abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Geschichte

Im Kurspaket Geschichte erwarten Dich:
  • 60 Lernvideos
  • 133 Lerntexte
  • 488 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Reichsgründung "von oben"

Nachdem die Revolution von 1848/49 gescheitert war, gelang die Einigung mit der Gründung des Deutschen Reiches am 18. Januar 1871 in Versailles doch noch. Allerdings war der Umschwung nicht durch Revolutionsbewegungen innerhalb der Bevölkerung motiviert, sondern „von oben“. Die Fürsten der Einzelstaaten proklamierten das Deutsche Reich und der preußische König Wilhelm I. wurde in Versailles zum Kaiser ernannt. Er blieb gleichzeitig der König von Preußen.

Video: Die Reichsgründung

Bismarck verfolgte hartnäckig sein Ziel einer deutschen Einigung und wollte dieses notfalls "mit Blut und Eisen" durchsetzen. Nach drei Kriegen wurde am 18. Januar 1871 das Deutsche Reich proklamiert.

Drei Kriege bis zur Einigung

Otto von Bismarck, vor der Reichsgründung der preußische Ministerpräsident und Außenminister, verfolgte streng das Ziel einer deutschen Einigung. Notfalls wollte er diese „mit Blut und Eisen“ durchsetzen. Diese „Revolution von oben“ führte zu einem Krieg mit Österreich. Nachdem Preußen und Österreich zunächst 1864 gemeinsam Dänemark den Krieg erklärt hatten, weil der dänische König vorhatte, Schleswig in das dänische Reich einzugliedern, erklärte Preußen 1866 Österreich den Krieg. Nach dem Sieg über Österreich wurde Preußen die alleinige Führungsmacht in Deutschland. Der Deutsche Bund wurde aufgelöst und durch den Norddeutschen Bund ersetzt. Bismarck schloss Bündnisse mit den süddeutschen Staaten, um im Falle eines Krieges mit Frankreich diese auf seiner Seite zu haben. Frankreich beobachtete die Entwicklungen kritisch, denn es fürchtete um seine Hegemonialstellung in Mitteleuropa. Bismarck wusste um den möglichen Krieg und sah darin die Chance, die deutsche Einigung voran zu treiben. Bei den Streitigkeiten und die Thronfolge in Spanien provozierten sich Frankreich und Preußen gegenseitig, bis schließlich am 9. Juli 1870 Frankreich Preußen den Krieg erklärte. Die süddeutschen Staaten kamen ihrer Bündnisverpflichtung nach und kämpften auf der Seite Preußens. In der Schlacht von Sedan am 2. September 1870 verlor Frankreich den Krieg gegen Preußen und seine Verbündeten. Nach dem Sieg traten die süddeutschen Staaten dem Norddeutschen Bund bei und so kam es im Januar 1871 zur Gründung des Deutschen Reiches.

Die neue Verfassung

Die Verfassung des Kaiserreichs 1871
Die Verfassung des Kaiserreichs 1871

Die neue Reichsverfassung, die im April 1871 in Kraft trat, stütze sich auf die Verfassung des Norddeutschen Bundes. Die Vormachtstellung Preußens wurde verfestigt und dem Parlament nur geringe Möglichkeiten zugesprochen. Es hatte lediglich, zusammen mit dem Bundesrat, die Gesetzesinitiative und das Budgetrecht inne. Der Reichskanzler und die Reichsregierung wurden vom Kaiser ernannt.

Multiple-Choice
Bitte die richtigen Aussagen auswählen.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Vorstellung des Online-Kurses Das KaiserreichDas Kaiserreich
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Das Kaiserreich

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Die Napoleonische Vorherrschaft in Europa
    • Einleitung zu Die Napoleonische Vorherrschaft in Europa
    • Die Befreiungskriege
    • Nationalstaatsgedanke und Nationalismus
      • Einleitung zu Nationalstaatsgedanke und Nationalismus
      • Der Wiener Kongress
      • Restauration
      • Vormärz und Hambacher Fest
      • Der Deutsche Bund
      • Die Revolutionen von 1848/49
        • Einleitung zu Die Revolutionen von 1848/49
        • Die Nationalversammlung
        • Das Scheitern der Revolution
  • Das Kaiserreich
    • Einleitung zu Das Kaiserreich
    • Die Reichsgründung
    • Innenpolitik
    • Außenpolitik
    • Die Gesellschaft im Kaiserreich
      • Einleitung zu Die Gesellschaft im Kaiserreich
      • Antisemitismus
      • Die Deutsch-französische Erbfeindschaft
    • Abituraufgabe
      • Einleitung zu Abituraufgabe
      • Thematische Prüfungsaufgaben
        • Einleitung zu Thematische Prüfungsaufgaben
        • Beispielaufgaben
  • Der Erste Weltkrieg
    • Einleitung zu Der Erste Weltkrieg
    • Innenpolitik ab 1914
    • Alltagsleben
      • Einleitung zu Alltagsleben
      • Die Propaganda
    • Der Stellungskrieg
    • Das Jahr 1917
    • Kriegsende
  • 27
  • 20
  • 70
  • 15

Unsere Nutzer sagen:

  • Miriam

    Miriam

    "Ich finde abiweb.de sehr hilfreich und die Themen sehr gut erklärt!! Vielen Dank!!"
  • Jens

    Jens

    "Endlich habe ich es verstanden :) Ich schreibe morgen meine Klausur und denke, dass ich es nun kann :)"
  • Michaela

    Michaela

    "Vielen Dank:) Wäre schön wenn sich meine Lehrerin so viel Zeit für alles nehmen könnte."

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen