abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Biologie

Im Kurspaket Biologie erwarten Dich:
  • 127 Lernvideos
  • 513 Lerntexte
  • 1880 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben

Noch im 19. Jahrhundert starben viele Frauen am Kindbettfieber. Die jungen Mütter verstarben wenige Tage nach der Geburt ihres Kindes. Ignaz Semmelweis entdeckte, dass im Krankenhaus im Verhältnis wesentlich mehr Frauen an dieser Erkrankung starben als bei den ebenfalls in der Geburtshilfe tätigen Hebammen.

Im Gegensatz zu den Ärzten kamen die Hebammen nicht in Berührung mit Leichen. Ärzte dagegen untersuchten verstorbene Frauen, um aus ihrer Obduktion zu lernen.

Semmelweis verordnete seinen Kollegen sorgfältiges Händewaschen mit Chlorwasser und das Wechseln der Kittel nach Kontakt mit verstorbenen oder erkrankten Frauen. Die Mortalität der Frauen sank drastisch auf 1/3 des Anfangswertes.

Hygiene hilft. Leider wurde Semmelweis trotz seiner Erfolge verlacht und konnte den Siegeszug der Hygienemaßnahmen nicht mehr selbst erleben!

Joseph Lister, Louis Pasteur und Robert Koch intensivierten die Arbeit um das Verständnis der bakteriellen Infektionen und damit auch der Hygiene. Der Einsatz von Phenol oder Iodwasser, die Sterilisation sowie Impfungen wurden eingeführt.

Mit der Jahrhundertwende kamen Handschuhe, Mundschutz und Dampfsterilisation zum Einsatz. Dadurch konnte die Anzahl von Infektionen und deren Mortalität weiter verringert werden!

Desinfektionsmittel enthalten heute kein Phenol (krebserregend!) mehr, aber z.B. Aldehyde und Alkohole, die Bakterien und Pilzen schaden. Steriles Arbeiten und Schutzmaßnahmen sind alltägliche Praxis geworden.

Antibiotika – die finale Waffe gegen Bakterien?

Im Zweiten Weltkrieg wurden die ersten Antibiotika eingesetzt. Nun schienen bakterielle Infektionskrankheiten ohne Gefahr für den Menschen zu sein. Allerdings kennen wir heute, im 21. Jahrhundert, das Problem der multiresistenten Keime, die gerade im Krankenhaus zu erhöhten Sterberaten führen.

Lückentext
Bitte die Lücken im Text sinnvoll ausfüllen.
Desinfektionsmittel enthalten heute kein (krebserregend!) mehr, aber z.B. Aldehyde und Alkohole, die Bakterien und Pilzen schaden.

0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.

Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Immunologie

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Struktur des Immunsystems
    • Einleitung zu Struktur des Immunsystems
    • Immunologie als Thema im Abitur
    • Organe des Immunsystems
    • Organisation im Immunsystem
    • Bestandteile der Immunabwehr
      • Einleitung zu Bestandteile der Immunabwehr
      • Strategien der äußeren Immunabwehr
      • Innere Barriere - unspezifisch aber effizient
      • Bestandteile der spezifischen Immunabwehr
      • Zusammenarbeit der Komponenten im Immunsystem
        • Einleitung zu Zusammenarbeit der Komponenten im Immunsystem
        • T-Zell-Typen
  • Vielfalt des Immunsystems
    • Einleitung zu Vielfalt des Immunsystems
    • Antikörpervielfalt
      • Einleitung zu Antikörpervielfalt
      • Herstellen monoklonaler Antikörper
      • Antigen - Antikörper - Interaktion
      • Autoimmunreaktionen
        • Einleitung zu Autoimmunreaktionen
        • Allergien
    • Impfung - Unterstützung des Immunsystems
  • Methoden in der Immunologie
    • Einleitung zu Methoden in der Immunologie
    • Elisa - Nachweis mit Hilfe einer Immunreaktion
    • Immun-Präzipitintest
  • Hygiene
    • Einleitung zu Hygiene
    • Sterilsation und Desinfektion
    • Prävention
    • Antibiotikaresistenzen
  • Gefährliche Gegner der Immunabwehr
    • Hepatitis B als Beispiel einer Virusinfektion
      • Einleitung zu Hepatitis B als Beispiel einer Virusinfektion
      • Diagnostik und Impfung
    • Tuberkulose
      • Einleitung zu Tuberkulose
      • Diagnostik und Therapie
    • HI-Virus und AIDS
    • Immunmarker - Segen und Fluch!
      • Einleitung zu Immunmarker - Segen und Fluch!
      • Organtransplantation
      • Blutgruppensystem
    • starker Körper - starkes Immunsystem?!
  • 33
  • 3
  • 169
  • 23