgenden Inhalten:

  1. Isomerie
    Isomerie
    Isomerism-ball-V3.de.emf
    ... Überblick über das Themengebiet der Isomerie verschaffen, über die verschiedenen Arten von Isomeren klären die folgenden Unterkapitel auf. 
  2. Stereochemie
    Isomerie > Stereochemie
    isomerenazahl alkane.emf
    ... zwei Aspekte behandelt:Stereochemische Isomerie: die Lehre vom dreidimensionalen Aufbau der Moleküle, die die gleiche chemische Verknüpfung bei gleicher Atomkombination, aber eine unterschiedliche Anordnung der Atome aufweisenStereochemische Dynamik: die Lehre vom Ablauf chemischer Reaktionen in der räumlichen Betrachtung bei stereoisomeren MolekülenMögliche Anzahl der Konstitutionsisomere von AlkanenMan unterteilt die Isomere, sprich Moleküle mit gleicher ...
  3. Zentrale Begriffe der Isomerie
    Isomerie > Zentrale Begriffe der Isomerie
    image
    Konfiguration:Bezeichnung für die räumliche Anordnung eines Moleküls, die sich nicht durch Rotation um eine Einfachbindung verändern lässt. Konfigurationsisomere sind also entweder Enantiomere oder Diastereomere, aber keine KonformationsisomereChirales/asymmetrisches C-Atom:Ein Kohlenstoffatom in einem Molekül, das 4 unterschiedliche Substituenten aufweist, nennt man Chiralitäts- oder Stereozentrum, es wird häufig mit einem Stern gekennzeichnet: „ C*“. ...
  4. Darstellungsformen
    Isomerie > Darstellungsformen
    image
    Fischer-Projektion: Um die Konfiguration von Enantiomeren zu beschreiben, benutzte man zunächst gerne dreidimensionale Darstellungen. Etwa sollte eine solche Darstellung,L-Glycerinaldehyd in der Keil-Strich-Darstellungdie sog. Keil-Strich-Form, die räumlichen Verhältnisse gleichermaßen verdeutlichen, wie man das heute mit 3D-ModellenL-Glycerinaldehyd als 3D-Modell, Farbmarkierungen wie in der Keil-Strich-Darstellungversucht. Man einigte sich jedoch schnell auf die einfacheren ...
  5. Achirale Meso-Verbindungen
    Isomerie > Achirale Meso-Verbindungen
    untitled.wmf
    Diese sind Sonderfälle der Stereochemie, denn sie besitzen ein Stereozentrum, aber sind dennoch achiral. Meso-Formen (von griechisch: mesos = mitten, zwischen) haben zwei oder mehr Stereozentren und können dadurch in mindestens einer räumlichen Anordnung vorliegen, die eine Symmetrie aufweist. Beispielsweise tritt die Weinsäure (2,3-Dihydroxybutandisäure, C4H6O6) in drei stereoisomeren Formen auf:1.      Die L-(+)Form ist die natürlich vorkommende ...
  6. EPA-Modell
    Isomerie > EPA-Modell
    image
    Das Elektronenpaarabstoßungsmodell oder auch VSPER-Modell (Valence shell electron pair repulsion) ist ein Konzept zur Beschreibung der räumlichen Anordnung um ein kleineres Molekül oder eines Ausschnitts aus einem größeren Molekül, über die Anzahl der beteiligten Atome, der freien Elektronenpaare und deren Wechselwirkungen.Elektronen sind negativ geladen und stoßen sich daher ab, die Molekülgestalt ist somit eine Konsequenz der gegenseitigen Elektronen-Abstoßung ...
Organische Chemie
  • 142 Texte mit 568 Bildern
  • 342 Übungsaufgaben
  • und 20 Videos



einmalig 29,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG