abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Ipse, ipsa, ipsum: Formen, Verwendung

Video: Ipse, ipsa, ipsum: Formen, Verwendung

 Du lernst hier das Demonstrativpronomen ipse, ipsa, ipsum kennen. Dazu gehören natürlich alle Formen sowie die Verwendungsweise.

Demonstrativpronomen im Deutschen und Lateinischen

Demonstrativpronomen nennt man auch hinweisende Fürwörter, weil man durch sie auf einen Gesprächsgegenstand verweisen kann. Aus dem Deutschen kennst du sicherlich beispielsweise die Demonstrativpronomen dieser und jener in verschiedenen Formen. Falls du mehr über die deutschen Demonstrativpronomen erfahren möchtest, kannst du sie dir gerne nochmal ansehen. Genau wie im Deutschen gibt es auch im Lateinischen verschiedene Arten von Demonstrativpronomen (lat. pronomen demonstrativum). Eins davon ist ipse, ipsa, ipsum.

Deklination von ipse, ipsa, ipsum

Damit du ipse, ipsa, ipsum verwenden kannst, musst du das Demonstrativpronomen erstmal in all seinen Formen kennenlernen. Nur so kannst du es richtig zuordnen und korrekt ins Deutsche übersetzen. Die Endungen von ipse, ipsa, ipsum sehen fast genauso aus wie die Endungen von ille, illa, illud bzw. iste, ista, istud. Sieh dir unsere Tabelle mit der Deklination von ipse, ipsa, ipsum an:

Ipse, ipsa, ipsum
Ipse, ipsa, ipsum

 

 Wenn du die Deklination von ille, illa, illud und iste, ista, istud schon kennst, sollten dir die meisten Endungen sehr vertraut sein. Mit Ausnahme der Formen im Neutrum Nominativ Singular und Neutrum Akkusativ Singular (ipsum) sind die Endungen nämlich identisch. Falls du allerdings bei den Formen von ille, illa, illud und iste, ista, istud auch noch nicht sicher bist, solltest du dir unsere Tipps zum Auswendiglernen der Formen ansehen:

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

Tipps für das Auswendiglernen der Formen von ipse, ipsa, ipsum

Bei folgenden Fällen musst du nur eine Form von ipse, ipsa und ipsum auswendig lernen, da die Formen in allen Genera gleich aussehen:

  • im Genitiv Singular heißt jede Form ipsius
  • im Dativ Singular heißt jede Form ipsi
  • im Dativ und Ablativ Plural heißt jede Form ipsis

Da die Formen im Neutrum bei allen Deklinationen im Nominativ und Akkusativ identisch sind, kannst du dir auch hier das doppelte Lernen sparen:

  • ipsum ist die Form für das Neutrum im Nominativ Singular und im Akkusativ Singular
  • ipsa ist sowohl die Form für das Neutrum im Nominativ Plural als auch im Akkusativ Plural

Wenn bei den Formen im Maskulinum bei der Endung ein -u oder -o steht, wird dieses im Femininum durch ein -a ersetzt.

  • ipsum ist die Form im Akkusativ Maskulinum Singularipsam die passende Form im Femininum
  • ipso ist die Form im Ablativ Maskulinum Singularipsa die passende Form im Femininum
  • ipsorum ist die Form im Genitiv Maskulinum Plural, ipsarum die passende Form im Femininum
  • ipsos ist die Form im Dativ Maskulinum Plural, ipsas die passende Form im Femininum

Verwendung von ipse, ipsa, ipsum

Ipse wird meist mit selbst übersetzt. Man kann sich mithilfe von ipse aber auch nachdrücklich von etwas abgrenzen oder etwas hervorheben. Daher kann man es in manchen Fällen auch mit gerade/persönlich/genau oder unmittelbar oder Wörtern mit ähnlicher Bedeutung übersetzen. Wie du es übersetzt, hängt natürlich vom Kontext ab.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  • ipse bedeutet selbst
  • da es häufig der Hervorhebung oder Abgrenzung dient, kann es auch die Bedeutung von gerade/persönlich/genau oder unmittelbar tragen

Um dir die Bedeutung von ipse etwas verständlicher zu machen, haben wir noch folgende Beispiele für dich:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen
  • Atticus ipse (Atticus persönlich/selbst)
  • haec ipsa epistula (gerade dieser Brief)

Du hast nun die Deklination von ipse, ipsa, ipsum kennen gelernt und weißt, wie man das Pronomen übersetzen kann. Wir wünschen dir jetzt viel Spaß und Erfolg beim Lösen unserer passenden Aufgaben!

Multiple-Choice
Mit welchen Wörtern könnte man ipse übersetzen?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.