abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Französisch

Im Kurspaket Französisch erwarten Dich:
  • 39 Lernvideos
  • 134 Lerntexte
  • 298 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Präpositionen: Schwierigkeiten und Fehlerquellen

Die Übertragung der deutschen Präpositionen „in“, „auf“ und „an“

Zur Problemlage: Die Präposition à verbindet einerseits das direkte Objekt mit dem Verb und leitet andererseits Ortsangaben ein.

Je vais

au théâtre

au marché

à l‘école

à Paris.

Ich gehe

ins Theater

auf den Markt

in die Schule

nach Paris.

Methode

Beachte insbesondere die Konstruktion der Verben im Infinitiv. Sie zeigen Dir meist schon an, welche Präposition gebraucht werden muss:

s’intéresser à qn/ qc

penser à qn

téléphoner à qn

Le préposition à

Wir brauchen à bei:

  • Orts- und Zielangaben

(Muss nicht unbedingt ein konkreter Ort sein: Je vais au travail.)

  • genauer Zeitpunkt

J’arriverai à cinq heures.

  • Besitzverhältnisse

Ce livre est à moi.

  • Wesens- und Handlungsart

Claire va tourjours à pied, elle ne prend jamais la voiture.

Pierre n’aime pas le musli aux raisins.

Le préposition de

Wir brauchen de :

  • für die Konstruktion eines Genitivs (Besitz- oder Beziehungsverhältnis)

La voiture de Paul.

La femme du chef est très sympathiques.

  • als Ortsergänzung im Sinne von „von“ oder „aus“

Marie vient de Marseille.

Elle vient du parc.

  • auch hier gibt es wieder einige Verb- oder Adjektivkonstruktionen, die de verlangen:

s’occuper de

rêver de

parler de

être amoureux/ hereux/ content de

  • de steht aber auch in Verbindung mit zahlreichen weiteren Präpositionen

près de

loin de

en face de

à gauche/ à droite de

à côté de…

Le préposition dans

Wir brauchen dans :

  • bei konkreten Orten mit der Bedeutung von in = „drinnen“ oder „in etwas hinein“
  • bei Verben des Entnehmens (prendre, boire, …), wobei hier die Lage des Gegenstandes bevor etwas entnommen wird, angegeben ist

Il boit dans un verre/ dans une tasse.

  • Zeitpunkt innerhalb eines Zeitablaufes

J’ai fait la connaissance de Claire déjà dans mon enfance.

  • einen Endpunkt des Zeitablaufes in der Zukunft gesehen. (in = in Ablauf von)

Je vais terminer mes études dans trois mois.

Le préposition chez

Wir brauchen chez :

  • chez wird verwendet, wenn die Wohnung einer Person gemeint ist, egal ob man dahin geht, dort ist oder von da kommt.

Mes amis viennent chez moi.

Je vais chez le dentiste.

J'ai un rendez-vous chez le dentiste. (einen Termin beim Friseur haben)

  • wenn man über Länder und der Einwohner spricht

Chez les Anglais on boit le thé à cinq heures de l’après-midi.

Le préposition en

Wir brauchen en

  • vor einem Nomen ohne Begleitung, um eine Position zwischen örtlichen, zeitlichen und begrifflichen Grenzen auszudrücken
  • allgemeine örtliche Lage

Les enfants sont en classe.

Nous allons en voiture.

  • der „Ort“ kann auch abstrakt sein

Elle est forte en maths.

en été, en printemps, en hiver

  • ebenso kann man mit en einen Zustand, eine Form oder reine Art und Weise beschreiben

 

Video: Präpositionen: Schwierigkeiten und Fehlerquellen

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit den Schwierigkeiten und Fehlerquellen im Gebrauch mit den französischen Präpositionen (Les difficultés et les sources d'erreur) und stellt einen Vergleich zum Deutschen an. Des Weiteren findet eine kurze Zusammenfassung der am häufigsten gebrauchten Präpositionen statt.

Gut zu wissen

Merke dir folgende Fälle, in denen die Präpositionen vom Deutschen abweichen:

dans la rue                           auf der Straße

dans la cour                          im Hof

dans le ciel                           am Himmel

dans l’escalier                        auf der Treppe

dans le Nord                          im Norden

dans quatre semaines              in vier Wochen (zukünftiger Zeitpunkt)

ABER:

en quatre semaines                 in vier Wochen (benötigte Zeitspanne)

 

à la campagne                        auf dem Land

au sud de                              im Süden von

 

boire dans                             trinken aus

 

Paris est sur la Seine.              Paris liegt an der Seine.

Multiple-Choice
Les difficultés et les sources d'erreur

Welche Präposition muss in die Lücken? Immer nur eine ist richtig.

Les gens qui habitent ___ campagne lisent beaucoup, puisqu‘ ils ne peuvent pas aller au cinema.

(Die Leute, die auf dem Land leben, lesen viel, weil sie nicht ins Kino gehen können.)
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Vorstellung des Online-Kurses Französisch Grammatik CrashkursFranzösisch Grammatik Crashkurs
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Französisch Grammatik Crashkurs

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Einleitung (L'introduction)
    • Einleitung zu Einleitung (L'introduction)
  • Das Nomen (Le nom)
    • Einleitung zu Das Nomen (Le nom)
    • Das Geschlecht des Nomens (Le genre des noms)
    • Der Teilungsartikel (L'article partitif)
      • Einleitung zu Der Teilungsartikel (L'article partitif)
      • Teilungsartikel und Mengenangaben (L'indication quantitative)
      • Besonderheiten im Gebrauch von de
  • Das Verb (Le verbe)
    • Einleitung zu Das Verb (Le verbe)
    • Die Zeitformen (Les temps)
      • Einleitung zu Die Zeitformen (Les temps)
      • Das Präsens (Le présent)
        • Einleitung zu Das Präsens (Le présent)
        • Regelmäßige Verben - Die Verben auf -er
        • Regelmäßige Verben - Die Verben auf -ir
        • Regelmäßige Verben - Die Verben auf -re
        • Unregelmäßige Verben (Les verbes irréguliers)
        • Der Gebrauch des Präsens (L'emploi du présent)
      • Die Zeitformen der Vergangenheit (Les temps du passé)
        • Einleitung zu Die Zeitformen der Vergangenheit (Les temps du passé)
        • Das Passé composé (Le passé composé)
          • Einleitung zu Das Passé composé (Le passé composé)
          • Der Gebrauch des Passé composé
          • Der Gebrauch von être
          • Der Gebrauch von avoir
        • Das Imparfait (L'imparfait)
          • Einleitung zu Das Imparfait (L'imparfait)
          • Der Gebrauch des Imparfait
        • Passé composé vs. Imparfait
        • Das Plus-que- parfait (Le plus-que-parfait)
          • Einleitung zu Das Plus-que- parfait (Le plus-que-parfait)
          • Der Gebrauch des Plus-que-parfait
      • Das Futur (Le futur)
        • Einleitung zu Das Futur (Le futur)
        • Das Futur composé (Le futur composé)
        • Das Futur simple (Le futur simple)
        • Das Futur antérieur (Le futur antérieur)
    • Die Modi (les modes)
      • Einleitung zu Die Modi (les modes)
      • Der Imperativ (L'impératif)
      • Das Konditional (Le conditionnel)
        • Einleitung zu Das Konditional (Le conditionnel)
        • Das Konditional I (Le conditionnel présent)
        • Das Konditional II (Le conditionnel passé)
        • Die Verwendung des Conditionnel als Modus
          • Einleitung zu Die Verwendung des Conditionnel als Modus
          • Die Bedingungssätze
          • si oder quand? (Si ou quand?)
      • Der Subjonctif (Le subjonctif)
        • Einleitung zu Der Subjonctif (Le subjonctif)
        • Die Bildung des Subjonctif
        • Der Gebrauch des Subjonctif
        • Die Auslöser des Subjonctif
          • Einleitung zu Die Auslöser des Subjonctif
          • Willens- und Gefühlsäußerung
          • Unpersönliche Ausdrücke
          • Unsicherheit und Ungewissheit
          • Konjunktionen
          • Sens propre und sens figuré
          • unabhängige und komplexe Sätze
  • Das Adjektiv (L'adjectif)
    • Einleitung zu Das Adjektiv (L'adjectif)
    • Die Stellung des Adjektivs (La place de l'adjectif)
  • Das Adverb (L'adverbe)
    • Einleitung zu Das Adverb (L'adverbe)
    • Ausnahmen und Sonderformen
    • Die Stellung der Adverbien
    • Adverb und Adjektiv
  • Die Pronomen (Les pronoms)
    • Einleitung zu Die Pronomen (Les pronoms)
    • Subjektpronomen (Les pronoms personels)
    • Zwei Arten von Objekten (Les compléments d’objet)
      • Einleitung zu Zwei Arten von Objekten (Les compléments d’objet)
      • direkte und indirekte Objektpronomen
      • Adverbialpronomen
    • Die Stellung der Pronomen im Satz
    • Possessivpronomen und -begleiter
    • Demonstrativbegleiter und -pronomen
    • Relativpronomen (Les pronoms relatifs)
      • Einleitung zu Relativpronomen (Les pronoms relatifs)
      • qui und que
      • dont
      • lequel
    • Fragepronomen und Frageadverbien (Les pronoms interrogatifs et les adverbes interrogatifs)
  • Die Präpositionen (Les prépositions)
    • Einleitung zu Die Präpositionen (Les prépositions)
    • Präpositionen der Zeit (Les prépositions temporelles)
    • Präspositionen des Ortes (Les prépositions locales)
    • Präpositionen der Art und Weise (Les prépositions modales)
    • Präpositionen: Schwierigkeiten und Fehlerquellen
  • Die Satzarten (Les types de phrases)
    • Einleitung zu Die Satzarten (Les types de phrases)
    • Der Aussagesatz (La phrase déclarative)
      • Einleitung zu Der Aussagesatz (La phrase déclarative)
      • Der Unterschied zwischen dem Deutschen und Französischen
      • Die Verneinung (La négation)
        • Einleitung zu Die Verneinung (La négation)
        • Verneinung und Subjektfunktion
    • Der Fragesatz (La phrase interrogative)
    • Aufforderungs- und Ausrufesatz
  • Die Satzkonstruktionen (La phrase simple et la phrase complexe)
    • Einleitung zu Die Satzkonstruktionen (La phrase simple et la phrase complexe)
    • Die Satzreihe (La coordination)
    • Das Satzgefüge (La subordination)
      • Einleitung zu Das Satzgefüge (La subordination)
      • Der Relativsatz (La proposition relative)
      • Der Adverbialsatz (Les propositions circonstancielles)
      • Das Gerundium (Le gérondif)
      • Das Participe présent (le participe présent)
  • Das Passiv (Le passif)
    • Einleitung zu Das Passiv (Le passif)
    • Die Bildung des Passivs (La formation du passif)
    • Die Ergänzung des Passivsatzes (Le complément d’agent)
    • Der Gebrauch des Passivs (L’emploi du passif)
    • Einschränkungen im Gebrauch des Passivs (Les limites de l’emploi du passif)
  • Die indirekte Rede und Frage (Le discours indirect et l'interrogation indirecte)
    • Einleitung zu Die indirekte Rede und Frage (Le discours indirect et l'interrogation indirecte)
    • Die indirekte Rede (Le discours indirect)
    • Die indirekte Frage (L'interrogation indirecte)
    • Personen-, Orts- und Zeitangaben
  • Zusammenfassung (Le résumé)
    • Einleitung zu Zusammenfassung (Le résumé)
  • 95
  • 23
  • 212
  • 8

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."

Jetzt lernen und 20% sparen!
Gutscheincode: abitur20

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen