abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Französisch

Im Kurspaket Französisch erwarten Dich:
  • 39 Lernvideos
  • 134 Lerntexte
  • 298 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Präpositionen der Zeit (Les prépositions temporelles)

Die wichtigsten zeitlich gebrauchten Präpositionen findest du in der folgenden Übersicht. Leider lassen sich die Präpositionen oft nicht 1:1 übersetzen. Da hilft nur, in einem Wörterbuch nachzuschlagen, viel Französisch zu lesen und wichtige Wendungen mit Präpositionen auswendig zu lernen.

Schau dir dabei genau an, was der Präposition in bestimmten Fällen folgen muss.

le préposition

la règle

l‘example

à

à bezeichnet einen genauen Zeitpunkt

Wann?

Wie lange?

Pierre part/ partira/ est parti

à huit heures

à Noёl

à minuit.

à partir de

à partir de = Anfangszeitpunkt in der Gegenwart oder Zukunft

Le prix de l‘essence augmente

à partir du 1er mai

à partir du demain.

au bout de

au bout de = Endpunkt eines Zeitraumes

Au but d’une heure il a accepté les conditions.

au cours de

 

 

après

après = Zeitpunkt, nach einem Geschehen/ Ereignis sowie zeitl. Reihenfolge

Jaques veut partir

après le 5 juin

après son frère.

autour de

autour de = ungefährer Zeitpunkt

Marie va me téléphoner

autour de midi

autour de cinq heures.

avant

avant = Zeitpunkt, vor einem Geschehen/ Ereignis sowie zeitl. Reihenfolge

Jaques veut partir

avant le 5 juin

avant les vacances.

dans

dans  = zukünftiger Zeitpunkt (steht nur mit Verbformen, die in die Zukunft weisen)

Jaques reviendra/ va revenir/ revient

dans cinq heures

dans quatre semaines.

de…à

de… jusqu’à

depuis…jusqu’à

de…à

de… jusqu’à

depuis…jusqu’à 

= Anfang und Ende eines ununterbrochenen Zeitraumes

Von wann ab?

Wie lange?

 

Luc travaille/ doit travaille de 8 heures du matin à 4 heures de l’après-midi.

 

Pour lui c’est ennuyeux de faire toujours le même travail

du matin au soir

du matin jusqu’au soir

depuis le matin jusqu’au soir.

d’ici (à)

d’ici (à) = Endpunkt einer Frist (nur nach Verben im Présent oder Futur)

Le mémoire doit être terminé

d’ici (à) vendredi

d’ici deux jours

d’ici (à) demain.

depuis

depuis = Anfangszeitpunkt eines Zeitraumes der Vergangenheit, der bis zum Zeitpunkt der Gegenwart oder einem anderen Zeitpunkt der Vergangenheit andauert.

Marie a rencontré ses amis qu’elle n’avais pas vu depuis des années.

dès

dès  = Anfangszeitpunkt in der Gegenwart oder Zukunft (in Verbindung mit Présent oder Futur)

Dès maintenant

Dès demain je vais faire une diète.

 

Claude a fait une diète dès l’âge de 16 ans.

 

Je vous rendrai visite dès mon arrivée.

en

- bei Monatsnamen, Jahreszeiten, Jahreszahlen (gängig ist auch au mois de)

- en = befristeter Zeitraum (Dauer)

Marie voit Pierre régulièrement

en août/ au mois d’août

en hiver.

 

Marie a vu Pierre deux fois en dix mois. (innerhalb von…)

entre…et

entre…et = Zeitraum zwischen zwei Zeitpunkten

 

il y a

il y a = vergangener Zeitpunkt (steht nur in Verbindung mit Verben, die in der Vergangenheit stehen)

Jaques voulait partir/ est parti

il y a quatre mois

il y a trois heures.

jusque (à, vers…)

jusque = Endpunkt eines ununterbrochenen Zeitraumes                           

Nous resterons trois jours à Paris

jusqu’à samedi

jusqu’ au 24 août

jusque vers le fin d’année.

pendant/ durant

pendant = Zeitraum

Nous allons en Autriche pendant les vacances.

Nous passerons aussi du temps à Vienne pendant notre séjour.

pour

pour = befristeter Zeitraum (für best. Zwecke festgesetzt)

Mon père est malade. Il doit interrompre son travail pour dix mois.

vers

vers = ungefährer Zeitpunkt

Pierre arrivera

vers sept heures

vers le 10.

 

 

Lückentext
Les prépositions temporelles

Ergänze die passende Präposition.
1) Je vais terminer mes études le midi. le moment je vais faire une pause parce qu'il fait déjà si beau tout le matin.

2) Le train arrive sept heures et demie.

3) Laurent a passé son bac trois ans. aujourd'hui il fait ses études à Paris. le 18 mars il va terminer sa thèse.

4) Marie va rentrer dix minutes.

5) Normalement, il fait froid Noёl/ hiver.

6) Le père de Laurent est détenteur de parts d'une grande entreprise 15 ans. Il travaille chez cet entreprise 30 ans. Il reste 10 heures 12 heures au travail jour.

7) Julie s'est mariée très tôt l'age de 19 ans.

8) Pierre a pris une décision: aujourd'hui il ne travaille plus.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte füllen Sie alle Lücken im Text aus. Möglicherweise sind mehrere Lösungen für eine Lücke möglich. In diesem Fall tragen Sie bitte nur eine Lösung ein.

Vorstellung des Online-Kurses Französisch Grammatik CrashkursFranzösisch Grammatik Crashkurs
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Französisch Grammatik Crashkurs

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Einleitung (L'introduction)
    • Einleitung zu Einleitung (L'introduction)
  • Das Nomen (Le nom)
    • Einleitung zu Das Nomen (Le nom)
    • Das Geschlecht des Nomens (Le genre des noms)
    • Der Teilungsartikel (L'article partitif)
      • Einleitung zu Der Teilungsartikel (L'article partitif)
      • Teilungsartikel und Mengenangaben (L'indication quantitative)
      • Besonderheiten im Gebrauch von de
  • Das Verb (Le verbe)
    • Einleitung zu Das Verb (Le verbe)
    • Die Zeitformen (Les temps)
      • Einleitung zu Die Zeitformen (Les temps)
      • Das Präsens (Le présent)
        • Einleitung zu Das Präsens (Le présent)
        • Regelmäßige Verben - Die Verben auf -er
        • Regelmäßige Verben - Die Verben auf -ir
        • Regelmäßige Verben - Die Verben auf -re
        • Unregelmäßige Verben (Les verbes irréguliers)
        • Der Gebrauch des Präsens (L'emploi du présent)
      • Die Zeitformen der Vergangenheit (Les temps du passé)
        • Einleitung zu Die Zeitformen der Vergangenheit (Les temps du passé)
        • Das Passé composé (Le passé composé)
          • Einleitung zu Das Passé composé (Le passé composé)
          • Der Gebrauch des Passé composé
          • Der Gebrauch von être
          • Der Gebrauch von avoir
        • Das Imparfait (L'imparfait)
          • Einleitung zu Das Imparfait (L'imparfait)
          • Der Gebrauch des Imparfait
        • Passé composé vs. Imparfait
        • Das Plus-que- parfait (Le plus-que-parfait)
          • Einleitung zu Das Plus-que- parfait (Le plus-que-parfait)
          • Der Gebrauch des Plus-que-parfait
      • Das Futur (Le futur)
        • Einleitung zu Das Futur (Le futur)
        • Das Futur composé (Le futur composé)
        • Das Futur simple (Le futur simple)
        • Das Futur antérieur (Le futur antérieur)
    • Die Modi (les modes)
      • Einleitung zu Die Modi (les modes)
      • Der Imperativ (L'impératif)
      • Das Konditional (Le conditionnel)
        • Einleitung zu Das Konditional (Le conditionnel)
        • Das Konditional I (Le conditionnel présent)
        • Das Konditional II (Le conditionnel passé)
        • Die Verwendung des Conditionnel als Modus
          • Einleitung zu Die Verwendung des Conditionnel als Modus
          • Die Bedingungssätze
          • si oder quand? (Si ou quand?)
      • Der Subjonctif (Le subjonctif)
        • Einleitung zu Der Subjonctif (Le subjonctif)
        • Die Bildung des Subjonctif
        • Der Gebrauch des Subjonctif
        • Die Auslöser des Subjonctif
          • Einleitung zu Die Auslöser des Subjonctif
          • Willens- und Gefühlsäußerung
          • Unpersönliche Ausdrücke
          • Unsicherheit und Ungewissheit
          • Konjunktionen
          • Sens propre und sens figuré
          • unabhängige und komplexe Sätze
  • Das Adjektiv (L'adjectif)
    • Einleitung zu Das Adjektiv (L'adjectif)
    • Die Stellung des Adjektivs (La place de l'adjectif)
  • Das Adverb (L'adverbe)
    • Einleitung zu Das Adverb (L'adverbe)
    • Ausnahmen und Sonderformen
    • Die Stellung der Adverbien
    • Adverb und Adjektiv
  • Die Pronomen (Les pronoms)
    • Einleitung zu Die Pronomen (Les pronoms)
    • Subjektpronomen (Les pronoms personels)
    • Zwei Arten von Objekten (Les compléments d’objet)
      • Einleitung zu Zwei Arten von Objekten (Les compléments d’objet)
      • direkte und indirekte Objektpronomen
      • Adverbialpronomen
    • Die Stellung der Pronomen im Satz
    • Possessivpronomen und -begleiter
    • Demonstrativbegleiter und -pronomen
    • Relativpronomen (Les pronoms relatifs)
      • Einleitung zu Relativpronomen (Les pronoms relatifs)
      • qui und que
      • dont
      • lequel
    • Fragepronomen und Frageadverbien (Les pronoms interrogatifs et les adverbes interrogatifs)
  • Die Präpositionen (Les prépositions)
    • Einleitung zu Die Präpositionen (Les prépositions)
    • Präpositionen der Zeit (Les prépositions temporelles)
    • Präspositionen des Ortes (Les prépositions locales)
    • Präpositionen der Art und Weise (Les prépositions modales)
    • Präpositionen: Schwierigkeiten und Fehlerquellen
  • Die Satzarten (Les types de phrases)
    • Einleitung zu Die Satzarten (Les types de phrases)
    • Der Aussagesatz (La phrase déclarative)
      • Einleitung zu Der Aussagesatz (La phrase déclarative)
      • Der Unterschied zwischen dem Deutschen und Französischen
      • Die Verneinung (La négation)
        • Einleitung zu Die Verneinung (La négation)
        • Verneinung und Subjektfunktion
    • Der Fragesatz (La phrase interrogative)
    • Aufforderungs- und Ausrufesatz
  • Die Satzkonstruktionen (La phrase simple et la phrase complexe)
    • Einleitung zu Die Satzkonstruktionen (La phrase simple et la phrase complexe)
    • Die Satzreihe (La coordination)
    • Das Satzgefüge (La subordination)
      • Einleitung zu Das Satzgefüge (La subordination)
      • Der Relativsatz (La proposition relative)
      • Der Adverbialsatz (Les propositions circonstancielles)
      • Das Gerundium (Le gérondif)
      • Das Participe présent (le participe présent)
  • Das Passiv (Le passif)
    • Einleitung zu Das Passiv (Le passif)
    • Die Bildung des Passivs (La formation du passif)
    • Die Ergänzung des Passivsatzes (Le complément d’agent)
    • Der Gebrauch des Passivs (L’emploi du passif)
    • Einschränkungen im Gebrauch des Passivs (Les limites de l’emploi du passif)
  • Die indirekte Rede und Frage (Le discours indirect et l'interrogation indirecte)
    • Einleitung zu Die indirekte Rede und Frage (Le discours indirect et l'interrogation indirecte)
    • Die indirekte Rede (Le discours indirect)
    • Die indirekte Frage (L'interrogation indirecte)
    • Personen-, Orts- und Zeitangaben
  • Zusammenfassung (Le résumé)
    • Einleitung zu Zusammenfassung (Le résumé)
  • 95
  • 23
  • 212
  • 8

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."

Jetzt lernen und 20% sparen!
Gutscheincode: abitur20

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen