abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung

Potenzieren und Radizieren von Wurzeln

Video: Potenzieren und Radizieren von Wurzeln

In diesem Lerntext beschäftigen wir uns mit dem Potenzieren und Radizieren von Wurzeln. Neben den bekannten mathematischen Operationen, wie der Addition, der Subtraktion, der Multiplikation oder der Division, können Wurzeln auch potenziert oder nochmals radiziert werden. 

Wurzeln potenzieren - Schritt für Schritt

Zunächst einmal müssen wir klären, wie eine potenzierte Wurzel überhaupt aussieht. 

$(\sqrt[2]{2})^ \textcolor{red}{4}$ 

Potenzierte Wurzeln besitzen also neben dem Wurzelexponenten ($2$) einen weiteren Exponenten ($\textcolor{red}{4}$).   

Wie verrechnen wir den zusätzlichen Exponenten?

 $(\sqrt[2]{2})^ \textcolor{red}{4} = \sqrt[2]{2^ \textcolor{red}{4}}$

Wie du siehst, wird der Exponent einfach unter die Wurzel gezogen. Du erhältst unterhalb der Wurzel eine Potenz, die du ausrechnen kannst.

 $\sqrt[2]{2^ \textcolor{red}{4}} = \sqrt[2]{16} = 4$

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Eine Wurzel wird mit einem Exponenten potenziert, indem man den Radikanden mit dem Exponenten potenziert.

$(\sqrt[m]{x})^\textcolor{red}{n} = \sqrt[m]{x^\textcolor{red}{n}}$

Da das Wurzelziehen in gewisser Weise das Gegenteil des Potenzierens ist, heben sich Wurzelexponent und Exponent auf, wenn sie den gleichen Wert besitzen. In diesem Fall ist die Zahl unterhalb der Wurzel, also der Radikand, das Ergebnis.

$(\sqrt[2]{2})^ \textcolor{red}{2} = \sqrt[2]{2^ \textcolor{red}{2}} = 2$

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$(\sqrt[3]{2})^6 = \sqrt[3]{2^6} = \sqrt[3]{64} = 4$

$(\sqrt[2]{10})^6 = \sqrt[2]{10^6} = \sqrt[2]{1000000} = 1000$

$(\sqrt[3]{8})^3 = \sqrt[3]{8^3} = 8$

Potenzgesetze - Potenzierte Wurzeln vereinfachen

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

Folgende Gesetzmäßigkeiten können dir beim Lösen potenzierter Wurzeln helfen:

1.) Potenzschreibweise von Wurzeln: $\sqrt[\textcolor{blue}{n}]{\textcolor{green}{x}} = \textcolor{green}{x}^{\frac{1}{\textcolor{blue}{n}}}$

2.) Potenzierte Potenzen: $\textcolor{black}{a^{m^n} = a^{m\cdot n}}$    

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$(\sqrt[3]{2})^6 = (2^{\frac{1}{3}})^6 = 2^{\frac{1}{3} \cdot 6} = 2^2 = 4$

$(\sqrt[2]{10})^6 = (10^{\frac{1}{2}})^6 = 10^{\frac{1}{2} \cdot 6} = 10^3 = 1000$

$(\sqrt[3]{8})^3 = (8^{\frac{1}{3}})^3 = 8^{\frac{1}{3} \cdot 3} = 8^1 = 8$

$(\sqrt[2]{3})^4 = (3^{\frac{1}{2}})^4 = 3^{\frac{1}{2} \cdot 4} = 3^2 = 9$

Wurzeln radizieren - Schritt für Schritt

Wurzeln können auch radiziert werden, was auf den ersten Blick ungewöhnlich wirkt. Wenn man die Wurzel aus einer Wurzel zieht, schreibt man das so:

$\sqrt[\textcolor{red}{3}]{\sqrt[\textcolor{red}{2}]{729}}$

Eine wichtige Rolle beim Zusammenfassen dieser Doppelwurzeln spielen die beiden Wurzelexponenten ($\textcolor{red}{3}; \textcolor{red}{2}$).

$\sqrt[\textcolor{red}{3}]{\sqrt[\textcolor{red}{2}]{729}} = \sqrt[\textcolor{red}{3} \cdot \textcolor{red}{2}]{729} = \sqrt[\textcolor{red}{6}]{729} = 3$

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Wurzeln werden radiziert, indem die Wurzelexponenten multipliziert werden und der Radikand beibehalten wird.

$\sqrt[\textcolor{red}{m}]{\sqrt[\textcolor{red}{n}]{x}} = \sqrt[\textcolor{red}{m} \cdot \textcolor{red}{n}]{x}$

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$\sqrt[3]{\sqrt[3]{1000}} = \sqrt[3 \cdot 3]{1000} = \sqrt[9]{1000}$

$\sqrt[3]{\sqrt{25}} = \sqrt[3 \cdot 2]{25} = \sqrt[6]{25}$

$\sqrt{\sqrt{256}} = \sqrt[2 \cdot 2]{256} = \sqrt[4]{256}$

Anwendung von radizierten Wurzeln

Das Radizieren von Wurzeln wird oft genutzt, um Wurzelterme teilweise auszurechnen oder zu vereinfachen. Dabei wendest du die oben genannte Regel rückwärts an:

$\sqrt[8]{16} = \sqrt[2 \cdot 4]{16} = \sqrt[2]{\sqrt[4]{16}} = \sqrt[2]{2}$

Dazu musst du nur den Wurzelexponenten als ein Produkt aus zwei geeigneten Zahlen schreiben und aus der Wurzel eine Doppelwurzel machen. Das macht natürlich nur dann Sinn, wenn du die innere Wurzel ausrechnen kannst.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$\sqrt[6]{81} = \sqrt[3 \cdot 2]{81} = \sqrt[3]{\sqrt[2]{81}} = \sqrt[3]{9}$

$\sqrt[9]{125} = \sqrt[3 \cdot 3]{125} = \sqrt[3]{\sqrt[3]{125}} = \sqrt[3]{5}$

Das Gesetz besagt außerdem, dass du die Wurzelexponenten bei Doppelwurzeln beliebig drehen kannst. Auch das kannst du dir zunutze machen um Wurzeln zu vereinfachen:

$\sqrt[2]{\sqrt[3]{9}} = \sqrt[3]{\sqrt[2]{9}} = \sqrt[3]{3}$

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$\sqrt[3]{\sqrt[5]{27}} = \sqrt[5]{\sqrt[3]{27}} = \sqrt[5]{3}$

$\sqrt[2]{\sqrt[5]{36}} = \sqrt[5]{\sqrt[2]{36}} = \sqrt[5]{6}$

Teste dein neu erlerntes Wissen mit unseren Übungsaufgaben! Viel Spaß dabei!

Multiple-Choice
Wie können radizierte Wurzeln vereinfacht werden?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.