abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Geschichte

Im Kurspaket Geschichte erwarten Dich:
  • 60 Lernvideos
  • 133 Lerntexte
  • 488 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Frieden oder "Weltgeltung"?

Die Reichsgründung hatte großen Einfluss auf das Mächteverhältnis innerhalb Europas. Das Deutsche Reich war nun der militärisch und wirtschaftlich dominierende Staat. Unter Reichskanzler Bismarck war deswegen die Friedenssicherung das vorrangige außenpolitische Ziel. Dagegen strebte Wilhelm II nach „Weltgeltung“. Er rüstete die Flotte auf und unterstützte die Kolonialpolitik.

Da das Deutsche Reich nach der Annexion Elsaß- Lothringens Frankreich als Gegner hatte, versuchte Bismarck Frankreich zu isolieren, indem er Bündnisse einging, die gegen das Kaiserreich gerichtete Koalitionen mit Frankreich verhindern sollten.

Kaiser Wilhelm II hatte allerdings eine andere Vorstellung von Außenpolitik. Er verweigerte Russland eine Verlängerung des Rückversicherungsvertrages, was innerhalb Russlands die antideutsche Stimmung bestärkte. Darüber hinaus begann das Deutsche Reich einen Zollkrieg gegen Russland, was unter anderem eine Annäherung Russlands an Frankreich bewirkte. 1893 schlossen Frankreich und Russland eine Militärkonvention. Damit war Frankreich nicht mehr komplett isoliert und ein Zwei- Fronten- Krieg war nicht mehr komplett ausschließbar.

Von der "Entente Cordiale" zur Tripelentente"

1904 schlossen Großbritannien und Frankreich die „Entente Cordiale“, die drei Jahre später durch den Eintritt Russlands zur „Tripelentente“ vergrößert wurde. Deutschland war jetzt praktisch von antideutschen Bündnispartnern umzingelt. Ein Grund für die Isolierung des Deutschen Reiches war der kompromisslose Ausbau der Flotte. Kaiser Wilhelm II war auf keinen Fall dazu bereit, für ein Bündnis den Flottenbau einzugrenzen. Während sich Frankreich, Großbritannien und Russland zu der „Tripelentente“ zusammen getan hatten und sie das Deutsche Reich immer mehr als militärische Bedrohung betrachteten, blieb Kaiser Wilhelm II als einziger, aber enger Bündnispartner Österreich-Ungarn.

Multiple-Choice
Bitte die richtigen Aussagen auswählen.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Vorstellung des Online-Kurses Das KaiserreichDas Kaiserreich
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Das Kaiserreich

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Die Napoleonische Vorherrschaft in Europa
    • Einleitung zu Die Napoleonische Vorherrschaft in Europa
    • Die Befreiungskriege
    • Nationalstaatsgedanke und Nationalismus
      • Einleitung zu Nationalstaatsgedanke und Nationalismus
      • Der Wiener Kongress
      • Restauration
      • Vormärz und Hambacher Fest
      • Der Deutsche Bund
      • Die Revolutionen von 1848/49
        • Einleitung zu Die Revolutionen von 1848/49
        • Die Nationalversammlung
        • Das Scheitern der Revolution
  • Das Kaiserreich
    • Einleitung zu Das Kaiserreich
    • Die Reichsgründung
    • Innenpolitik
    • Außenpolitik
    • Die Gesellschaft im Kaiserreich
      • Einleitung zu Die Gesellschaft im Kaiserreich
      • Antisemitismus
      • Die Deutsch-französische Erbfeindschaft
    • Abituraufgabe
      • Einleitung zu Abituraufgabe
      • Thematische Prüfungsaufgaben
        • Einleitung zu Thematische Prüfungsaufgaben
        • Beispielaufgaben
  • Der Erste Weltkrieg
    • Einleitung zu Der Erste Weltkrieg
    • Innenpolitik ab 1914
    • Alltagsleben
      • Einleitung zu Alltagsleben
      • Die Propaganda
    • Der Stellungskrieg
    • Das Jahr 1917
    • Kriegsende
  • 27
  • 20
  • 70
  • 15

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen